Samstag, 4. Juli 2015

Zitat im Bild - über den Wert des Geldes


Ich wünsche allen Blog-Besuchern ein schönes Wochenende


zum Vergrößern bitte anklicken

Wer wissen möchte, um welche Münze
es sich handelt, es ist eine
10 € Sonderprägung.


Eine wunderschöne Aktion von Nova. Dort gibt es auch die Links zu all den anderen sehenswerten Beiträgen.

Kommentare:

  1. Ja, leider regiert GELD die WELT.
    Herzlich Pippa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das liegt aber an den Banken und dass man ihnen einen so hohen Stellenwert einräumt. Die einfachen Bürger z.B. in Griechenland haben von den Millarden der Rettungspakete nichts abbekommen und müssen trotzdem für das Geld der Banken einstehen bzw. leiden.

      Liebe Grüße
      Arti

      Löschen
  2. Schmunzel . . stimmt !
    Ein erholsames Wochenende mit hin und wieder einer kühlen Brise
    wünscht dir
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Geld pumpen..besser nicht Arti
    LG vom katerchen zum Wochenende

    AntwortenLöschen
  4. Auf Pump leben ist nicht so mein Ding, aber ja, Geld ist schon wichtig, leider. Die Sonderprägung sieht schön aus.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  5. Gerade wurde erneut über die Situation in Griechenland im Radio diskutiert. In der Küche höre ich stets Deutschland Radio Kultur.
    Der Grexit, Volksabstimmung und deren Folgen für die griechische Bevölkerung und natürlich die Auswirkungen auf die europäische Gemeinschaft.... Du greifst mit Deinem heutigen Zitat ganz zeitnah die aktuelle Misere auf, liebe Vera.

    Und diese besondere Münze passt im Bild natürlich ausgesprochen gut dazu....

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  6. Eine sehr schöne Münze hast du uns mitgebracht, liebe Vera. :-)

    Ich glaube, jetzt sind wir alle gespannt, wie die Sache mit Griechenland ausgehen wird.
    Eigentlich nicht zu verstehen, dass die Politik nicht schon viel früher eingegriffen hat die Banken einfach gewähren ließ.
    Jetzt ist das Jammern groß und das Nachsehen hat mal wieder, wie könnte es anderes sein, die Bevölkerung. :(

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
  7. Ja Griechenland beherrscht uns momentan wohl alle und das Gezanke um das liebe Geld,
    ich bin auch neugierig wie das ausgeht... Liebe grüße lasse ich zurück die celine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Arti,
    persönlich mag ich gar nichts leihen. Wenn ich nichts habe, kann ich nichts ausgeben. Deine Münze hast du ganz passend dazu ausgewählt.
    Was das noch wird mit Griechenland, darauf bin ich auch gespannt. Wie immer müssen es die Kleinen Leute ausbaden.

    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  9. Gerade ein sehr aktuelles Thema, ich bin sehr gespannt, was Griechenland heute macht.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...