Donnerstag, 11. Februar 2016

Naturwunder - Felsbögen der Alabama Hills

Viele der Naturfelsbögen (Arches) liegen etwas versteckt und sind ohne GPS-Gerät leicht zu übersehen. Auch das Fotografieren ist nicht immer ganz leicht, weil es für die "optimale Position" einfach keinen passenden Felsen gibt auf dem man stehen könnte.
Hier eine Auswahl an besonders schönen Bögen:

Lathe Arch (Drehbank-Bogen)

zum Vergrößern bitte anklicken
Mobius Arch von zwei Seiten



Shark Tooth Arch (Haifischzahn-Bogen)



Eye of Alabama (Auge von Alabama)



Boot Arch (Stiefel-Bogen)



Cyclops Skull Arch (Zyklopschädel-Bogen)




Hast du vielleicht eines der letzten Naturwunder verpasst?


Alabama Hills Blue Hole Yant Flat Valley of Fire Valley of Fire Cathedral Gorge Recapture Pocket Steineier Flussschleifen Wollsackverwitterung Fantasy Canyon Red Rock Canyon Pilzfelsen Termitenhügel Teufelsmurmeln




Kommentare:

  1. Die absolut passenden Namen dafür und natürlich geklickt hatte ich beim letzten Skull-Foto das Gefühl als wenn ich davorstehen würde. Wieder genial deine Aufnahmen, und ich kann immer wieder staunen, einfach klasse!

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Arti,

    Deine herrlichen Aufnahmen muss man einfach in groß anschauen, dann kann man das richtig genießen. Es ist schon einzigartig, was da für Formen entstanden sind und die Namen passen perfekt.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Faszinierend und beeindrucken....einfach naturwundervoll!

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Vera,
    die haben ja gleich die passenden Namen bekommen, diese wunderbaren Gesteinsformationen. Einfach nur faszinierend, Danke für's Zeigen.
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  5. das sind schon alles Traumbilder!
    danke dass wir sie sehen dürfen.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Arti, wenn ich solche Bilder sehe, dann weiß ich, sie können nur von Dir sein. Wie immer faszinierend.
    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Und Du hast auch noch die passenden Namen parat, der Wahnsinn, die Namen kann ich nicht mal aussprechen, geschweige denn gehalten.....Was für faszinierende Aufnahmen, die Natur ist doch der größte Künstler!
    LG, Ophelia

    AntwortenLöschen
  8. Und Du hast auch noch die passenden Namen parat, der Wahnsinn, die Namen kann ich nicht mal aussprechen, geschweige denn gehalten.....Was für faszinierende Aufnahmen, die Natur ist doch der größte Künstler!
    LG, Ophelia

    AntwortenLöschen
  9. .. Stein geformt von der Zeit..wundervoll wie LEICHT es wirkt Arti
    Danke für diese Bilder
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  10. Diese in der Vorwoche angekündigten Arches wollte ich mir jetzt doch nicht entgehen lassen.:-)

    Man hat ihnen auch wirklich total passende Namen gegeben und bestimmt war es ein tolles Erlebnis, das mit eigenen Augen sehen zu können. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...