Montag, 30. September 2013

S/W Fokus auf den Berliner Fernsehturm und den Welttierschutztag

Der Berliner Fernsehturm wurde am 3. Oktober 1969 in Ost-Berlin eröffnet und war damals der zweithöchste Fernsehturm der Welt. Diesen Ruf hat er international längst verloren, allerdings ist er bis jetzt das höchste Bauwerk Deutschlands geblieben.

Original, aufgenommen zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006

zum Vergrößern bitte anklicken
Fokus



Am 4. Oktober ist nicht nur der Namenstag des Franz von Assisi, sondern sehr passend auch der Welttierschutztag. An diesem Tag wird dazu aufgerufen, allen Tieren ein artgerechtes Leben ohne Zufügung von unnötigen Leiden, Schmerzen und Schäden zu ermöglichen. Zu einem respektvollen Umgang mit Tieren gehört auch, dass wir den Wildtieren ihre Umgebung nicht zerstören und so die Ausrottung gefährdeter Arten stoppen.
Ein Tier, das 1920 bereits kurz vor der Ausrottung stand, ist die Saiga Antilope. Auch heute ist sie noch so selten, dass zur Zeit nur der Zoo in Moskau und Askania-Nova, ein Biospheren-Reservat in der Ukraine, Saigas halten. Mit ihrer rüsselartigen Nase sind sie unverwechselbar. 

Original, aufgenommen im Kölner Zoo, nach der Tragödie mit den Weibchen im Jahr 2006 



Fokus


Spielerei


Habt ihr Lust auf mehr Fokusarbeiten bekommen? Dann schaut unbedingt bei Christa vorbei, dort gibt es jeden Montag neue Bearbeitungen zu bestaunen.




Kommentare:

  1. Prima, Vera, dass du das höchste Bauwerk Deutschlands in den Fokus genommen hast. Die rot-weiß geringelte Spitze schreit quasi danach in S/W wieder coloriert zu werden. :-)

    Auch deinen 2. Beitrag finde ich wieder Spitze.:-) Hoffentlich zeigt der Welttierschutztag Wirkung und jeder macht sich bewusst, wie wichtig es ist, unsere Artenvielfalt zu schützen und Tiere nicht wissentlich zu quälen.

    Du hast uns ein wirklich ganz seltenes Exemplar mitgebracht. Bei einer artgerechten Behandlung machen auch Zoos/Tiergärten und geschützte Räume einen Sinn, die es ermöglichen, diese Tierarten stellvertretend für ihre Artgenossen zu erhalten.

    Mir gefallen deine Bearbeitungen sehr und auch das Aquarell finde ich super gelungen. :-)

    Liebe Grüße und hab eine schöne neue Woche:-)
    Christa

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Arti,
    interessanter und schöner Beitrag zum Thema!
    Lieben Gruss
    moni

    Thanks you for visit my blog
    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Arti
    Deine Bearbeitungen alle sind sehr schön und gut bearbeitet.Und auf diesem Turm bin ich selbstverständlich auch schon einmal rundherum gefahren.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  4. So eine Antilope habe ich noch nie gesehen . Deine Bearbeitungen sind schön . Das letzte Foto sieht interessant aus .
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  5. sowohl den Fernsehturm wie auch die Hörner der Antilope, hast du sehr schön in Szene gesetzt

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Aufnahmen die du klasse bearbeitet hast.

    Bei der Saiga Antilope dachte ich zuerst fast an einen Woperdinger, so war mir dieses Tier vollkommen unbekannt. Da kann man wieder sehr gut sehen wie wichtig Zoo's sind. Gäbe es sie nicht wäre schon so manches Tier vollkommen von der Erde verschwunden.

    Ich würde mir auch wünschen wenn die Menschen die Natur viel mehr schützen würden. Das Bewusstsein sollte wirklich mittlerweile vorhanden sein.

    Danke dir für den schönen Post und hab einen wundervollen Tag.

    Liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  7. Die Turmspitze im s/w Foto ist gut in Szene gesetzt. Durch die farbige Spitze erscheint der Turm noch höher.
    So eine Antilope habe ich noch nie gesehen. Erst dachte ich an eine Photoshop-Montage :-). Wieder was gelernt. Danke für's zeigen.
    LG Christiane
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  8. Arti die Turmspitze..ja das hat was und die Spielerei mit der Antilope gefällt mir auch.
    mir geht es wie Christiane,von dieser Art habe ich noch NIE gehört.

    LG vom katerchen der sein Fotorätsel auch unterbringen wollte..

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...