Samstag, 23. April 2016

Zitat im Bild - über Naturschutz

Zur Zeit blühen wieder die wilden Narzissen im Nationalpark Eifel und ich habe mich ziemlich geärgert, dass es trotz Verbotsschild dort diesen Trampelpfad gab. Kann es sein, dass Leute, die extra einige Kilometer laufen um sich dieses Naturschauspiel anzusehen, dann die Natur so mit Füßen treten? Oder war es eine Invasion von Analphabeten? Mein heutiger Spruch soll sich aber auch auf alle anderen Arten von Umweltfrevel beziehen.


Auch wenn das Wetter nicht ganz mitspielt,
wünsche ich euch ein schönes und
erholsames Wochenende!


zum Vergrößern bitte anklicken


Eine wunderschöne Aktion von Nova. Dort gibt es 
jeden Samstag die Links zu vielen anderen,
sehenswerten Zitaten.



Kommentare:

  1. Oh ja, das sollte man aber wie ich leider erst die Woche lesen konnte hilft es teilweise recht wenig. Da ging es um Verbotsschilder für Tierfütterung im Tierpark Petermoor (Bassum) und dort sind gerade erst wieder drei Streifenhörnchen sozusagen durch alte, schimmelige Nüsse vergiftet worden. In den Kommentaren konnte ich lesen wie oft sich Leute dazwischenstellen und was sagen und dann wird noch gemotzt oder wie hier wenn die Leute meinen sie könnten sich auch über alle Regeln hinwegsetzen. Von daher finde ich es gut wenn dort die Ranger gleich hohe Geldstrafen verhängen...wenn erwischt wird.

    Kann deinen Worten nur voll und ganz zustimmen und danke dir für das tolle ZiB dass du wieder perfekt umgesetzt hast....eigentlich leider denn man würde sich wünschen das alle Menschen es endlich mal kapieren.

    Wünsche dir ein superschönes Wochenende und sende herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. ...ach, zu schnell: tollen neuen Header!!♥☼

    AntwortenLöschen
  3. Arti DIESE Art von Leuten wird man NIE etwas Anstand beibringen..die denken nicht,die machen nur..LEIDER
    LG vom katerchen zum Wochenende

    AntwortenLöschen
  4. Da sind wohl einige vom rechten Weg abgekommen und haben nicht nachgedacht. Mit Deinem Zitat im Bild ist es gut veranschaulicht.
    Eine schöne Wiese die man auch am Rande bewundern kann, es gibt eben unbelehrbare.
    Danke , ein Hinweis den die lesen sollten die trampeln.
    herzlichst, Klärchen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Arti,
    oh wie schön, habe noch nei ein Feld voller wilden Narzissen bewundern können. Leider , leider alle jene welche sich der Natur gegenüber so benehmen fehlt wahrlich das Bewusstsein dafür, denn sonst würden sie diese wertschätzen.

    Ein erholsames Wochenende für dich.
    Herzlichst
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Hamlet gemäß: "Der Rest ist Schweigen!"

    Was soll man dazu sagen... Kein Wunder, dass Du liebe Vera hier in Deinem Wort der Woche Weg in Abwege bemängelst! Schade, schade um die Landschaft. Vermutlich braucht es einen Zaun!

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  7. Der Spruch passt 100% zum Foto und em was du geschildert hast

    Dir auch ein schönes WE
    lg gabi

    AntwortenLöschen
  8. Ein wunderschönes Foto zu diesem tollen Zitat, das viele beherzigen sollten - so viele kommen vom Weg ab.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  9. Aber absolut richtig !!! Was ärgere ich mich oft über den überall hingeworfenen Müll - LG Liz

    AntwortenLöschen
  10. es gibt zu viele Deppen, die sich benehmen wie die Axt im Wald - leider!

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Es gibt Unverantwortliche, kümmern sich um nix!
    Die haben nur das Ihre im Sinn.
    Schlimm!
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  12. Das ist wirklich sehr ärgerlich und scheinbar existiert der Trampelpfad schon lange, da wächst ja schon nichts mehr.
    Schönes Wochenende,
    Gabi

    AntwortenLöschen
  13. ein gutes Zitat mit passendem Foto.
    Ja - da frage ich mich auch immer warum das so sein muss. Es gibt Menschen, die müssen anscheinend demonstrieren, dass sie ihre eigenen Richtlinien haben. Bringt ja eigentlich nichts ... aber die Leute fallen auf ;-(

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag
    herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Vera,
    erst einmal... Dein Header ist KLASSE!!
    Ein wunderbares Zitat, ganz TOLL!
    Ja da kann man nur mit dem Kopf schütteln, ich verstehe solche Menschen auch nicht... einfach Schade.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  15. Naturschutz muss einfach sein und alle sollten ihn respektieren.
    Schlimm das es trotzdem viele Menschen gibt, die es nicht tun.

    Liebe Grüße von
    Paula, die erst jetzt dazu gekommen ist, eine Blogrunde zu drehen.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...