Donnerstag, 1. Oktober 2015

Naturwunder - Termitenhügel

Bereits von weitem kann man die großen, turmartigen Gebilde entdecken, die Termiten in den Savannen Afrikas und Australiens errichtet haben. Hierzu wird das umliegende Erdmaterial mit Pflanzenresten, Kot und Speichel zu äußerst harten "Schornsteinen" verbaut. Ein System aus Luftschächten, Gängen und Isolationsschichten sorgt für eine  gleichmäßige Kühlung im unterirdischen Teil des Baues.

Hügel aus Afrika

zum Vergrößern bitte anklicken



In Australien ist die Bauweise ein wenig anders, eher etwas breiter und zerklüfteter, außerdem befinden sie sich oft zwischen Eukalyptusbäumen.



Hast du vielleicht eines der letzten Naturwunder verpasst?


Teufelsmurmeln versteinertes Holz Hamburger XXL Pink Sand Dunes weiße Sanddünen älteste Wüste der Welt Tafoni Kalktuff bunte Thermalquellen Geysire Lava Basalt King of Wings Tafelberge Inselberg



Kommentare:

  1. I have heard of these termite towers but have never seen one. Your photos are great!

    AntwortenLöschen
  2. Auch wenn es bei Jutta die Woche ausfällt...ich habe mir deine Fotos wieder supergerne angeschaut. Einfach nur toll solche Hügel auch mal live sehen zu können und dann auch gleich noch in zwei so unterschiedlichen Formen (Ländern). Es sind ja schon wahre Baumeister/Künstler....auch wenn ich sie nicht im Haus haben möchte ;-))

    Tolle Fotos liebe Arti

    Herzliche Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Nova,
      im Haus möchte ich sie auch nicht haben, selbst beim Knipsen war ich sehr vorsichtig :))

      LG Arti

      Löschen
  3. Die Termiten sind ja intelligent.
    Dass sie solche tollen Bauten hinbekommen.
    Klasse

    AntwortenLöschen
  4. solche FESTEN Bauten.da sind wir Menschen doch richtige STÜMPER
    Danke für die Bilder aus der Natur Arti
    ..denn hin komme ich da NIE..

    AntwortenLöschen
  5. Imposante Gebilde die Termiten gestalten.
    Die hatten schon "Hochhäuser" als der Mensch noch nicht einmal daran dachte. ;-)

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das sind Baukünstler und ganz großartige Aufnahmen. So in dieser Form habe ich auch noch keine gesehen.Danke fürs zeigen.
    Einen wunderschönen Tag und liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  7. Ja hatte auch schon das Vergnügen vor solchen Naturwundern zu stehen. Da kommt man sich richtig klein vor. Ganz tolle Bilder die man immer wieder gerne anschaut. Danke fürs zeigen.
    LG Pia

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...