Montag, 31. August 2015

Schildkröten

Einige Aktivisten der Rostparade hatten sich ja bereits letzten Monat bei den Pferden nach weiteren Figuren aus Borrego Springs erkundigt... und natürlich kommen sie heute und in den nächsten Monaten, schließlich sind es 130 Rostfiguren, die man alle so wunderschön in die Wüstenlandschaft gestellt hat.

Heute kommen drei Schildkröten:

zum Vergrößern bitte anklicken


Original


Immer am Ultimo heißt es bei Frau Tonari zeigt her eure "Rost-Parade". Bei diesem Projekt solltet ihr unbedingt auch die anderen Rost-Beiträge bewundern.



Die Schildkröte möchte ich zusätzlich noch in den Fokus stellen. Das Original seht ihr oben. 

Fokusbearbeitungen als Verlauf und Ausschnitt



und noch eine Farbspielerei



Falls euch Fokusarbeiten gefallen, dann schaut doch einfach bei Christa vorbei, dort gibt es jeden Montag neue Links zu schönen Bearbeitungen.


Sonntag, 30. August 2015

Der "Bilderklau" und Zitat im Bild - über Räder

Inzwischen habe ich viel gelesen und festgestellt, dass dieser Poster-Shop im Internet nicht ganz unbekannt ist.
Er verlinkt alle Grafiken des Internets, die auch bei einer Google-Anfrage gelistet würden. Die Firma verfügt also gar nicht über diese Bilder, sondern greift sie, durch Verlinkung, bei Google ab. Dies ist also noch ganz legal. So viel erst mal zur Erklärung, wie sie an die Bilder kommen.

Was will die Fima nun mit Hobbyfotografen-Bildern, die recht klein und nur mit 72 dpi abgespeichert wurden? Solche Bilder als Poster auszudrucken bringt nichts, die werden total pixelig, wäre also minderwertige Qualität. Kurz, der Fima geht es im Endeffekt gar nicht um den Weiterverkauf von Bildern und Einnahmen in geringer Höhe. Die wollen mehr, viel mehr, Wertvolleres, nämlich unsere Daten.

Wer auf der Poster-Seite im Zorn nach weiteren Bildern sucht (was sicher ganz viele Blogbetreiber und Fotografen machen), das Kontaktformular öffnet oder die Geschäftsbedingungen aufruft usw. bekommt unbemerkt spy- bzw. pishingbots auf seinen Rechner, die unter Umständen wichtige Passwörter oder persönliche Daten auslesen und weiterleiten. Also seid bitte ganz vorsichtig und falls ihr dort aktiv wart, lasst euren Rechner unbedingt nach Schadsoftware durchsuchen. 

Den Link vom letzten Post habe ich entfernt, damit niemand in die Falle tappt.


Ich wünsche allen Lesern ein schönes
sommerliches Wochenende
ach ja, ICH BLOGGE DANN WEITER
und möchte mich für die lieben
aufmunternden Worte recht herzlich bedanken!

zum Vergrößern bitte anklicken


Nächste Woche gibt es wieder Verlinkungen zu Nova's Zitat-Aktion

Freitag, 28. August 2015

Unverschämtheit

Gerade habe ich eine Benachrichtigung erhalten, dass ein Poster-Shop einen Teil meiner hier im Blog gezeigten Fotos für 5.59 $ das Stück verkauft, natürlich ohne meine Genehmigung und so was von frech, mit meinem Copyright Vermerk.

Dass immer mal Fotos gemopst werden, um daraus für private Zwecke etwas zu gestalten, damit muss man leben, wenn man im Internet postet, aber sich so unverschämt zu bereichern, ist einfach nur dreist.

Bin gerade am überlegen, ob ich noch weiter bloggen soll. Mich würde eure Meinung dazu sehr interessieren.

Wünsche euch allen einen schönen Abend!

Arti


Ich habe den Link zum Poster-Shop entfernt, bitte kontrolliert, falls ihr dort gesucht oder auf diverse Links geklickt habt, euren Rechner auf Schadsoftware!!!


Friday Greens - Kuhzungen-Opuntie

In unseren Breiten kennt man die Opuntien mit eher runden "Öhrchen" bzw. Blattsegmenten. Diese Kuhzungen-Opuntie ist uns diesen Sommer zum ersten Mal begegnet. Ich fand den Namen aber äußerst passend ... und lustig, den vergisst man nicht so schnell.

please click to enlarge

Cow's Tongue Prickly Pear Cactus


Bei Nick werden immer am Freitag Bilder gezeigt, die als überwiegende Farbe ein Grün besitzen. 




Donnerstag, 27. August 2015

Naturwunder - Weißer Sand

Nein, kein Schnee und Eis, es geht auch nicht zum Ski laufen,

zum Vergrößern bitte anklicken
sondern in das Naturschutzgebiet Weißer Sand bzw. White Sand Dunes, in New Mexiko. Eine 12 km lange Straße führt mitten in das Dünengebiet hinein.




Der weiße Sand war ursprünglich Gips, der durch Regen und Schnee aus den Sacramento Mountains herausgelöst und in diese abflusslose Senke hineingespült wurde. Das Wasser verdunstete dann im Laufe der Zeit, so dass der Gips auskristallisieren konnte. Die Kristalle zerbrachen dann zu feinen Körnern und wurden durch Wind zu Dünen angehäuft.



Das nächste Bild zeigt eine Seifen-Palmlilie, die sich perfekt an das Leben in den Sanddünen angepasst hat. Durch permanente Stammverlängerung verhindert sie unter dem Sand vergraben zu werden.


Da es in voller Sonne immer sehr hart aussieht kontrastarme, weiße Flächen zu knipsen habe ich noch ein Panoramabild beim Sonnenuntergang angefügt, mit weichem Licht und schönem Schattenspiel.

zum Vergrößern bitte anklicken


Hast du vielleicht eines der letzten Naturwunder verpasst?

älteste Wüste der Welt Tafoni Kalktuff bunte Thermalquellen Geysire Lava Basalt King of Wings Tafelberge Inselberg Bryce Canyon Badlands Nationalpark Grand Canyon Slot Canyon Rainbow Bridge

Montag, 24. August 2015

S/W Fokus auf eine Sonnenblume

Solarzellen sieht man meist nur in rechteckiger Form, deshalb gefallen mir diese Sonnenblumen besonders gut, sieht doch richtig "öko" aus  :)

Original


Fokus

irgendwann war es dann zu viel Sonne :)




Falls euch Fokusarbeiten gefallen, dann schaut doch einfach bei Christa vorbei, dort gibt es jeden Montag neue Links zu schönen Bearbeitungen.


Samstag, 22. August 2015

Zitat im Bild - über die Vergänglichkeit


Ich wünsche allen Lesern ein schönes Wochenende
mit vielen Sonnenstunden bei angenehmen Temperaturen.

zum Vergrößern bitte anklicken


Zur Zeit gibt es keine Verlinkungen, da Nova eine Blogpause macht.

Freitag, 21. August 2015

Friday Greens - Walnüsse

Durch die Trockenheit sind bereits viele Früchte, lange bevor sie reif waren, von den Bäumen gefallen. Einige Walnüsse hängen aber noch und können jetzt nach dem Regen in Ruhe reifen..

please click to enlarge

unripe walnuts 


Bei Nick werden immer am Freitag Bilder gezeigt, die als überwiegende Farbe ein Grün besitzen. 




Hast du vielleicht einen der letzten Beiträge verpasst?

Kolbenhirse Schlauchpflanze Eselsdistel Goldfliege Zuckererbse Petersilie Ginkgo Schneeball Gerste Mosaikpflanze Araukarie Brandkraut Romanesco Wasseragame Baumpython Lotosblume Grünfink Geschweifter Eichelhäher
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...