Freitag, 2. Februar 2018

Lösung Fotorätsel

Diesmal hat jeder von euch ein kleines Stückchen zur Lösung beigetragen. Ja, es wurde an dem "Ding" herum geschnitten und es ist nass, glänzt und man kann es essen.
Manipuliert habe ich nur die Form, aber das hatte ich euch in meinen Kommentaren ja geschrieben, dass ihr nicht auf die Form, sondern auf die Farbe achten sollt. Kurzum, es sind ganz einfach... rohe Kartoffeln.


Jetzt zeige ich euch noch wie wir sie manipuliert haben. In eine geschälte Kartoffel dreht man einen Lockenstab oder Spiralschneider, den es im Fachhandel für weniger als 5€ zu kaufen gibt.




Dann schneidet man den äußeren Rand vorsichtig auf und holt die Locke heraus. Die Reste kann man zu Salzkartoffeln, Reibekuchen/Rösti oder zur Bindung von Suppen nehmen. Vakuumiert halten sie locker eine ganze Woche im Kühlschrank.




Die Locken werden kurz gekocht und dann bei 170°C in der Fritteuse fertig gebacken. Für besondere Gelegenheiten oder Feste ist es eine witzige Idee. Eben mal was anderes als immer Pommes und DIE hättet ihr bestimmt ganz schnell erraten  :))



Die verschiedenen Gelbtöne der Kartoffel kommen durch Blitz plus verschiedene Lichtfarben der Küchenlampen (Warmlicht/Kaltlicht) zustande.

Auch wenn niemand die Lösung gefunden hat, hoffe ich, dass ihr nächsten Monat wieder dabei seid.



Kommentare:

  1. Toll schaut es aus.
    Da wäre ich nie im Leben auf diese Idee gekommen. Nach der Nudel ear mir wegen der Farbe eher was mit Käse im Kopf.
    Toller Rätsel war es, hast gut gemacht, da es keiner gelöst hat. :-)
    Liebe Grüße, Flögi

    AntwortenLöschen
  2. Wow 😮 da wäre ich nie drauf gekommen. Lieber Gruß von unterwegs.

    🙌 👏

    Bravo Lg eva

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Vera,

    da wäre ich auch nie drauf gekommen, aber sie schauen frittiert echt toll aus.
    Ich habe sie bisher aber noch nie gesehen. :o

    Liebe Grüße von
    Christa, die das Rätsel echt toll fand.

    AntwortenLöschen
  4. (^_^)b ...da wäre ich so auch nicht drauf gekommen und so bearbeitet habe ich es auch noch nie gesehen.

    Klasse liebe Arti, danke dir für dieses wieder klasse Rätsel.

    Herzliche Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...