Montag, 6. Februar 2017

S/W Fokus auf eine unbekannte Libelle

Diese Libelle beschäftigt mich schon länger, weil sie noch niemand bestimmen konnte. Es ist weder ein Granatauge noch eine Azur-Jungfer. Aber egal wie sie nun heißt, sie hat es einfach verdient mal gezeigt zu werden. 

Original

zum Vergrößern bitte anklicken

Fokus


Falls jemand die Libelle kennt, kann er sich gerne bei mir melden und den Namen verraten. Ich würde mich sehr freuen. Aber wahrscheinlich gilt:

The answer is blowin' in the wind . . .





Falls euch Fokusarbeiten gefallen, dann schaut doch einfach bei Christa vorbei, dort gibt es jeden Montag neue Links zu schönen Bearbeitungen.









Kommentare:

  1. Hoffe mal nicht das die Anwort "verfliegt" sondern es wirklich einen Menschen gibt der diese Libelle kennt. Sie hat es echt verdient gezeigt zu werden, und du hast sie wieder toll vor die Linse bekommen.

    Liebe Grüssle und einen schönen Wochenstart

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Vera,
    ich bin ja immer ganz hin und weg wenn ich eine Libelle sehe.
    Diese schmalen Körper mit ihren zierlichen durchsichtgen Flügeln und riesigen Augen... einfach irre.
    Ich hatte mir mal vor einiger Zeit eine Seite als Favorit gespeichert, aber Du wirst sicherlich schon das ganze www durchstöbert haben.
    http://www.libellen.tv/libellen-blau.html

    Da sie so besonders ist, gehört sie natürlich in den Fokus.
    Witzig was Du im letzten Bild aus ihr gemacht hast... hoffe mal nicht das die Antwort im Winde verweht, irgend einer wird sie schon wissen.

    Eine schöne neue Woche wünsche ich Dir
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  3. kann mit einem dem Namen nicht helfen Arti
    schön ist diese Art und das letzte Bild von der unbekannten Libelle gefällt mir sehr..
    mit einem LG zum Wochenstart vom katerchen

    AntwortenLöschen
  4. Eine ganz tolle Libelle, wenn du es erlaubst, werde ich das Bild kopieren und mal mitnehmen und mich erkundigen.

    Aber nur mit deiner Erlaubnis.

    Die ist wunderschön und du hast sie so wunderbar in den Focus genommen.

    Sag mir Bescheid.

    Lieben Gruß und eine gute Woche
    wünscht Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, darfst du sie dir mitnehmen. Ich bin ja für jede Hilfe sehr dankbar.

      Liebe Grüße
      Arti

      Löschen
    2. Vielen Dank ich forsche mal.

      Lieben Gruß Eva

      Löschen
    3. Würdest du uns bitte noch sagen, wo du sie gefunden hast. Das ist auch wichtig.

      LG Eva

      Löschen
    4. Bei uns in der Schavener Heide, einem alten Truppenübungsplatz. Dort sind einige Teiche, wo sich Libellen tummeln.
      Schon mal besten Dank für alle deine Bemühungen *knuddel*

      Liebe Grüße
      Arti

      Löschen
  5. Die Libelle hast du schön in den Fokus gesetzt, auch wenn sie keinenNamen hat. Ich gehe mal davon aus, das Du im Internet recherchiert hast.In einem Buch habe ich eine Pechlibelle gefunden sieht ähnlich aus, aber...?
    herzliche Grüße Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebes Klärchen,
      ja, sie sieht einer Pechlibelle sehr ähnlich, aber gerade der charakteristische schwarze Rücken mit hellen Seiten ist bei meinem Exemplar genau umgekehrt. Zusätzlich sieht man den Legebohrer, womit es sich wohl um ein Weibchen handelt und die Weibchen besitzen wohl andere Färbungen als Blau.

      Aber trotzdem, vielen lieben Dank für deine Mühe!!

      Liebe Grüße
      Arti

      Löschen
    2. fast vergessen, auch die schwarze Augenkappe fehlt :(((

      LG Arti

      Löschen
  6. Liebe Arti,

    mir ist wurscht, was das für eine Libelle ist, mir gefällt sie auf jeden Fall sehr gut.
    Deinen Fokus hast du gekonnt gesetzt und das letzte Bild gefällt mir mit deiner Spielerei besonders gut.

    Ich wünsche dir eine schöne Woche
    LG Paula

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Vera,

    das Bestimmen von Libellen ist nicht einfach, es gibt einfach zu viele Sorten und Unterarten.
    Beim ersten Anblick dachte ich in Richtung Blaupfeil, aber so ganz kommt das wohl auch nicht hin.

    Auf jeden Fall macht sich das blaue Auge im Fokus total gut und deine letzte Bearbeitung ist echt Spitze! :-)

    Ich wünsche dir eine schöne neue Woche, sage "Danke" fürs Mitmachen und schicke ganz liebe Grüße
    Christa

    PS Musste mir heute Vormittag erst mal eine neue Speicherkarte für die Kamera kaufen. Meine ist seit Samstagnachmittag spurlos verschwunden. Wer weiß, wo sie sich im Haus verkrümelt hat.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Arti,
    eine wunderschöne Libelle. So zart. Ein Genuss, sie zu sehen.
    Du hast sie gut in Szene gesetzt. Hoffentlich kann dir jemand
    weiterhelfen.
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  9. ...ein tolles Foto, die Bestimmung ist bei der Vielfalt der Möglichkeiten wirklich schwer,

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Arti,
    diese Libelle hast Du wirklich schön in den Fokus gestellt, leide weiß ich auch nicht, wie sie heißt. Im Sommer tummeln sich immer viel Libellen an unserem Teich und ich bewundere immer ihre unglaublichen Flugeigenschaften.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...