Donnerstag, 23. Juni 2016

Naturwunder - Wrong New Wave

Wer bei der Permit-Verlosung für die Wave Pech hatte, kann als Alternative nicht nur in der New Wave herumklettern, sondern auch die Wrong New Wave besuchen. Beide Areale haben ihren Reiz, können aber natürlich mit der richtigen Wave nicht konkurrieren.

Bereits beim Aufstieg hat man eine schöne Aussicht zurück ins Tal

zum Vergrößern bitte anklicken
Auf dem Plateau sieht man die "Wellen" und verschiedene Färbungen im Sandstein, die teilweise aussehen als hätte sie dort jemand mit dem Lineal hineingemalt.




Oben angekommen kann man die Aussicht zur anderen Seite genießen


Noch ein paar Details der dünnen, geschwungenen Sandsteinfinnen



In der Ferne zieht ein Gewitter auf, höchste Zeit in Richtung Auto aufzubrechen.





Hast du vielleicht eines der letzten Naturwunder verpasst?

Mini-Schmetterlinge ganz besondere Steine Weißer Riese White Valley Schwangere Palmen Wilde Narzissenwiesen Zabriskie Point Double Arches Stud Horse Point Chocolate-Hoodoo Säulenkakteen Delicate Arch New Wave Goblin Valley Ah-shi-sle-pah




Kommentare:

  1. Einfach auch nur grandios, und wenn man da steht dann kann man sich gar nicht vorstellen das es auch Leben gibt. Wirklich unbeschreiblich, kann ich jedes Mal wieder sagen. Toll auch die Spiegelung in dem "natürlichen Auffangbecken" so wie auch der See im Hintergrund. Ach, ich könnte nur schwärmen, obwohl noch nicht dagewesen, aber du bringst es immer so nah als wäre man mit dabei. Danke dir.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Wieder so was natürlich Schönes. Toll, toll, toll!

    Herzlich
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Faszinierend, was unsere Erde alles zu bieten hat. Die Farben der Felsen und der blaue Himmel mit den Wolken, das ist ein spektakulärer Anblick, der fast sprachlos macht. Ganz wunderbare Fotos.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Diese Felsen sind einfach faszinierend - gerne würde ich mir das mal live ansehen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Vera,
    ich musste jetzt erst einmal ins Haus mich abkühlen... puh 33° haben wir. Also irgendwann muss der Teich mal umgebaut werden zum Schwimmteich *gg*

    Deine Fotos sind einfach nur TOLL, ich bin jedes mal begeistert!! Fantastische Fotos!!

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  6. Auch wenn sie mit der richtigen Wave nicht konkurrieren können, so sind diese Landschaften mit ihren großartigen Felsformationen nicht minder schön und ebenso einzigartig. :-)
    Die Farbnuancen innerhalb der Wellen machen den Reiz aus und lassen die Felsen so lebendig erscheinen, zumindest empfinde ich das so. :-)

    Ganz lieben Dank fürs Zeigen und mach bitte weiter mit den Felsformationen.

    Bei uns ist es auch megaheiß, liebe Vera und es wird schwül und schwüler.
    Aber....., es wird jetzt gleich noch gegrillt und vielleicht seid ihr ja auch schon zu Gange.
    Hoffe, Willi ist wieder gut gelandet und ich wünsche euch noch einen schönen gemütlichen Abend zusammen.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  7. Wundervoll und diese Aussicht..grandios
    Danke Arti für diese Bilder.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...