Samstag, 5. Juli 2014

Zitat im Bild - über Verbrechen an Mensch und Tier

Ich wünsche allen Blog-Besuchern einen guten Start ins Wochenende

zum Vergrößern bitte anklicken

Eine wunderschöne Aktion von der lieben Nova. Dort gibt es auch die Links zu all den anderen sehenswerten Beiträgen.

Kommentare:

  1. Es wird höchste Zeit! Das was sich Leonardo da Vinci wünschte, sollte kein Traum bleiben. Ein Satz, der mahnt und zum Nachdenken fordert. Das Bild mit Zaun und Gorilla macht es noch eindringlicher .... Danke dafür, liebe Arti!

    Herzliche Grüßle und ein angenehmes Wochenende
    wünscht Heidrun

    AntwortenLöschen
  2. Macht wirklich sehr nachdenklich liebe Arti, und es wäre wirklich zu wünschen wenn es mal so käme. Schon alleine ein Tier nicht mehr als einfache Sache zu sehen, sondern wirklich als Lebewesen mit Herz, Gefühlen, Verstand und Sinnen....mit mehr als viele Menschen besitzen. Tiere würden sich niemals ausrotten und vernichten.

    Echt toll gemacht und das Foto dazu ist perfekt.

    Ich danke dir ebenfalls und freue mich dass du wieder mit dabei bist.

    Schönes Wochenende und liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Arti,

    ich bin zuversichtlich was die Zukunft betrifft, dass der Mensch mit allen Tieren respektvoll und liebevoll umgehen wird. Auf alle Fälle hoffe ich es.
    In der Schweiz sind Tiere dem Gesetz nach zumindest keine Sache mehr. Die Erdkugel ist gross und manche Kulturen brauchen noch eine lange Weile bis dahin.

    Hab eine erholsames Wochenende.

    Liebi Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Ja, darauf hoffe ich, liebe Arti und das jeder eines Tages für seine Taten geradestehen muss.

    Ein Wochenende mit viel Freude und möglichst wenig Begebenheiten, die dich traurig stimmen oder wütend machen wünscht dir
    Uschi

    AntwortenLöschen
  5. Wow - eine sehr eindringliche Kombination aus Zitat und Bild, die zu mehr als nur zum Nachdenken anregt. Mein Mann und ich haben uns erst vor ein paar Tagen wieder über den Wahnsinn mit den Delfinarien und Aquarien, in denen sogar Orcas gehalten werden, unterhalten. Das ist ja vor allem in Amerika immer noch sehr üblich - aber es gibt sowas auch im Loro Park auf Teneriffa. Ich denke, dass wir (Menschen) immer noch nicht begriffen haben, dass wir allen Lebewesen Respekt schulden. Ich selbst gehe nur ungern in Zoos, die große Menschenaffen halten. Aber warum habe ich dieses Gefühl, das es nicht gut ist, nicht auch bei anderen Zootieren? Das ist schon seltsam, das gebe ich zu.
    Liebe Grüße
    Elke
    __________________________
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen
  6. Wir geben die Hoffnung nicht auf, dass sich das Zitat erfüllen möge, liebe Vera.
    Du hast wieder ein ganz besonders schönes Foto für dein Zitat ausgesucht.:-)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Arti,

    ich bin echt beeindruckt. Dein wunderbares Foto ist schon allein Mahnung genug, aber zusammen mit dem Zitat an Eindringlichkeit kaum zu übertreffen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Das stimmt . Doch leider ist es immer noch so , das ein Tier nur eine Sache ist . Was ich bestimmt nicht richtig finde , schließlich ist ein Tier ein Lebewesen .
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  9. Foto und Spruch passen wunderbar zusammen. Es wäre wirklich wünscheswert, dass Tiere nicht mehr als Sache behandelt werden, sondern als Lebewesen mit Seele und Gefühlen.

    LG Soni

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...