Freitag, 14. August 2015

Friday Greens - Kolbenhirse

In unseren Breiten sieht man die Kolbenhirse eher selten als Nutzpflanze auf dem Feld stehen, dabei ist sie im reifen Zustand (goldgelb) ein beliebtes Vogelfutter, nicht nur bei Käfigvögeln. 

please click to enlarge

foxtail bristlegrass (Setaria italica)


Bei Nick werden immer am Freitag Bilder gezeigt, die als überwiegende Farbe ein Grün besitzen. 




Hast du vielleicht einen der letzten Beiträge verpasst?

Schlauchpflanze Eselsdistel Goldfliege Zuckererbse Petersilie Ginkgo Schneeball Gerste Weinrebe Mosaikpflanze Araukarie Brandkraut Romanesco Wasseragame Baumpython Lotosblume Grünfink Geschweifter Eichelhäher

Kommentare:

  1. Mein Opa hatte ein Auslieferungslager für Vitakraft. Und eine riesige Freivoliere.
    Als Kind habe ich den Geruch von Vogelfutter inhaliert.
    Von daher!
    Herzlich P.

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag alle deine grünen Bilder. Ich dachte, es gibt Hirse zu kaufen, aber nicht als Vogelfutter sondern für uns zu essen. Ich muß da mal achtgeben.

    Liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ein schönes Bild - eindrucksvoll.
    LG, ZamJu

    AntwortenLöschen
  4. Ach, ist das wieder schön, liebe Vera!

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Manchmal findet man die Kolbenhirse auch im Vogelfutter und wenn Vögelchen ein Körnchen verliert, dann wächst daraus etwas...wie viele andere Körner auch, die die Piepmätze mögen.
    Ein sehr schönes Bild.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  6. I rarely see millet here/ Tom The Backroads Traveller

    AntwortenLöschen
  7. Lovely close-up of this old-fashioned plant, Arti.
    Many thanks for taking part in the in the Friday Greens meme.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...