Montag, 15. April 2013

S/W Fokus auf die Küchenschelle

Ja, ihr lest richtig heute gibt es keine Fotos zu bestimmten Ereignissen.  :(

Ich hatte geplant den Untergang der Titanic (15. April 1912) zu thematisieren und wollte ein Foto vom Titanic-Museum, das selber wie das Schiff aussieht, zeigen, aber der Architekt des Museums hat kräftig gemogelt. Das Schiff-Haus hat nur 2 Schornsteine, während die richtige Titanic ja nun vier hatte. Da war guter Rat teuer, aber ein falsches Schiff wollte ich euch nun auch nicht zeigen.
Am 17. April 1958 wurde in Brüssel die Weltausstellung mit dem Atomium eröffnet. Davon habe ich auch Fotos, aber da erstens die Frist der 70 Jahre noch nicht abgelaufen ist und zweitens in Belgien die Panoramafreiheit nicht gilt, dürfen diese Fotos nicht veröffentlicht werden. Also wieder nichts.
Dann gab es noch das große Erdbeben in San Francisco, am 18.April 1906, aber davon habe ich natürlich keine Fotos, nur von der wunderschönen Stadt selber. Auch Fehlanzeige.

Aus all diesen Gründen gibt es etwas ganz Aktuelles aus der Eifel. Dort blühen die wilden Kuhschellen auf den Kalkmagerwiesen. 

Original
zum Vergrößern bitte anklicken
Fokus
Stiftzeichnung

Überlagerung Foto mit Stiftzeichnung


Lust auf mehr Fokusarbeiten? Dann schau unbedingt bei Anna Felicitas vorbei, dort gibt es jeden Montag neue Bearbeitungen zu bestaunen.



Kommentare:

  1. Wie schade, liebe Arti! Ich hatte mich schon sehr auf eine weitere kleine und überaus interessante Lehrstunde bei dir gefreut :) Na, vielleicht in der nächsten Woche wieder!

    Ein wunderschöner Ersatz - jedenfalls für mich - ist die Kuhschelle, denn ich liebe diese zauberhaften Geschöpfe sehr und freue mich, wenn ich eine sehe.

    Natürlich gefällt mir deine zweite Bearbeitung ganz besonders gut, womit ich jedoch den Wert der anderen keineswegs schmälern möchte. Sie alle sind schön!

    Eine frühlingsduftige Woche für dich und ...

    alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Kuhschellen, aber leider wollen die nicht so wie ich es will in meinem Garten. Ich habe auch noch ein Foto davon und hoffe jedes Jahr aufs neu, hoffentlich kommt sie im nächsten Jahr wieder.

    Das letzte Bild schaut super aus!

    Eine schöne Frühlingswoche wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  3. schön Arti
    hier schauen gerade die ersten Blättchen aus der Erde.
    Das dritte Bild mag ich sehr
    LG zum Wochenstart vom katerchen der nun auch Frühling hat :D

    AntwortenLöschen
  4. KOmisch, so ohne geschichtlichen Hintergrund den Fokus bei Dir zu sehen!
    Aber trotzdem ist Dein Blumenfoto zu schön, um nicht gezeigt zu werden.
    Ich mag die Stiftversion auch gerne!

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Bearbeitungen . Eine Küchenschelle hatten wir auch mal im Garten . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöne Bearbeitungen, besonders die ck-Bearbeitung ist so herrlich dezent schön :-)

    LG
    Micha

    AntwortenLöschen
  7. Tolles Fotos und klasse Bearbeitungen, wobei sie im Original für mich richtig strahlend rüberkommt^^

    Liebe Grüssle
    Nova

    AntwortenLöschen
  8. Meine Pulsatilla blüht leider noch nicht, die braucht immer etwas länger, aber in anderen Gärten habe ich sie auch schon entdeckt.
    Dein CK gefällt mir sehr gut, dezent und wirkungsvoll.:-)
    Auch die anderen Bearbeitungen sind klasse! :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  9. guten morgen Arti
    ich habe auch die Blume im Garten und sie blüht!!!Wie schün auch Deine ist,und die Bearbeitungen sind stark.Ich liebe nr.3
    viele liebe küsse
    Christa

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...