Dienstag, 14. Februar 2017

Glaskunst in Rot

Bei mir gibt es heute, obwohl Valentinstag ist, keine roten Herzen. Dafür möchte ich euch rote Gartenkunst aus Glas zeigen, an die ich mein Herz verloren habe, ... die aber unerschwinglich ist. Der Künstler heißt Dale Chihuly und arbeitet natürlich auch mit anderen Farben.

zum Vergrößern bitte anklicken






Schaut doch mal bei Jutta vorbei, denn dort gibt es
noch mehr Beiträge für die Aktion "Ich sehe Rot"







Kommentare:

  1. Bei mir auch nicht und ich muss sagen dass ich die o.g. Kunst klasse finde. Gefällt mir echt gut und würde ich auch sofort in den Garten stellen. Kann man seiner Fantasie wieder freien Lauf lassen und bei jeder Perspektive sehe ich auch etwas anderes ;-)

    Hab einen schönen Tag und ganz liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Arti,

    als erstes freue ich mich immer, wenn ich Deine Seite anklicke, über das niedliche Rotkehlchen. Das bringt dann immer gleich gute Laune.
    Aber auch Deine Glaskunst ist sehr faszinierend und in dem Rot natürlich ein echter Hingucker. Nicht immer gelingt es ja, die Skulpturen in Einklang mit der Natur zu bringen. Hier scheint es ja gelungen zu sein.

    Ganz herzlichen Dank für die schönen Beitrag.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Arti,
    diese Gartenkunst sieht toll aus und könnte auch in meinem Garten sehr schöne Akzente setzten. Schade, dass das so teuer ist.

    Ich wünsche Dir einen schönen Tag.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Arti,
    ich kann nachvollziehen, dass du dein Herz an
    diese wunderbare Glaskunst verloren hast.
    Gefällt mir auch! Danke fürs Zeigen.
    Einen harmonischen Valentinstag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Arti,

    wunderschön ist diese Glaskunst in rot. Sie sehen wie Flammen aus, dazwischen noch diese Kugeln. Einfach toll!!

    Einen schönen Valentinstag wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Arti,
    das sieht ja schon toll aus und ist ein Blickfang.
    Wow, gefällt mir total gut.

    Lieben Gruß Eva
    die sich bei dir für deinen lieben Kommentare immer bedankt.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Vera,
    Gartenkunst vom Feinsten, das sieht wirklich wunderschön aus.
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Vera, die Glasbläserkunst - diese roten Halme - sehen tatsächlich richtig klasse aus. Etwas ähnliches sah ich seinerzeit auf der Landesgartenschau in Rosenheim.

    Liebe Grüßle von Heidrun

    AntwortenLöschen
  9. Oh das ist besonders schöne Glaskunst liebe Vera.
    Und diese rote Gartenkunst ist besonders speziell. Die gefällt mir auch.

    Ich hatte schon mehrmals das Glück bei Glasbläsern zuzuschaun.
    z.B.Kosta glasbruk ist die älteste in Betrieb befindliche Glashütte Schwedens. Sie wurde 1742 von Anders Koskull und Georg Bogislaus Staël von Holstein gegründet. 1990 ging die Glashütte von Kosta mit der von Boda zusammen.

    Herzliche Grüsse
    Elke
    -----------------
    https://promocia.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  10. Ich kann Deine Begeisterung absolut verstehen. Die Objekte sind wirklich sehr schön. Ich bin auch immer wieder begeistert über solche Arbeiten.
    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...