Samstag, 10. September 2016

Zitat im Bild - über Freundschaften und Dächer


Ich wünsche euch ein wunderschönes und
erholsames Wochenende!


zum Vergrößern bitte anklicken


Eine wunderschöne Aktion von Nova. Dort gibt es 
jeden Samstag die Links zu vielen anderen,
sehenswerten Zitaten.

Kommentare:

  1. so ist es Arti..ALLES braucht Pflege
    mit einem LG zurück vom katerchen zum Wochenende

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Arti!

    Das Zitat schickt vorraus, dass schon mal was in die Brüche gegangen ist, denn dann müßte man nichts reparieren.Und nicht immer läßt sich etwas reparieren. Freundschaft braucht also in erster Linie immer Pflege.

    Ich finde diese umwitterte alte Scheune total schön!!!


    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schönes Bild liebe Arti,
    man muß jede Freundschaft ab und an reparieren und auffrischen. Macht man nichts, geht es kaputt.

    Schönes Zitat aber ich hätte da noch eine Frage.


    gerade lese ich bei NOva, den HIbiskus muß man zurückschneiden.
    Das habe ich jahrelang gemacht und er ist nie groß geworden und die Blüten kamen nicht so dolle.
    Nun habe ich gar nichts mehr gemacht und ihn umgetopft und siehe er wächst erfreut mich mit Blüten und und und.
    Ich soll ihn zurückschneiden? Davor scheue ich mich.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Antworte ich doch auch mal: Mit dem "Muß" hast du was falsch verstanden. Ich habe es gemacht weil er untenrum ganz "spiddelig" war d.h. gab keine Blätter mehr und die Stengel ragten nur nach oben. Somit hatte ich mich entschlossen ihn radikal runterzuschneiden. Mache ich hier mir vielen Pflanzen, einfach abwartetnd ob es was wird. Es wurde was und ich bin froh über meine Entscheidung. Es fiel mir am Anfang auch immer sehr schwer, aber hier kann man es wagen; egal zu welcher Jahreszeit ;-)

      Somit wenn deiner voll aussieht und wächst dann würde ich ihn lassen.

      Löschen
    2. Liebe Eva,
      es besteht kein Grund für einen regelmäßigen Rückschnitt. Einige frostempfindliche Arten werden zur Überwinterung schon mal ein wenig beschnitten, damit sie Platz im Wintergarten finden. Die frostfesten Arten im Garten kann man ruhig wachsen lassen.

      Liebe Grüße
      Arti

      Löschen
    3. Ahhh, vielen herzlichen Dank, es hätte mir wirklich weh getan, wenn ich den Kerl "beschnitten" hätte.

      Er ist im Topf und ziemlich groß, da muß ich mir im Winter überlegen, wo ich den drapiere. Ich habe keine Ahnung.

      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  4. So isses, alles muss gepflegt werden sonst zerbricht es^^ Da hast du aber auch wieder die perfekte Aufnahme gemacht und die absolut passenden Worte zu gefunden. Gefällt mir die Hütte, sogar mit "Herzchenhäusle". Hab irgendwie gleich an "Unsere kleine Farm" denken müssen ;-))

    Danke dir vielmals dafür. Freue mich wieder sehr darüber und wünsche dir ebenfalls ein wunderschönes Wochenende.

    Liebste sowie ♥liche Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde diesen Spruch und das Foto dazu eine echte Bereicherung, weil es erinnert, dass Freundschaft eben etwas Lebendiges ist, das "genährt" werden will. Es ist Besträkung und gleichzeitig Erinnerung, dass Frendschaft nicht selbstverständlich ist. Danke dafür!!!!

    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  6. Na das ist ja ein tolles Foto und der Spruch dazu - einfach schön.
    So etwas sollte gepflegt werden - schönes ZiB!
    Viele Grüße zum Wochenende
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Arti,
    welch weiser Spruch von Vera Peiter zusammengefügt mit einem ganz besonderen Foto von dir, ein wirklicher Schatz diese Entdeckung und Aufnahme von dir!
    Herzlichen Dank!
    Auch dir ein schönes Wochenende,
    herzlich
    Monika*

    AntwortenLöschen
  8. Dem ist nichts mehr hinzuzufügen liebe Arti!

    Schöne Zusammenstellung

    liebgrüßt
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. Aber gute Freundschaften muss man nicht reparieren, eher pflegen ;-)
    Trotzdem ein sinniger Spruch und das Foto ist so ganz mein Geschmack, ich liebe Marodes !
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Ich glaube auch, Freundschaften muss man pflegen und wenn sie in die Brüche gehen, kostet es Arbeit sie zu reparieren. Manchmal funktioniert es beim ersten Versuch!
    herzliche Grüße, Klärchen

    AntwortenLöschen
  11. Freundschaft die in die Brüche geht ist mehr als schwer zu reparieren. Man muss sie hegen und pflegen... Dein Foto zu diesem Zitat ist so beeindruckend und macht mich sehr nachdenklich. Sie kann wunderbar erzählen die alte brüchige Scheune. Liebe Grüße zu Dir von Celine

    AntwortenLöschen
  12. Stimmt. Das gilt wohl für alle zwischenmenschliche Beziehungen, liebe Vera. Und die Hütte wurde wohl länger vernachlässigt, wie es aussieht.

    So heute schaffe ich also endlich meine Blogrunde zu der schönen Aktion rund um die Zitate... Aufgeschoben ist schließlich nicht aufgehoben! Auf diese Weise bewahrheitet sich auch diesbezüglich Dein Zitat. 😊

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  13. Liebe Arti,

    das Bild hast du mit einem sehr passenden tollen Zitat geschmückt. Hin und wieder muss man reparieren, aber vor allem muss man sie pflegen damit nichts repariert werden muss. :-)

    Alles Liebe
    Julia

    AntwortenLöschen
  14. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...