Montag, 2. September 2013

S/W Fokus auf die Cable Cars und Lady Di

Am 1. September 1873 ging in San Francisco die erste Cable Car in Betrieb. Auch heute noch ist sie ein äußerst beliebtes Verkehrsmittel, zumal es in der Stadt keine U-Bahn gibt. Mir gefällt es, dass in unserer modernen Zeit noch Platz für diesen "Oldie" geblieben ist. An den Endhaltestellen werden die Wagen auch heute noch per Hand,  auf einer Drehscheibe,  gewendet.

Original

zum Vergrößern bitte anklicken
Fokus, passend zu einer bunten Stadt



Sicher können sich die meisten von euch noch an den 6. September 1997 erinnern. Es war die Beerdigung von Lady Diana. Besonders ist mir das Lied von Elton John "Candle in the wind" in Erinnerung geblieben, welches er umtextete zu "Goodbye, England‘s Rose" und während der Trauerfeier sang.

Original



Fokus


Bearbeitung, ein Blend mit einem Portrait von Lady Di, das ich vor einiger Zeit mal bei Wondertalk gemalt habe




Habt ihr Lust auf mehr Fokusarbeiten bekommen? Dann schaut unbedingt bei Anna Felicitas vorbei, dort gibt es jeden Montag neue Bearbeitungen zu bestaunen.






Kommentare:

  1. Ohh, das ist alles ganz herrlich und das letzte Bild einfach umwerfend schön!!!!!!!

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
  2. hier ist es immer das bearbeitete Bild das mir sehr gefällt Arti

    das schöne Lied habe ich gestern gehört..mag es auch sehr
    LG zum Wochenstart vom katerchen

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Bearbeitungen und Motive dafür. Ich erinnere mich noch genau daran, und genau wie bei dir sehe ich immer einen direkten Zusammenhang wenn ich das Lied höre.

    Die Cable Car ist, so finde ich, ein Muß wenn man nach San Francisco kommt.

    Liebe Abendgrüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefallen alle deine Fotobearbeitungen gleichermaßen gut, liebe Arti, doch dein Porträt von Lady Di haut mich um. Was du alles kannst! Großartig!!

    Eine schöne Woche.

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  5. Die liebe Cable Car, mehr oder weniger das Wahrzeichen von San Franzisco und gehört natürlich in den Fokus gerückt.:-)

    Ich glaube, jeder der seinerzeit das Drama von Lady Di mitbekommen hat, wird sich immer wieder an die Beerdigung erinnern, wenn er das besagte Lied von Elton John hört.
    An dein Portrait kann ich mich noch so gut erinnern und du hast es perfekt in das Blend eingearbeitet.

    Wieder ganz wundervolle Bearbeitungen von dir. :-)

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  6. Damals als Jugendliche sah ich dieses Cable Car zum ersten mal in "Die Strassen von San Francisco" und war da schon total begeistert von diesem Gefährt. Da entstand der Wunsch einmal darin zu fahren ihn mir und auch einmal über die Golden Gate Bridge zu laufen:-)

    Ja es stimmt...jedes mal wenn ich dieses Lied höre kommen die Erinnerungen an die Beerdigung, die ich im TV gesehen habe,von Lady Di wieder in mir hoch.

    Sehr schöne Motive hast du ausgewählt und alle ganz toll bearbeitet liebe Arti

    Liebe Grüße
    Jurika

    AntwortenLöschen
  7. Ich weiß heute noch wie der Tod Lady Di's durch die Presse ging und wo ich die Beerdigung gesehen habe ... ist es nicht schön, heute ihre Kinder so glücklich zu sehen?

    Wieder mal so schöne Motive, liebe Arti!

    LG
    Annchen

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...