Montag, 11. Mai 2015

S/W Fokus auf eine Wackelblume

Wir haben jedes Jahr über Muttertag Kirmes/Jahrmarkt und von dort habe ich ganz besondere Blumentöpfe mitgebracht. Sie sind pflegeleicht, krankenhaustauglich und der Inhalt "blüht" 365 Tage im Jahr. Wenn die Sonne scheint wackeln die Blumen sogar lustig hin und her, weil eine Solarzelle für den entsprechenden Antrieb sorgt.

Original

zum Vergrößern bitte anklicken

und heute mal drei Bearbeitungen, weil ich mich nicht entscheiden konnte




und eine Spielerei mit Filter



Falls euch Fokusarbeiten gefallen, dann schaut doch einfach bei Christa vorbei, dort gibt es jeden Montag neue Links zu schönen Bearbeitungen.

Kommentare:

  1. Hätte ich mich auch nicht, und die sehen ja klasse aus^^ Schade dass wir sie nicht wackeln sehen können. Schaut bestimmt witzig aus.

    Schönen Wochenstart und viele Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. ...für mich bitte unbedingt und ohne frage das dritte!

    ..............ja, ja, die chinesen, was die so produzieren....

    .......kennst Du, kennt Ihr alle die Winkehandqueen?!

    Herzlich Pippa

    AntwortenLöschen
  3. Schön, wie der Farbwechsel bei den besonderen Blumentöpfen ist. So was in der Art hat unsere Tochter auch mal ihrer Oma mit ins Altenheim mitgebracht. War aber eine Art Plüsch. Richtige Blumen konnte Oma nicht gebrauchen, keiner da der sie gepflegt hätte und richtig sehen konnte sie die ja auch nicht.

    Danke das du mich immer so schön aufklärst, was das für Blumen sind. Ich hätte nie im Leben gewußt, wie meine gelbe Tulpe heißt. Nun ist sie für mich noch wertvoller.

    Ich wünsche dir eine recht schöne, tolle neue Woche
    Paula ♥

    AntwortenLöschen
  4. Nun würde ich mir hier ja gerne eine Wackelblume aussuchen, aber mir fällt die Entscheidung schwer, welche ich nehmen soll.
    Beim Fokus klicke ich die ganze Zeit schon hin und her zwischen den drei Versionen und kann mich auch wieder nicht für einen Favoriten entscheiden....typisch Waage...kicher.*g*

    Mir gefallen alle drei sehr gut und sehr geheimnisvoll sehen die Wackler in der letzten Bearbeitung aus, besonders der rechte ganz vorne grinst irgendwie ganz verschmitzt.

    Ist schon irre, was so alles produziert wird und auch mit Sicherheit Abnehmer findet.

    Liebe Grüße, dankeschön fürs Mitmachen und eine schöne neue Woche für dich, liebe Vera.:-)

    Genieß den herrlichen Sommerabend!

    Christa

    AntwortenLöschen
  5. Diese Wackelblümchen sind wirklich der Hingucker schlechthin, liebe Vera.
    Herrlich in ihrer vielfalt.
    Deine Spielereien gefallen mir alle.
    Einen guten Wochenstart wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  6. Wir haben so ein Wackelblümchen auf unserem Esstisch stehen - und ich freue mich jeden Tag über dieses so lebendige Pflänzchen ;-)
    und umso mehr natürlich auch über deine schönen Bilder. Da gefällt mir wirklich jedes Foto.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  7. GRINS ganz breit Arti..
    was nett gespielt mit diesen Dauerblümchen
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Vera,
    *schmunzel* sind die ja drollig und dann hast Du noch so viele zur Auswahl gehabt, da hat das Bearbeiten richtig Spaß gemacht...stimmts.
    Mir gefallen alle Deine Fokusbilder und beim dem Letzten sieht es aus als würde ein Nebelschleier drüber liegen.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja lustig und zudem ein nettes Mitbringsel.
    Mir gefällt das Original und die zweite Bearbeitung.

    Liebe Grüße von Mathilda

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Blumen , die bestimmt gut ankommen , liebe Vera . Deine Bearbeitungen gefallen mir alle sehr gut , da hätte ich mich auch nicht entscheiden können . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...