Montag, 30. Juni 2014

Rostparade Juni

Von der Landesgartenschau in Zülpich hatte ich neulich bereits rostige Skulpturen von Marti Faber gezeigt. 

Diesmal möchte ich euch die Gottesanbeterin des Künstlers Mark Prouse vorstellen. Weil das Beschreibungsschild am Bein ziemlich störend ist, habe ich die Position so gewählt, dass es einfach abgeschnitten wurde ;) 

zum Vergrößern bitte anklicken



Immer am Ultimo heißt es bei Frau Tonari zeigt her eure "Rost-Parade". Bei diesem neuen Projekt solltet ihr unbedingt auch die anderen Beiträge bewundern.



Kommentare:

  1. habe mir inzwischen alle angesehen, eines wie das andere sehr schoen. deines gefaellt mir ganz besonders, Tiere in Rost habe ich bisher noch keine gesehen

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja total beeindruckend (fast zum Fürchten) aus, liebe Arti,
    ein tolles Projektbild!
    Liebe Grüße
    moni

    Thanks if you visit my blog
    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Arti, das ist ja was ganz Besonderes, eine Gottesanbeterin.
    Super, und prima, dass du das Schild einfach abgeschnitten hast,
    so können wir sie voll genießen.
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  4. Eine schöne Skulptur, die Gottesanbeterin ist gut herausgearbeitet.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Arti,

    ganz tolle diese Figur. Super, wie die Künstlerin diese Gottesanbeterin dargestellt hat. Du hast aber drei prima Fotos gemacht.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Arti,
    ganz wunderbar, wie die Künstlerin diese Skulptur
    herausgearbeitet hat. Ich bin begeistert.
    Einen schönen Restabend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  7. ...tolle Skulptur
    und auch der Rost steht ihr sehr gut,

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. Stimmt, Rost steht ihr gut. Irgendwie angestrichen würde die Skulptur zu gelackt wirken.
    Mir gefällt Dein Motiv richtig gut.
    Kalle hatte heute übrigens auch ein schönes, rostiges Tierchen.

    Danke fürs Mitmachen.

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde zwar, dass "Mark" ein männlicher Vorname ist, Ihr Lieben, aber ja, das hat er toll gemacht!
    Die Perspektive auf dem letzten Bild ist genial, Arti!

    AntwortenLöschen
  10. Gefällt mir ausgesprochen gut!!!!
    LG

    AntwortenLöschen
  11. Schaut ja richtig imposant aus auf dem letzten Foto, als ob sie einen fressen wollte *gg* Gefällt mir gut und würde ich mir auch in den Garten stellen.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  12. Eine fantastische Skulptur . Gefällt mir sehr gut . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  13. Wow ist die genial, der Hammer. Würde ich mir sofort auch in meinen Garten setzen :-)

    LG Soni

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...