Montag, 6. August 2012

S/W-Fokus auf London

Heute versuche ich mich auch mal an der S/W-Fokus Aktion von Anna Felicitas


Aktuell zur Olympiade habe ich einen Doppeldeckerbus aus London mitgebracht. Damit er nicht nur so rumsteht wurde noch ein wenig Bewegung in die Bearbeitung gebracht. In meinen Augen ein ideales Bild für die Fokus-Aktion, weil die anderen roten Busse, am linken Bildrand, nun nicht mehr so störend wirken.

Original
Fokus
Spielerei

Kommentare:

  1. das ist Geschwindigkeit..toll gemacht Arti

    LG vom katerchen dem das sehr gefallen hat was hier gebastelt wurde

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Vera,
    finde ich toll, was man bei einer Bildbearbeitung so alles machen kann. Wie man den Hintergrund verändern kann und Bewegungen simulieren kann.

    Schönen Tag
    Dieter

    AntwortenLöschen
  3. Ja, das ist wirklich ein super Motiv für eine S/W-Version und eine klasse Idee, den Bus so richtig mit der Bewegungsunschärfe in Fahrt zu setzen, klasse gemacht, Vera. :-)

    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche, hatten heute Nacht ein heftiges Gewitter.

    LG Christa

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Arti,
    eine wirklich interessante und besonders gut gelungene Bildbearbeitung. Geschwindigkeit rein und andere rote Busse raus, toll gemacht!
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  5. Starke Fotos, tolle Bearbeitung.Top!

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  6. gefällt mir sehr gut, vor allem das letzte Foto!

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin von deinem ersten Beitrag sehr beeindruckt, liebe Arti, und hoffe, dass noch viele weitere folgen werden!

    Einfach toll finde ich, wie du den Routemaster in Bewegung gesetzt hast. Die 3 ist daher, wie du dir denken kannst, mein Top-Favorit ;)

    Schön, dass du dabei bist - freue mich!

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...