Montag, 4. April 2016

S/W Fokus auf einen Stromkasten

Dieser hübsch bemalte Stromkasten steht in der Nähe des Duisburger Zoos. Er ist der einzige Zoo in Deutschland der Koalas zeigt und erfolgreich züchtet. Leider schlafen sie gut 20 Stunden am Tag, deshalb sieht man sie fast nur bewegungslos auf den Ästen sitzen. Aber wenn sie die Augen öffnen und fressen, dann sind sie einfach total knuffig, sogar hinter Glasscheiben.

Original
zum Vergrößern bitte anklicken


Fokus


Goodie



Falls euch Fokusarbeiten gefallen, dann schaut doch einfach bei Christa vorbei, dort gibt es jeden Montag neue Links zu schönen Bearbeitungen.




Kommentare:

  1. ♥♥♥..., da möchte ich doch gleich wieder knuddeln♥ Was für ein niedliches Foto von dem Koala den du super vor die Linse bekommen hast! Ebenso toll finde ich den Stromkasten. So wünscht man sich doch all diese Kästen und Co in den Orten, und dein Gezeigter ist ein absoluter Blickfang. Haben sie toll bemalen lassen und du schön in den Fokus genommen. Wusste gar nicht dass es der einzige Zoo ist, sehr interessant und eine Leistung die wirklich Anerkennung verdient. Den Zoo bzw. den Parkplatz davor habe ich mit einem Lächeln im Gedächnis, denn mal drei Monate in Duisburg einen Lehrgang gemacht wusste ich nicht was genau da am Abend abgeht oder abgegangen ist...

    Übrigens habe ich gestern an dich denken müssen. Gab in ZDF-Info einen tollen Bericht vom Grand Canyon, da hatte ich sofort deine Bilder wieder vor Augen^^

    Wünsche dir noch einen schönen Wochenstart und sende liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Wer sagt denn, dass so ein Stromkasten nur langweilig aussehen muss. Toll entdeckt und in den Fokus gehoben, liebe Vera.

    Aber besonderen Augenmerk bekommt natürlich der echte kleine Koala. Ja, den möchte ich auch gerne knuddeln. Was dann unsere beiden Miezerln dazu sagen würden!?

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  3. smile - ist es da ein Wunder, dass mein Favorite heute das letzte Foto ist?????
    Aber auch der Fokus kann sich sehen lassen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja der schaut aber ganz knuffig aus. Dein Fokus mag ich aber auch.

    Liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  5. Zuerst einmal zum Goodie...der ist wirklich nur knuffig und man möchte ihn sofort in den Arm nehmen und streicheln, das liebe Koala-Bärchen.

    Solche Stromkästen sollte es viel zahlreicher geben. Da bleibt jeder gerne stehen und schaut sich die Kunst der Maler an.
    Dieser passt natürlich zur Stadt Duisburg auf Grund der Koalabärhaltung perfekt.
    Ganz klar, dass der gesamte Kasten in den Fokus gehört, damit nichts Braunes im Hintergrund von der hübschen Bemalung ablenkt. :-)

    Ganz herzlichen Dank fürs Mitmachen, liebe Grüße und eine schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  6. echt ist echt Arti..aber der Kasten ist schon ein Schmuckstück..egal wie
    einen LG zum Wochenstart vom katerchen der nur einen schlichten Kasten zeigt

    AntwortenLöschen
  7. Arti, das ist mal ein Stromkasten, der mir sehr gefällt.
    Natürlich sehen die possierlichen Tierchen in natura noch viel schöner aus.
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  8. bei Nova sah ich schon so witzig bemalte Glascontainer - und jetzt bei dir die schönen Stromkästen. Sehr schön sind sie bemalt - absolut sehenswert!
    Und deine Bilder gefallen mir beide sehr gut Arti.

    Auch der echte Koala am Schluß :-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  9. Schön ist er der kuschlige Koala, schöne Idee
    mit dem bemalten Stromkasten.
    Schöne Woche,
    Gabi

    AntwortenLöschen
  10. Was man doch aus so einem sonst hässlichen Stromkasten machen kann - sieht super schön aus.

    LG Soni

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...