Mittwoch, 31. August 2016

Mülleimer für die Rostparade

Im Urlaub fiel mir für die Rostparade nicht nur diese alte Tonne ins Auge, sondern auch deren Konstruktion. Sie hängt am Diaz Point in der Nähe von Lüderitz. Dort liegt morgens sehr oft Küstennebel gepaart mit Salz in der Luft, also ideale Zustände für Rost. Im Laufe des Vormittags lösen sich die Nebel auf und ab Mittag setzen dann heftige Winde ein. Wir hatten jedenfalls ziemliche Probleme uns aufrecht zu halten. Durch die Schaukelkonstruktion am Mülleimer kann dieser nicht umkippen. Alles bleibt relativ sauber.






Bei Frau Tonari gibt es noch viele andere Rostfunde zu entdecken
und bewundern, schaut doch mal vorbei.

Kommentare:

  1. liebe arti,
    du bist zurück ♥
    schwingende rostige Mülleimer, toll
    lg

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab mich schon gefragt, warum die Tonne so hoch hängt. :-) Mit Deiner Erklärung ist das jetzt klar...

    AntwortenLöschen
  3. Was es alles so gibt, liebe Vera,
    schaukelnde Mülleimer, eine gute Idee, ganz sicher von einem "Einwohner" erfunden.
    Liebe Grüße
    moni
    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  4. Blühende Landschaften. Blühender Rost. Super gesehen.
    Herzlichen Dank für das rostige Mitbringsel aus Namibia.

    AntwortenLöschen
  5. Übrigens: Das Vögelchen im Header ist ein wunderbares Motiv. Super gut getroffen.

    AntwortenLöschen
  6. Problem gelöst...wobei man dann nur hoffen kann es sie nicht "durchdreht" und der Müll vom Winde verweht wird^^

    Tolle Aufnahmen!

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  7. ....man muss sich nur zu helfen wissen ;-)
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  8. ....man muss sich nur zu helfen wissen ;-)
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  9. Ein Mülleimer, wie man ihn nicht alle Tage sieht! Hoffentlich weht der Wind nicht gar so arg und bringt ihn die Tonne zum Kippen. Dann gibt es etwas zum Fegen.
    Wird aber nicht dazu kommen!

    Auf jeden Fall ist er ganz schön rostig, aber wen wundert das bei den klimatischen Bedingungen.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...