Dienstag, 12. August 2014

Wiesenfest der Ultraleichtflieger 2014

Wie bereits in den letzten Jahren, so war ich auch diesmal wieder auf dem Wiesenfest der Ultraleichtflieger bei Müggenhausen.

Das Wetter zeigte sich diesmal nicht von seiner allerbesten Seite, wie beim 30-jährigen Jubiläum, aber zumindest war es trocken.

Hier eine Auswahl von neuen Motiven:

der "Blechhund" startet zum Bannerflug und wirft das Banner vor der Landung wieder ab

zum Vergrößern bitte anklicken






die Modellflieger hatten neue Flugzeuge dabei und eine Drohne







ein Fallschirmspringer aus Trier




natürlich war auch reger Flugbetrieb












der Tragschrauber, mit dem ich letztes Jahr einen Rundflug gemacht habe, war auch wieder mit Fluggästen unterwegs



und weil dieser hier so schön grün war, habe ich ihn von allen Seiten fotografiert und stelle ihn zusätzlich in die "von allen Seiten schön - Galerie"




Kommentare:

  1. Ach, da kommt mein Wunsch wieder auf auch fliegen zu können^^ Was muss es toll sein sich so frei in der Luft bewegen zu können und dann auf alles hinabzuschauen. Das würde mir hier auch sehr gefallen.

    Genauso wie ein Besuch diesen Festes. War bestimmt wieder superklasse und tolle Fotos hast du mitgebracht. Danke dir fürs neidisch machen--öhm...ne, natürlich nicht...zeigen :-)

    Hab nen tollen Tag und ♥liche Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Arti,
    ohje, ich hoffe dein Nacken hat abends nicht geschmerzt, vor lauter in den Himmel schauen. Aber der Besuch hat sich gelohnt, wie deine herrlichen Fotos beweisen. Danke, dass du die Serie für uns zusammengestellt hast. Ich war noch nie auf einem Flugfest.
    Es ist sehr interessant diese Ultraleichtflieger zu betrachten, die sehen ja zum Teil total lustig aus. Der Tragschrauber z. B., mit dem du letztes Jahr unterwegs warst. Ich glaube nicht, dass ich mich trauen würde da mitzufliege. Aber wer weiß, wenn man da so dabei ist und die Stimmung gut und der Pilot sympathisch *zwinker*, vielleicht auch doch….

    Ganz ♥-lich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  3. Schön, dass du dir dieses Event auch in diesem wieder nicht hast entgehen lassen, liebe Vera und uns die Vielfalt der Ultraleichtflieger mitgebracht hast. :-)
    Das Wetter war perfekt, blauer Himmel und eine schöne Wolkenbildung, der Garant für tolle Fotos, wie man hier sehen kann. :-)

    Hat es nicht doch etwas gereizt, auch in diesem Jahr wieder eine Runde oben in der Luft zu drehen?

    Ganz ♥-liche Abendgrüße schickt dir
    Christa

    PS Jetzt hüpfe ich noch mal rüber zur Gartenschau, denn auch gestern hat es bei mir mit dem Kommentieren dort nicht geklappt.

    AntwortenLöschen
  4. Blechhund, was für ein neckischer Name.
    Ganz fantastische Fotos zeigst du.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Arti,

    was für tolle Flugobjekte. Zum Glück war es trocken, denn bei Regen in den Himmel schauen zu müssen wäre wohl nicht angenehm gewesen. ;-)

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Die Fahne vom Blechhund kam ja als fast gefährliches Tier unten an, lach.
    Klasse, die Aufnahme.
    Überhaupt, super Fotos, liebe Arti.
    Ich kann mir richtig vorstellen, wie es dort war.
    Wunderschöne Flieger und die Drohne nicht zu vergessen, die ja wohl irgendwann zum Alltag gehören sollen.....
    Bin gespannt.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...