Montag, 3. Dezember 2012

Hellas Adventskalender - das 3. Türchen

Hella hat sich für die Montagsmaler, die bis Januar eine kleine Pause einlegen, etwas Besonderes einfallen lassen. Wir öffnen nämlich täglich ein Türchen am Adventskalender. Hinter jeder Tür befindet sich ein Bild der Montagsmaler. Lasst euch also jeden Tag ein wenig überraschen.


Nachdem es bereits am Samstag ein kleines Geheimnis gab und seit gestern die erste Kerze brennt, wird es heute Zeit die gute Stube zu schmücken. Außer Tannenzweigen gehören natürlich Mistel- und Ilexzweige unbedingt in die Adventszeit.

Inzwischen hat sich ein alter Brauch aus England auch hier herumgesprochen. Wer unter einem Mistelzweig steht, darf geküsst werden. Über die Anzahl der Küsse entscheiden die Beeren, denn pro Kuss wird eine Beere abgepflückt.
Auch Ilexzweige haben eine Symbolkraft. Die immergrünen Blätter stehen für die Hoffnung auf neues Frühlingserwachen und die roten Beeren für Fruchtbarkeit und natürlich die Liebe :). Wer sich im Englischen nicht so auskennt, dem kann ich noch verraten, dass die Zweige dort als Holly bezeichnet werden. Dort, wo heute in Los Angeles die Filmindustrie ist (Hollywood), gab es früher mal eine Stechpalmenplantage, denn das Holz wurde für Intarsienarbeiten benutzt.

Also, auf zum Küssen und auf den nächsten Frühling dürfen wir auch ganz bestimmt hoffen! Wer es nicht bis Weihnachten erwarten kann, darf gerne schon mal an den Glöckchen klingeln :)

zum Vergrößern bitte anklicken

Kommentare:

  1. Ich bimmel dann mal *gg* aber nur weil ich gerne Glöckchen bimmeln höre :-)

    Sehr schön geworden dein Bild und auch dir eine schöne Adventszeit.

    herzliche Grüssle
    Nova

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für deinen sehr informativen Beitrag :-) und auch das Bild ist mal wieder allererste Sahne (wie auch immer du das machst *staun*).
    Ich bin dann mal weg... einen Mistelzweig mit vielen Beeren suchen, kaufen, wie auch immer *wink*

    ♥liche Grüße und einen guten Start in die Woche!
    Hella

    AntwortenLöschen
  3. ich habe mich heute Morgen darauf gefreut das dritte Türchen zu öffnen - und finde dein Bild wunderschön :-)
    Deinen Text dazu ist auch sehr interessant - auch dass Hollywood mal eine Stechpalmenplantage war ... so ändern sich die Zeiten ;-)
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche Vera ... und jetzt werde ich mal schauen ob ich Holly- und Mistelzweige auftreibe *g*.

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe es bei HellaS schon bemerkt... "EIN GANZ BEZAUBERNDES BILD", was du hier gezeichnet hast.
    Daumen hoch... aber ganz hoch!
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Ein sehr schönes Gesteck , das würde ich mir auch gern an die Tür hängen . Gefällt mir gut . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  6. Ein wunderschönes weihnachtliches Gesteck hast du gezaubert, liebe Vera und ganz toll die Bräuche rund um Mistel-, Ilexzweige und deren Beeren beschrieben.:-)

    Ich wünsche dir eine schöne Adventswoche und ganz viel Spaß beim Dekorieren. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  7. Toll sieht das aus und wieder was gelernt, das gefällt mir hier bei dir besonders gut.
    Aber ich küsse nicht unterm Mitelzweig, hab wenig dekoriert.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  8. Hach wie toll!!

    Das wünsche ich Dir auch Arti :*

    LG

    AntwortenLöschen
  9. Ein wunderschönes Gesteck hat sich hinter dem 3. Türchen versteckt. Der Brauch des Küssens unter dem Mistelzweig hat mir schon immer gefallen;-)

    Liebe Arti ich wünsche dir eine wunderschöne Adventszeit.

    Liebe Grüße von der Jurika

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja klasse! Zum einen das schöne Bild, zum anderen die super Erklärung ... einfach großartig!
    Liebe Vera, ich danke Dir für dieses tolle Türchen!

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Arti,
    ich komme auch noch und bewundere deinen schönen Zweig.
    Ganz leise höre ich die Glöckchen bimmeln.
    Wünsche dir auch eine schöne Adventszeit.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  12. ach das ist ja Interessant! Danke :-)

    Und sehr schööne Glocken gemalt !

    Herzlichst
    anja und co

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...