Donnerstag, 31. Juli 2014

Rostparade Juli

Diese alte Lokomotive hat bis 1957 Erzloren aus einem Bleibergwerk gezogen. Für ihr Alter sieht sie, trotz einiger Roststellen, noch sehr gut aus.

zum Vergrößern bitte anklicken
Wenn euch die Perspektive oben im Foto etwas komisch vorkommt, dann liegt es daran, dass sie hochkant auf einem Kreisel steht. Die Schienen sind zumindest richtig kräftig vom Rost befallen :)




Immer am Ultimo heißt es bei Frau Tonari zeigt her eure "Rost-Parade". Bei diesem neuen Projekt solltet ihr unbedingt auch die anderen Beiträge bewundern.

Kommentare:

  1. Ich staune immer wieder was du alles an Motiven auffährst, liebe Arti.
    Prächtig sieht sie aus, die bunte Lokomotive *ihreinenliebevollenBlickzuwerf*, erinnert so ein wenig an eine Spielzeugeisenbahn. Schön, dass das gute Stück so fein zur Geltung gebracht wird.

    Ganz ♥-lich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  2. gefällt mir, wie die Lock sich da den Beton "hoch quält" :-) - das ist ein schönes Motiv

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Arti,
    das ist wieder ein ganz tolles Motiv.
    Beide Fotos sind einfach Klasse.
    Einen schönen Tag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja klasse aus, so originell angebracht ist es ein Hingucker par excellence. Das Alter sieht man ihr auch wirklich nicht an, hat sich gut gehalten die alte Dame (oder Herr??) :-)))

    Liebe Abendgrüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  5. Super, liebe Arti, einfach Klasse, und eine Lore hängt sogar noch hinten dran.
    Ein toller Beitrag zum Rost-Projekt.
    Gefällt mir richtig gut.
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  6. Wow. Das nenne ich doch mal eine gelungene Skulptur.
    Sehr schön. Ich sehe gerade, sie gehört zu einem Bergbaumuseum.
    Verrätst Du uns, wo genau das ist?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Museum befindet sich in Mechernich kurz hinter Euskirchen,NRW.

      LG Arti

      Löschen
  7. Ach ja, übrigens ist dein momentaner Header der absolute Hammer. Ich bin beeindruckt.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Arti,
    da staunt man ja nur noch, was den Leuten alles so einfällt!
    Herrlich gesehen und Danke für's Zeigen!
    Liebe Grüße
    moni

    Thanks if you visit my blog
    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  9. Beim 1. Foto dachte ich wirklich....die steht aber irgendwie komisch in der Landschaft.*g*
    Alles klar!
    Finde ich toll, dass man diese hübsche alte Lok zum Denkmal gemacht hat. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...