Dienstag, 1. Dezember 2015

Adventskalender 2015 - Türchen 1

Nach dem 120-teiligen Scrap Kit Scandinavian X-mas und der großen Weihnachtspyramide startet heute für alle Photoshop-Bastler und Grafik-Kollegen wieder ein neuer Adventskalender.

Es gibt Dateien mit Formvorgaben, aber auch Photoshop-Pinsel und fertige PNG-Dateien. Wer fleißig sammelt und alles ausgestaltet, kann sich bis Weihnachten ein großes, adventliches Blumengesteck erstellen. Die Auswahl floristischer Teile wird am Ende so groß sein, dass man sicher nicht alle im Gesteck verwenden kann, deshalb ist es auch nicht tragisch, wenn jemand ein Türchen verpassen sollte.

Im Türchen befindet sich heute das Steckgefäß     






Tipp: Wenn alle Einzelteile des Gefäßes optimal ausgearbeitet sind, sollten sie auf keinen Fall auf eine Ebene vereinigt werden, sonnst kann man später die Pflanzen nicht mehr hineinstecken.
Ich arbeite ja gerne sehr groß, wer die verschiedenen Teile verkleinern möchte, sollte daran denken, Verläufe, Muster, Texturen usw. vorher zu fixieren.


Habt alle eine schöne und besinnliche Adventszeit!


***Das nächste Fotorätsel startet im Januar, diesen Monat setze ich aus Zeitgründen aus. Vielen Dank für euer Verständnis***



Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Arti,

    das ist aber ein schönes Geschenk. Ich werde fleißig nun sammeln und auch basteln.
    Ich habe zwar kein Photoshop, aber PSP kann ich gut zum basteln verwenden.
    DANKE !

    Liebe Grüße schickt dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  2. Danke dir für den Adventskalender, und auch ich werde mal sammeln. Sowas kann man nie genug haben, auch wenn ich ebenfalls kein Photoshop besitze.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe nicht photoshop.
    Daher kann ich nicht mitmachen.
    Eine schöne Idee!
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bärbel Du kannst eine psd-Datei doch auch mit PI oder PSP öffnen und bearbeiten. Nur PS ist da sehr eigen und nimmt nur eigene Dateiformate, die anderen sind da flexibler.

      Löschen
  4. Danke Arti, dass Du das Gefäß noch mal freigegeben hast, auch ich hätte es sonst nicht gehabt.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...