Donnerstag, 22. Februar 2024

schlauer Rabenvogel

Über die blauen Häher aus den Staaten, Diademhäher und Blauhäher, habe ich euch früher schon einmal berichtet. Heute möchte ich eine kleine Geschichte erzählen, wie schlau diese Vögel sein können.

An einem wirklich heißen Sommertag gingen wir in Washington DC an der National Mall entlang. Dies ist die Strecke vom Lincoln Memorial, am World War II Memorial und am riesengroßen Obelisken vorbei bis zum Capitol. Rechts und links der Wasserflächen, die sich zwischen den einzelnen Gebäuden befinden, stehen Bäume, die ein wenig Schatten spenden. Dort tummelten sich am Vormittag nicht nur Eichhörnchen, sondern auch Vögel.



Wanderdrossel

Spottdrossel

Ein Vogel fiel durch sein lautes Krächzen besonders auf, es war ein Blauhäher. Immer wenn Leute vorbeikamen, flog er aufgeregt zwischen Boden und Baumästen hin und her. Sobald er die Aufmerksamkeit der Passanten auf sich gezogen hatte, flog er zu einem Wasserspender und schaute sich hilfesuchend um.



Wer kann so einem hübschen Vogel schon die Bitte nach etwas Wasser verweigern? Wir ließen immer wieder Wasser laufen, da der Trinkbrunnen keinen Stöpsel besitzt. Dankbar kam der Blauhäher mehrmals zurück um die Wassertropfen aus der Metallschale aufzunehmen.




Tja, an heißen Tagen haben eben nicht nur wir Menschen großen Durst. Gut, wenn man dann weiß, wie man an Flüßigkeit kommt!


Schaut doch mal bei Elkes DND  vorbei, dort gibt es noch mehr Bilder aus der Natur




Mittwoch, 21. Februar 2024

Mittelelbe bei Hitzacker

Als Mittelelbe wird der Abschnitt der Elbe von ungefähr Meißen bis Hamburg bezeichnet. Es ist eine wunderschöne Gegend in der man nicht nur gut radeln, sondern auch herrliche Blicke auf die Elbe genießen kann.





Weniger schön sind dann die Erinnerungen an all die Jahre mit Hochwasser. Sicher könnt ihr euch noch an den August 2002 erinnern, als Bundeskanzler Schröder in Gummistiefeln an der Elbe Wahlkampf machte. Bereits wenige Jahre später gab es dann das nächste Jahrhundert-Hochwasser. 




Hoffen wir mal, dass es noch lange dauert, bis hier wieder ein neuer Eintrag ergänzt werden muss.

Jetzt freue ich mich wieder auf eure gefundenen Schilder

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Dienstag, 13. Februar 2024

Messerschmitt Kabinenroller

Der Look ist zwar wie Anno dazumal, aber ansonsten baut die Firma die Kabinenroller jetzt sogar mit E-Motor, Soundsystem, USB-Buchse usw. Gesehen haben wir diesen neuen, feuerroten Messerschmitt in Dannenberg. 







Mehr Rotes könnt ihr bei Jutta entdecken



Donnerstag, 8. Februar 2024

die weißen Eichhörnchen von Brevard

Nachdem ich gelesen hatte, dass es in Brevard (North Carolina) weiße Eichhörnchen gibt, wurde das Städtchen zu einem Must-See auf unserem Roadtrip. Durch Recherche kann man die GPS-Koordinaten von drei Stellen finden, an denen die Tiere öfter anzutreffen sind.

Vor Ort sind wir alle Stellen angefahren ... zuerst zwar erfolglos, aber irgendwann hatten wir Glück und ein weißes Exemplar kreuzte unseren Weg. Da bin ich sofort aus dem Auto gesprungen und hinterher und wirklich dort tummelten sich gleich mehrere Exemplare








Schaut doch mal bei Elkes DND  vorbei, dort gibt es noch mehr Bilder aus der Natur




Allen, die in den kommenden Tagen Karneval feiern möchten,
wünsche ich ganz viel Spaß!





Mittwoch, 7. Februar 2024

Auto-Kennzeichen in Florida

Während bei uns in Deutschland die Nummernschilder von der äußeren Optik alle ähnlich aussehen, ist die Vielfalt in den USA wesentlich größer. Dort werden die Kennzeichen von den einzelnen Bundesländern herausgegeben. Als Beispiel zeige ich heute mal ein paar Schilder aus Florida.

Geschätzt fahren ca. 80-85 % aller Autos mit dem Standard-Schild herum. Oben findet man die Aufschrift des Staates und unten steht das jeweilige Motto. Es ist in Florida auch nur Pflicht ein Schild am Heck zu haben. 

Florida bezeichnet sich als "Sonnenschein-Staat"


Zusätzlich gibt es noch 260 Themenkennzeichen, mit Motiven des Naturschutzes, von Organisationen, Hobbys, Universitäten usw.  Der Aufpreis für die Themen-Schilder geht zur Unterstützung an die jeweiligen Gesellschaften.

das beliebteste Kennzeichen,
zum Schutz und Erhalt der Strände


für den Schutz der Meere


für das Überleben der Wasserschildkröten


zur Finanzierung von Bildungsstipendien für die Kinder,
der bewaffneten Streitkräfte, der Nationalgarde,
der öffentlichen Sicherheit usw


gegen Kindesmissbrauch und für entsprechende Therapien


zum Erhalt der Leuchttürme


zum Schutz von Seekühen


zur Erinnerung und Unterstützung der Familien
der Challenger und Columbia Unglücke


zur Unterstützung örtlicher Schulen


Jetzt freue ich mich wieder auf eure Entdeckungen.

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Samstag, 3. Februar 2024

buntes Kunsthandwerk aus Meisterhand

Wer schon einmal die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst besucht hat, dem sind bestimmt auch die vielen bunten Haustüren aufgefallen. Sie sind ein Markenzeichen der Halbinsel und die Herstellung gehört seit 2021 sogar zu den immateriellen Kulturgütern der UNESCO.


Typische traditionelle Motive sind Tulpen, Blüten und die Sonne. In Prerow gibt es sogar einen Haustürenweg, der an vielen dieser schönen Türen entlang führt.



Seit 1832 werden die bunten Türen von der Kunst-Tischlerei Roloff gefertigt, inzwischen in der 6. Generation. Da ist es auch kein Wunder, wenn man die typische Tür auf einem Grabstein der Familie wiederfindet.

Haustüre Familie Roloff


Dieser Post wurde weder mit einer Führung durch die Werkstatt noch mit einer entsprechenden Haustüre gesponsert, es ist alles ganz freiwillig und mit Begeisterung geschrieben.



Dienstag, 30. Januar 2024

ein paar rote Fische

Auch unter Wasser kann man rot sehen. Ich habe euch mal ein paar rote Fische mitgebracht. 


Roter Buntbarsch


Mosaikfadenfisch


Eberfisch

Tentakeldrachenkopf

Roter Piranha



Mehr Rotes könnt ihr bei Jutta entdecken



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...