Donnerstag, 3. März 2016

Naturwunder - Ah-shi-sle-pah Wilderness

So schrecklich sich dieser Name für unsere Ohren anhören mag, das ungefähr 26 km² große Gebiet ist ein wahres Hoodoo-Eldorado. Sicher wisst ihr noch, dass man pilzförmige Felsen als Hoodoos bezeichnet.

Dies ist der erste Blick über das riesige Gebiet. Es erstreckt sich bis zum Horizont.
zum Vergrößern bitte anklicken
Nach dem Abstieg kann man zwischen den Hoodoos herumwandern.






In jedem neuen Tal entdeckt man andere geologische Formationen und das Schönste ist, man trifft zu 99 % keine anderen Touristen, wie an den bekannten Sehenswürdigkeiten, wo sie überall durch die Bilder laufen. Einfach nur herrliche Natur zum Wandern, Klettern, Fotografieren und Erholen.


Der liebe Gott muss wohl auch ein Fan des Ah-shi-sle-pah sein, denn er schickte uns noch dieses himmlische Hoodoo-Zeichen.




Hast du vielleicht eines der letzten Naturwunder verpasst?


Death Valley Badwater The Wave Felsbögen Alabama Hills Alabama Hills Blue Hole Yant Flat Valley of Fire Valley of Fire Cathedral Gorge Recapture Pocket Steineier Flussschleifen Wollsackverwitterung Fantasy Canyon Red Rock Canyon




Kommentare:

  1. Das ist ja irre...also ich meine zuerst einmal das mit dem Himmelszeichen. Soviel Zufall kann es doch echt nicht geben und man kann da doch echt von einem Zeichen sprechen!!.

    Von der Ah-Shi-Sle-Pah Wilderness hingegen bin ich fasziniert und gleichzeitig auch verzaubert. Ich glaube wenn man da "drin" ist fühlt man sich in einer anderen Welt gefangen. Ganz toll natürlich dass man dort für sich alleine ist und es voll und ganz genießen kann. Genau nach meinem Gusto.

    Danke dir wieder für die tollen Aufnahmen und dass du uns mitgenommen hast.

    Herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Wunder über Wunder Arti..die Wolken auch in der Form echt doll
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbar, Arti..... auch das man dort ungestört Fotos machen kann

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Vera,
    ich bin immer wieder begeistert von Deinen herrlichen Naturfotos! Was für eine interessante Landschaft!
    Liebe Grüße
    moni
    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  5. Das ist auch wieder eine großartige und beeindruckende Landschaft, liebe Vera.
    Wenn dort nicht so viele Menschen durch das Bild laufen, bedeutet dies, dass dieses Gebiet wohl nicht ganz so häufig besucht wird. Stellt sich die Frage nach dem Warum?
    Hat da der eine oder andere vielleicht Bedenken, ein Pilzschirm könnte ihm auf den Kopf fallen? *g*

    Ich kann mir gut vorstellen, dass das Wandern in dieser Region viel Freude macht, auch wenn die Landschaft selbst ziemlich karg ist, aber so ist das eben in felsigen Gebieten.

    Das Hoodoo-Zeichen am Himmel ist das i-Tüpfelchen. :-)

    Vera, würdest du bitte noch mal auf meinem Blog schauen, ob du jetzt die heutigen Bilder sehen kannst?
    Ich hatte die Bilder dieses Mal anders hochgeladen, vielleicht hängt es damit zusammen.

    Wäre ganz lieb von dir.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Arti,

    wunderschöne Fotos von dem steinernden Pilzwald. Kaum zu glauben, das es so etwas gibt.
    Der Himmel ist der Hammer dazu. Da hast du aber einen besonderen Moment erwischt, ihn auf die Linse zu bekommen.

    Viele liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Arti,

    da kann man ja eigentlich nur vor Neid grün anlaufen, wenn man überlegt, dass Du das alles wirklich in natura gesehen hast. So einzigartig, faszinierend und wunderschön. Da kommt man wahrscheinlich aus dem Staunen gar nicht raus.
    Das Wolkengebilde ist natürlich absolut grandios. Vielleicht hat ja doch jemand seine Fingerchen im Spiel gehabt.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Arti,
    die Felsen oder vielmehr das Gebirge ist ja schon wieder sagenhaft, aber das Wolkenbild ist der Burner, als ob jemand etwas in den Himmel geschrieben hätte.....Da sind bestimmt übersinnliche Kräfte am Werk gewesen...
    Super!
    LG, Ophelia

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Arti,
    die Felsen oder vielmehr das Gebirge ist ja schon wieder sagenhaft, aber das Wolkenbild ist der Burner, als ob jemand etwas in den Himmel geschrieben hätte.....Da sind bestimmt übersinnliche Kräfte am Werk gewesen...
    Super!
    LG, Ophelia

    AntwortenLöschen
  10. What amazing formations these are! Wow!

    AntwortenLöschen
  11. Unfassbar und unglaublich schön. Dazu noch die Wolkenpilze, das muss ein Zeichen sein.
    So herrliche Fotos.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  12. Wow was für geniale Fotos, traumhaft und die Dinger sehen echt wie Pilze aus.

    LG Soni

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...