Mittwoch, 19. September 2012

Der Zilpzalp, ein ganz unscheinbarer Vogel

Den Zilpzalp nennt man auch Weidenlaubsänger. Er ist recht klein und durch seine braune bzw. olivgrünliche Färbung kann man ihn im Unterholz kaum erkennen. Heute war ein Pärchen bei uns im Garten, aber die beiden waren sehr unruhig und so ist mir nur ein einziges halbwegs akzeptables Foto in der Nähe der Wasserstelle gelungen. Sicher waren die beiden bereits auf der Durchreise nach Süden und haben sich ein wenig erholt.

Vergrößern durch anklicken!

Kommentare:

  1. Was heißt denn da halbwegs akzeptabel? Ich finde das Bild gut!
    Ich habe 2 Zipzalpe so oft morgens gehört, auch einige Male hoch in den Bäumen gesehen, während die sich gegenseitig "Antwort" gaben. Aber ich bekam nie einen so nah vor die Linse.

    LG Hans

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte bei uns noch nie welche gesehen, deshalb habe ich mich ein wenig auf die Lauer gelegt, aber das Licht war eben nicht 100 %ig optimal um die schnellen Bewegungen einzufangen. Auf dem Foto oben sitzt er mal gerade ruhig um die Wasserstelle auf Sicherheit zu checken.

      LG Arti

      Löschen
  2. Liebe Vera,
    wunderbares Foto, vor allem in XXL sind die feinen Details und die wunderbaren Farbschattierungen sehr gut zu sehen.
    Gesehen habe ich so einen Kleinen noch nie, also Danke für's Zeigen ♥
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  3. Ist der hübsch und warum kommt der zu euch geflogen, möchte auch mal so eine hübschen Kerl fotografieren, bei mir fliegen sogar die Spatzen fort. *grmpfh*
    Das ist ein ganz wundervolles Foto.
    Danke für deinen Link vom Haus, das ist aber auch nicht schlecht, mag ich und falls ich wieder Richtung Hamburg fahre....was ja oft vorkommt, dann nehme ich mir mal Zeit und schaue ins Innere.

    Sei lieb gegrüßt von Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde mich über Fotos vom Innenraum sehr freuen, liebe Mathilda. Nächstes Frühjahr schicke ich die Vögelchen dann weiter Richtung Norden, damit sie auch mal bei dir vorbeischauen.

      LG Arti

      Löschen
  4. Ein niedliches Vögelchen . Ja und dein Header finde ich auch klasse . Schöne herbstliche Farben . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Vera,
    Du bist ja eine richtige Ornithologin und kennst Dich bestens aus. Danke für die Aufklärung, denn da habe ich riesengroße Defizite.

    Schönen Abend
    Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, nein, von einer Ornithologin kann gar keine Rede sein. Ich kenne ein paar Vögel, weil ich mit meinen Eltern am Waldrand gewohnt habe und bei uns im Garten so einiges zu Besuch war.

      LG Arti

      Löschen
  6. Das glaube ich auch.
    Eine super Aufnahme ist das. Sehr schön. Den kannte ich gar nicht.
    Kennst du eigentlich alle Vögel und Schmetterlinge und Blümchen?

    Bei uns am Ententeich ist es auch schon ruhig geworden und sozusagen leer, die Gänse sind fast alle weg.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, liebe Bärbel, ich kenne natürlich nicht alles was so in der Natur vorkommt. Ich bin am Waldrand groß geworden und weil ich früher schon immer alles kennen wollte, hatten wir zuhause auch viele Bestimmungsbücher, denn damals gab es noch kein Internet. Von all diesen Beobachtungen ist einfach vieles hängen geblieben und Botanik musste ich im Studium belegen.

      LG Arti

      Löschen
  7. Deine Header ist so schön herbstlich positiv, wundervoll.

    AntwortenLöschen
  8. Eine sehr schöne Aufnahme von dem kleinen Piepser...und dein Header ist auch ganz toll....
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  9. ich finde auch dass du den Weidenlaubsänger sehr schön fotografiert hast. Ja - über so netten Besuch freut man sich immer :-)
    liebe Sonntagsgrüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  10. Ich freue mich, dass euch der kleine Piepmatz so gefallen hat. Vielleicht schaut er im Frühling ja noch einmal vorbei.

    LG Arti

    AntwortenLöschen
  11. den haben wir auch als Besucher im Garten..

    und GARSTIG ist er zu den anderen Federträgern..

    so klein aber SO mutig

    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...