Mittwoch, 24. Februar 2021

Kohlbaum

Nein, hier gibt es heute keine Frühblüher, auch wenn sie bereits im Garten blühen. Es gibt noch mal etwas aus der Konserve, etwas Besonderes.

Der Kohlbaum oder Cabbage Tree (Cussonia paniculata) erinnert mich eher an einen Stamm mit einer Krone aus Rucola- oder Löwenzahnblättern. Jedenfalls fiel er mir gleich ins Auge und musste aus Südafrika  "mitgenommen" werden.




Mehr aus der Natur könnt ihr immer am Donnerstag bei Jutta entdecken



Achtung Borstenhörnchen

Sind diese Borstenhörnchen nicht niedlich? Leider leben sie immer dort, wo der Untergrund und auch der Hintergrund so grau und öde sind, sprich in den Halbwüsten und Savannen von Afrika. Da ist es schwierig sie ansprechend zu knipsen. Borstenhörnchen sind übrigens keine Erdmännchen, auch wenn sie ähnlich aussehen.




Die possierlichen Tierchen möchte man doch wirklich nicht überfahren, deshalb steht in Solitaire (kleine Rastanlage mit Laden und Tankstelle) dieses Schild



Dead slow heißt übrigens ganz langsam bzw. Schritttempo, und das lohnt sich.



Habt ihr auch interessante Schilder entdeckt? Dann verlinkt euch doch einfach unten. Ich freue mich schon auf eure Entdeckungen.

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Dienstag, 23. Februar 2021

Es ist brandgefährlich ...

wenn man versucht in der Mittagszeit Glaskugelbilder zu machen. Bereits nach 10 Sekunden konnte ich den Brandgeruch wahrnehmen. Habe dann schnell ein Bild gemacht und dann die Kugel erst einmal zur Seite gelegt.


Hier habe ich später am Tag mit der Unschärfe gespielt um mal etwas andere Bilder zu machen. Dies ist das Ausgangsbild


Die Kugel wurde exponentiell weiter gekugelt

und dann mit allen Sicherheitsvorkehrungen in Brand gesteckt




Mehr digital verarbeitete Bilder gibt es immer am Dienstag 
bei Jutta zu entdecken



Montag, 22. Februar 2021

Unglaublich ...

Bereits im Oktober, so früh wie noch nie, kamen viele der Mini-Osterglocken mit ihrem Blattwerk aus der Erde. Inzwischen sind die Blätter gute 20 cm aus der Erde, aber es zeigen sich noch keine Knospen. 

Dafür habe ich zwei oder drei im Garten "verlorengegangene" Zwiebeln gestern entdeckt, davon öffnete eine mal neugierig in der Mittagszeit ihre Blüte. So früh im Jahr, habe ich das im Garten noch nie gesehen. Wahrscheinlich macht der Klimawandel auch den Frühblühern zu schaffen

Original


Fokus


zarte Pflanze- zarte Farbe, mal ein anderes Erscheinungsbild




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...