Montag, 3. Juni 2013

S/W Fokus auf den Zauberwürfel

Ab dem 2. Juni 1980, also vor 33 Jahren, wurde der Zauberwürfel oder Rubik's Cube, auch endlich in Deutschland verkauft. Es dauerte nicht lange und halb Deutschland war im "Drehrausch", egal wohin man sah, ob auf Parkbänken oder im Zug, überall wurde fleißig gedreht.
Ich war da keine Ausnahme, vor, während und nach meinen Vorlesungen drehte sich alles nur um diesen Würfel :) 
Wie man unschwer erkennen kann, ist er bereits ein wenig abgenutzt und das Zurückdrehen geht auch nicht mehr so flott wie früher, evtl. sollte ich mal wieder etwas üben.

Original

Fokus



Bearbeitungen




Habt ihr Lust auf mehr Fokusarbeiten bekommen? Dann schaut unbedingt bei Anna Felicitas vorbei, dort gibt es jeden Montag neue Bearbeitungen zu bestaunen.




Kommentare:

  1. Wir haben nie so ein Teil gehabt :-). Aber ich muss sagen, mit der Tier- und Pflanzenwelt darauf hätte ich vielleicht auch einmal zugegriffen. Die letzte Bearbeitungsversion gefällt mir am besten.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Hehe, der Zauberwürfel hat mich damals wahnsinnig gemacht. HInbekommen habe ich ihn allerdings nie. Also komplett. ;)

    LG

    Die Bearbeitung ist wie immer super.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Arti,
    tolle Bildbearbeitung, gefällt mir richtig gut, obwohl ich sonst meist das Original favorisiere. Aber hier ist die "Fälschung ;-)" so gut, Klasse gemacht!
    Wir hatten mehrere solcher Würfel, wegen mehrerer Kinder, die natürlich immer gleichzeitig drehen wollten.
    Liebe Grüße
    moni

    Thanks for visit my blog
    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  4. toll gemacht Arti

    ALLE gefallen mit

    habe den Zauberwürfel geliebt

    LG zum Wochenstart vom katerchen


    http://katerchen.designblog.de

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja , an diesem Würfel bin ich immer verzweifelt . :) Deine Bearbeitung finde ich klasse . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  6. Wie schön, dass du diese Woche den Fokus auf den Zauberwürfel gesetzt hast. Ich habe hier auch noch einen etwas schon abgewetzten liegen.
    Dieses Ding war echt eine geniale Erfindung. :-)
    Und mit Fotos lässt er sich auch super verzieren. Mir gefallen deine Bearbeitungen sehr. :-)

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche :-)
    Christa

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab so einen nie bessen *gg*, keine Ahnung warum, aber drehen sehen hab ich sie auch^^ Da ist so Mancher auch durchgedreht. Toll ihn für das Projekt zu nehmen, und die Bearbeitungen finde ich genial. So ein Würfel würde mir Spaß machen^^

    Hab einen schönen Tag und liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Arti,
    tolle Idee mit dem Würfel.
    Ich habe das nie geschafft ihn zu lösen, wurde immer nervös und habe es dann gelassen :-)
    Deine beiden Bearbeitungen sind total klasse.
    LG und dir auch eine schöne Woche.

    AntwortenLöschen
  9. Sehr, sehr starke Bearbeitungen liebe Arti. Jede hat etwas!

    Den Erfinder des Zauberwürfels, Ernő Rubik, habe ich vor langer, sehr langer (!), Zeit kennengelernt. Ein sehr sympathischer Mann. Geholfen hat es allerdings nicht, denn gespielt habe ich mit dem Würfel nie ;)

    Toller Beitrag!

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  10. Juhuuuuuuuuuu, der Zauberwürfel !!!
    Den hat mein Kind mal von meiner Cousine aus dem "Westen" bekommen. Ich bin nie klar gekommen damit. Aber meine Tocher, hat den auseinander genommen und wieder zusammen gesetzt, natürich in seinen Farben.
    Dein Zauberwürfel, die letzten beiden sehen so was von toll aus. Zu schade zum verdrehen!... grins ...

    Einen schönen Dienstag Abend wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  11. Wow, was du aus diesem berühmten Würfel gemacht hast, gefällt mir richtig gut.
    Das letzte Bild ist zauberhaft, also passt es wieder zum Zauberwürfel, lach.
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  12. interessante Zauberwürfel-Bearbeitungen!
    Ich war auch ein Fan ... und weiß gar nicht ob ich es noch kann ;-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...