Montag, 13. Mai 2013

S/W Fokus auf den Muttertag, die Parkuhr und Mc Donalds

Gestern war zwar bereits der Muttertag, aber heute, am 13. Mai vor genau 90 Jahren wurde er zum ersten Mal in Deutschland gefeiert. Um ihn bei der breiten Masse bekannt zu machen, hatten die Blumengeschäfte eine Werbekampagne gestartet. Inzwischen nutzen auch die Schokoladen- und Parfümhersteller diesen Tag um satte Gewinne einzufahren. Die amerikanische Begründerin war übrigens gegen diese Kommerzialisierung und versuchte den Muttertag wieder abzuschaffen, vergeblich.

Original

alle Fotos können durch Anklicken vergrößert werden

Fokus,  mit einer, wie ich meine, besonders passenden Blüte :)



Bearbeitung mit Pastellstiften 


Einige Jahre später, am 13. Mai 1935, wurde das Patent auf die Parkuhr verliehen. Heutzutage sieht man sie kaum noch an den Straßenrändern. In den USA wurden inzwischen Parkuhren aufgestellt, die nicht nur Münzen, sondern auch diverse Kreditkarten zur Bezahlung annehmen.

Original


Fokus


Bearbeitung


Zum Schluss noch ein Ereignis, das ich eigentlich viel später datieren würde. Aber bereits am 14. Mai 1940 wurde das erste Mc Donald Restaurant eröffnet. Kaum vorstellbar, oder?

Original


Fokus


Bearbeitung, mal etwas provokativ


Habt ihr Lust auf mehr Fokusarbeiten bekommen? Dann schaut unbedingt bei Anna Felicitas vorbei, dort gibt es jeden Montag neue Bearbeitungen zu bestaunen.

Kommentare:

  1. Das sind alles wieder ganz großartige Bearbeitungen von dir, liebe Vera.
    "No horses in front of saloon"...einfach köstlich! :-)

    Ich hoffe, du hattest gestern einen schönen Muttertag und all deine Lieben um dich. :-)

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche wünscht dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Vera,
    das passt zu meinem USA-Post aus der letzten Woche. Hatte die Ausstellung "The American Way" besucht, die mir auch den Eindruck eines USA-zentrierten Kapitalismus vermittelt hat. Trotzdem denke ich, dass einige Mütter froh sind, dass es den Muttertag gibt.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Vera,
    da hast wieder einmal wunderbare Bearbeitungen gezaubert. Die Parkuhr - für alle...außer Pferde - ist eine Superidee, ebenso wie das - wie ich finde - gar nicht so provokative Blechschild.
    Angenehmen Wochenstart,
    moni

    Thanks for visit my blog:
    http://www. reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  4. toll gespielt Arti
    Pastell ..auf diese Art stehe ich Moment VOLl.
    ich war noch NIE bei Mac Do..
    auch die Parkuhr,das ist eine Idee..grins
    LG zum Wochenstart vom katerchen

    AntwortenLöschen
  5. Klasse Informationen und die Blümchen mit Patellstiften gefallen mir auch super.
    Mit MD habe ich nichts im Sinn, das schmeckt mir nicht und Blumen zum Muttertag kann jeder machen wie er mag und ich verschenke gerne Gartenblümchen und dann auch welche, von denen man ein paar Jahre etwas hat.

    Einen schönen Nachmittag wünsche ich dir noch und vielleicht gibt es auch mal wieder wärmeres Wetter, ist ja wie im Winter....!!

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  6. Dein Fokus auf dem Vergissmeinicht, aber auch das Bild in Pastell sprechen mich sehr an. Danke, liebe Arti!

    Witzig, die Parkuhr mit deinem "No horses, please" :) und dein provokative Aufruf! Köstlich und sehr kreativ. Danke!

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  7. Ja liebe Arti, das Vergissmeinnicht ist es Wert das es besonders hervorgehoben wird. Schließlich soll vor allem am Muttertag sie nicht vergessen werden.
    Der Focus vom Mc Donald finde ich sehr gut, denn 1940 gab es bestimmt noch nicht so viel Farbe........ oder irre ich mich.

    Eine wunderschöne Woche wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  8. Ein sehr schönes Blumenfoto und toll bearbeitet . Das letzte Bild mit der Parkuhr ist klasse . :) Mc Donald ist nicht so mein Ding . :(
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  9. Interessante und spannende Bearbeitungen! Diese winzige Vergissmeinnichtblüte gefällt mir sehr gut und dann das Pastell.....verrätst Du mir, mit welchem Programm Du arbeitest?
    Über die Saloon-Parkuhr musste ich auch schmunzeln.

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich arbeite mit Photoshop CS 6. Ich freue mich, wenn dir die Bearbeitungen gefallen haben.

      Liebe Grüße Arti

      Löschen
  10. Tolle Bearbeitungen liebe Arti. Schön dass du in diesem Zusammenhang soviel Information bietest.

    Mit dem Vergissmeinnicht muss ich dir vollkommen Recht geben. Sollte man eigentlich täglich nicht vergessen ;-)

    Die Parkuhr sieht witzig aus. Hab ich so noch nicht gesehen, mal sehen wann es dann nach hier rüberschwappt^^

    ...und mit Mac...hätte der Gute sich bestimmt auch nicht gedacht das sein Unternehmen einmal so einschlägt.

    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  11. Deine Bearbeitungen sind mal wieder erstklassig!! Und eine kleine Provokation kann ruhig mal sein :-)


    LG
    Micha

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Bearbeitungen.
    Ja, ich habe auch was dagegen, Blumen zum Muttertag zu kaufen,
    Denen das Geld in den Rachen werfen, neeee, das muss nicht sein.
    Parfum darf mir eh keiner schenken, das bekäme er wieder zurück, lach.
    Kann ich nämlich nicht vertragen...
    Und Süßes kann man ja auch vorher kaufen ;-)

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Arti
    na du warst aber fleißig und ich komme erst heute dazu hier zu schreiben :-)
    Tolle Arbeiten hast du uns gezeigt, mir gefällt das 2. Bild mit der einzelnen Blüte besonders gut.
    Ich mag diese kleinen blauen Vergissmeinnicht sehr.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...