Dienstag, 18. Juni 2024

Kraftfahrzeuge aus vergangenen Zeiten #1

Entlang der Route 66 findet man viele alte Wagen, die entweder  draußen stehen und noch im Originalzustand sind, mit entsprechenden Abnutzungserscheinungen, oder sie wurden liebevoll restauriert und stehen dann in entsprechenden Ausstellungsräumen.

Diese drei Oldtimer findet man im Uranus Center, Missouri.



Tankwagen

Phillips 66 war eine US-amerikanische Tankstellenkette, die 2002 mit Conoco fusionierte. Noch heute findet man entlang der Route 66 entsprechende Zapfsäulen.


Mehr Rotes könnt ihr bei Jutta entdecken




Mittwoch, 12. Juni 2024

Ende Blogpause und Schilderwald

Bin nun wieder im Lande und möchte mich zuerst einmal für all die lieben Wünsche zu meiner Blogpause ganz herzlich bedanken. Ja, wir hatten erneut eine tolle Zeit in unserem Lieblingsurlaubsland und konnten uns herrlich auf unserem Roadtrip erholen.
 
Wie seit vielen Jahren üblich, gab es auch in diesem Jahr erneut ein Urlaubsthema und zwar die alte Route 66, die "Mother Road". Im Westen sind wir bereits x-mal dort entlang gefahren, aber den östlichen Teil kannten wir auch noch nicht. 



Entlang der Route 66 wurden wir von vielen stolzen Besitzern zu Besichtigungen ihrer Sammlungen und Museen eingeladen


Insgesamt führte uns der Roadtrip 2024 durch acht Staaten, in denen natürlich die "Welcome Signs" wieder mitgenommen wurden. 


Wir erlebten außerdem Großstädte wie Chicago, St. Louis, Oklahoma City usw. aber auch die MiMi's (Mississippi und Missouri), die Hochwasser führten und erst kurz vor unserer Rückreise eine Dampferfahrt zuließen. 







In der Zwischenzeit sind wir über wunderbare Brücken gegangen und auch gefahren


Wie immer besichtigten wir auch Kunst, egal ob von Claes Oldenburg oder unbekannten Schrottkünstlern und natürlich unsere heiß geliebten Steinformationen bzw. geologischen Aufschlüsse, von denen es im Osten leider nur sehr wenige gibt




Bilder zu Begegnungen mit Flora und Fauna, gibt es in den nächsten Wochen sicher öfter mal am Donnerstag zu sehen.

Heute freue ich mich erst einmal auf eure Schilder!!!

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Mittwoch, 24. April 2024

Blogpause

In einer Woche beginnt bereits der Wonnemonat, die Zeit zum Grillen, Chillen und Eis schlecken, sowie mit leckerem Spargel und köstlichen Erdbeeren. Aus diesem Grunde starte ich in eine Blogpause um all die schönen Dinge, die das Leben uns bietet, ausgiebig zu genießen.






Lasst es euch auch gut gehen und bleibt gesund. 

Bis bald

Arti




Dienstag, 23. April 2024

Geschenke

In der chinesischen Kultur haben sich viele Regeln und Traditionen bezüglich des Schenkens entwickelt. Man kann sogar von einer Kunst (送礼 = sòng lǐ) sprechen, bei der es einiges zu beachten gibt. So bekommt zum Beispiel die älteste Person das teuerste Geschenk, aber Personen, die geschäftlich nicht auf gleicher Augenhöhe stehen, bekommen niemals das gleiche Geschenk. Zudem sollten die Gaben ordentlich eingepackt, mit einer Karte versehen und mit beiden Händen überreicht werden. Richtiges Verschenken ist also überall auf der Welt kompliziert  :))

Mein Mann und ich bekommen gelegentlich Geschenke aus China, bei denen man in diesem Jahr sehr viel Rot sehen kann. Das Jahr 2024 ist im chinesischen Kalender das Jahr des Drachen. Es zeichnet sich durch Reichtum, Glück und Macht aus. So lag auch dieser kleine Glücksdrache bei den Geschenken.



Chinesischer Tee ist ein sehr beliebtes Geschenk und auch hier kann man viel Rot sehen. In den einzelnen Beuteln sind dann lose Blätter, ohne die hier bekannten Filterbeutel. In China trinkt man den Tee fast immer ohne Zucker, Zitrone oder Milch.



Sowohl im privaten als auch im geschäftlichen Bereich ist das Trinken von Alkohol in China recht wichtig. Es zeugt von Herzlichkeit, Fröhlichkeit und soll den Eindruck erwecken, dass die Geschäftspartner mutig, offenherzig und auch zuverlässig sind. In der Flasche ist ein Hirseschnaps mit 52 Vol.% Alkohol, absolut NICHT mein Geschmack, aber dies darf man gegenüber dem Schenkenden natürlich nicht sagen, damit der sein Gesicht nicht verliert. Es bedarf keines zusätzlichen Geschenkpapieres, wenn das Geschenk bereits eine aufwendige Verpackung besitzt. Goldverzierungen bedeuten Reichtum und die Farbe Rot steht für Glück.




Besser als Alkohol gefällt mir das Seidentuch mit den blühenden Magnolien in einem roten Karton



Aber etwas Rotes zu schenken ist natürlich kein Muss. Manchmal sind es auch andere hübsche Farben, wie die orange Teedose und das Seidentuch mit den orangen Monarch-Schmetterlingen




Mehr Rotes könnt ihr bei Jutta entdecken



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...