Samstag, 16. Mai 2015

Zitat im Bild - über Dreck und Teppiche


Ich wünsche allen Blog-Besuchern
ein humorvolles Wochenende

zum Vergrößern bitte anklicken


Eine wunderschöne Aktion von Nova. Dort gibt es auch die Links zu all den anderen sehenswerten Beiträgen.

Kommentare:

  1. Also ich musste ja schon grinsen, aber auch nur wegen der "Hundefigur!" denn die Worte stimmt dann doch eher negativ-nachdenklich ;-) Sie sind aber sowas von wahr, sei es real so wie sie dort stehen oder auch im übertragenen Sinn ;-) Echt klasse liebe Arti und perfekt umgesetzt. Ich danke dir dafür und wünsche auch dir ein wunderschönes Wochenende

    Herzliche und liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. ...hatte gerade diese woche eine dokumentation gelesen über die entstehungsgeschichte von blumenwiesen und wie wenig stabil sie sind. sind schnell verschwunden. zwar nicht von hundek...., aber sie leben nur von landwirtschaftlicher kultur. sonst würden sie verwalden. logisch.

    gegen unvernünftige hundebesitzer sollte man sowieso immer was tun. und so humorvoll wie du .... einwandfrei.

    habe gestern übrigens nach deinem hinweis ganz klar beschlossen, nicht mehr naiv mit dem thema copyright umzugehen. hast mir sehr einfühlsam den kopf gewaschen!
    war echt hilfreich, sonst hätte ichs nie kapiert. deine sprache ist immer so treffend und nie verletzend. schöne, wenn man das so gut kann!
    herzlich pippa

    AntwortenLöschen
  3. Dein Foto mit Zitat sollte man als Poster drucken lassen und überall aufstellen, wo Hundi gerade mal das fallen, was halt sein muss, aber Mensch nicht beseitigt. Mir geht das hier bei uns echt auf den Keks, weil man ständig nach unten schauen und aufpassen muss, dass man nicht in den Hundekot hinein tritt. Der Spruch passt aber auch perfekt zu vielen anderen Situationen in unserem Leben.

    Toller Beitrag von dir!

    Liebe sonnige Grüße schickt dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  4. RICHTIG! Das musste wirklich mal gesagt werden. Dabei ist es doch gar nicht so schwer, der Umwelt den Gefallen zu tun und wegzuräumen, was nicht hingehört. Gibt es doch so kleine Tütchen!
    LG ZamJu

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Vera,
    ich bin ja auch Hundebesitzerin und kenne auch "schwarze Schafe" Ich selbst finde es unangenehm wenn die Besitzer nicht auf die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner achten, überall kann man diese Tüten kaufen und auch an vielen Stellen im Park stehen solche Behälter.
    Dein Zitat finde ich KLASSE und regt sehr zum nachdenken an, nicht nur im Bezug auf den Hundekot.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  6. Man sieht diese Figuren sehr oft, aber viele Hundehalter ignorieren das, was mich schon erbost, denn es geht tatsächlich anders und besser.

    Liebe Grüße von Mathilda

    AntwortenLöschen
  7. grins..wie gut es geht nicht Arti..aber DRAUF leider
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  8. Erst mal wünsche ich Dir ein schönes Wochenende!

    Gott sei Dank, sind bei uns wirklich schon viele Hundebesitzer mit Säckchen unterwegs, früher hat es ja nun wirklich überhaupt keinen interessiert.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. So eine schöne Blumenwiese das doch ist. Gut das der Hund nicht echt ist, was der da wohl macht? Es gibt viel zu viele Leute, die die Hinterlassenschaften von den Hunden einfalch liegen lassen ---- ecklig.

    Liebe Arti wünsch dir ein schönes Wochenende
    Paula

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Arti,

    Dein Zitat im Bild ist echt köstlich, schon die kleine Skulptur finde ich einfach toll. Allerdings weniger köstlich ist es, wenn man in die Hinterlassenschaft tritt.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Art,

    dein Bild und Zitat trifft den Nagel auf den Kopf. Die Figur ist ganz super. Auch bei uns im Wald wird der Dreck nicht immer aufgehoben.
    Ausserdem steht am Anfang des Waldes das man die Hunde an die Leine nehmen muss, doch nicht einmal alle die hier oben wohnen tun dies. Für mich die zwar Hunde mag ist das ein Problem, denn ich habe vor Hunden welche ich nicht kenne riesigen Respekt.

    Wünsche dir einen herrlichen Sonntag.
    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  12. ..........................hallo vera, habe gerade bei Dir auf den anderen seiten gestöbert. das geht aber immer nur häppchenweise. es ist soooo vielfältig!
    ...und ich werde noch lange nicht verstehen, was Du eigentlich machst, wie professionell das alles ist. einen bezahlbutton habe ich jedenfalls noch nirgends gesehen.....
    ....der header ist ja grandios!

    Das schüchtert mich ganz schön ein, Dein Können. Lasse mich aber nicht abschrecken.
    Darf ich mich WIRKLICH bei Dir mit diesem DANKESCHÖN auf dem Seerosenblatt bedanken?
    Wenn ja, dann nur zu gerne.
    Dann mache ich einen Beitrag draus!
    Herzlich Pippa

    AntwortenLöschen
  13. Wahre Worte , liebe Vera . Leider gibt es genug Hundebesitzer , denen das egal ist .
    Liebe Grüsse Heike :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...