Samstag, 14. Januar 2017

Zitat im Bild - über Individual- und Massentourismus



Ich wünsche euch ein wunderschönes und
erholsames Wochenende mit genau
so viel Schnee wie er
für euch richtig ist.


zum Vergrößern bitte anklicken


Eine wunderschöne Aktion von Nova. Dort gibt es 
jeden Samstag die Links zu vielen anderen,
sehenswerten Zitaten.








Kommentare:

  1. Hallo Arti,
    da ist schon was dran, allerdings gibt es halt Menschen, die trotzdem etwas sehen möchten und nun nicht alleine unterwegs sein können.

    Aber man kann auch zusammen in Wanderungen usw. mit bestimmten Unternehmen die Welt erkunden, auch zusammen kann man etwas Schönes entdecken und teilen.

    Mit lieben Grüßen Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine Wandergruppe ist kein Massentourismus. Aber wenn ein Kreuzfahrtschiff einen Hafen anfährt und 40 Busse warten um die Leute zu Kirchen in der Innenstadt zu bringen, dann kann ich dem absolut nichts abgewinnen. Gleiches gilt für Busse in Nationalparks. Wenn die anhalten kannst du locker 1-2 Stunden alles vergessen (Erfahrungswerte). Jeder Jeck ist anders und wer daran Spaß hat mit hunderten anderer Leute um sich herum an Aussichtspunkten zu stehen und zu warten, der darf das gerne machen.
      Mir kam es eben auf den Unterschied an, wenn man ein Ziel erreicht und niemand ist da oder ob bereits alles mit Touristen überschwemmt ist. Die Gefühle sind eben dann auch unterschiedlich.

      LG Arti

      Löschen
  2. Ja, liebe Arti, das ist wohl wahr. Es gibt sicher wenige Flecken auf der Erde wo der Mensch noch nicht war.An manchen Orten würde ich mir wünschen es gebe keinen Massentourismus, weil alles kaputtgetreten wird.
    Viele Orte möchte man erobern, aber man ist wohl selten ganz allein.
    Herzliche Grüße zum Wochenende, Klärchen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Arti,

    dann möchte ich lieber alleine die Welt neu entdecken. Du hast dazu ein schönes Bild ausgewählt. Der Radfahrer erkundet sicher auch gerade die Welt für sich noch mal neu.

    Hab ein schönes Wochenende
    LG Paula

    AntwortenLöschen
  4. Ohja Du hast so Recht mit Deinem ZiB. Da wir meist in den Norden fahren (Finnland) gibt es das Problem dort noch nicht so mit dem Massentourismus (vielleicht am Polarkreis im Weihnachtsmanndorf da war ich schon ganz viele Jahre nicht mehr), aber ansonsten weiß ich das Finnland schon darauf achtet nicht überrannt zu werden.
    Es ist aber auch für viele ein nicht so interessantens Land, aber für mich und meine Familie schon.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Arti,
    vielen Dank für dein Zitat im Bild.
    Ein sehr schönes Foto und sehr gute Gedanken dazu.
    Sehr stimmig....
    Wenn man alleine etwas erleben kann,
    hat das auch seine ganz eigenen Intensität und Möglichkeit....
    Ein schönes Wochenende dir,
    herzlichst
    Monika*

    AntwortenLöschen
  6. so ist es Arti
    fein gesagt und gezeigt
    mit einem LG vom katerchen der den Schnee so hatte..einen Moment ALLES weiß und weg war die Pracht

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Arti,
    du hast es auf den Punkt gebracht. Ich bin auch viel
    lieber allein unterwegs. Da fliegen die Gedanken und
    man sieht viel mehr.
    Danke, für diesen Beitrag.
    Ein schönes Wochenende wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  8. *schmunzel* Das hast du prima beobachtet und formuliert, liebe Vera.

    Hab ein schönes Wochenende!!

    ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  9. So Gruppenreisen sind auch nicht so meins, liebe Arti, aber ganz alleine reise ich nicht gerne. Ich habe immer gerne jemanden dabei, mit dem ich meine Begeisterung teilen kann. Das Foto finde ich auf jeden Fall sehr klasse.
    Herzliche Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  10. Guten Abend liebe Vera, zunächst danke ich Dir für Deinen interessanten und lebenserfahrenen Kommentar! Wir beide hätten uns viel zu erzählen, spüre ich!

    Dein heutiges ZiB zeugt genauso wieder (wie eingangs erwähnt) von großer Erfahrung. Und Du warst - wie ich von manch' schönen Post weiß - viel unterwegs in imposanten Gegenden unseres schönen Planeten Erde. Es ist tatsächlich so, wie ich finde. Bei uns ziehe ich diese Erkenntnis aus den verschiedenen Motorradtouren, die wir entweder mit einer Bikergruppe oder eben auch alleine unternehmen!

    Ich wünsche Dir von Herzen einen angenehmen Abend und einen wunderschönen Sonntag, liebe Grüßle von Heidrun

    AntwortenLöschen
  11. Ich weiß, was du meinst, liebe Arti, deshalb haben wir größere Reisen immer auf eigene Faust gemacht.
    Schönes Foto mit passenden Worten.
    Lieben Gruß für dich,
    Gabi

    AntwortenLöschen
  12. Stimmt liebe Arti, auch ich weiß genau was du meinst. Ich kann und konnte diesem Massentourismus noch nie etwas abgewinnen und habe auch immer "allein" was erkundet, und wenn hier unterwegs dann liebend gerne früh, bevor die Busse angeströmt kommen.

    Ein tolles ZiB und die Aufnahme machen deine Worte wieder perfekt. Danke dir vielmals dafür.

    Hab noch einen tollen Sonntag und ganz liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Vera,
    oh ja, ich weiß was Du meinst. Deshalb haben wir unsere Ausflüge auf La Palma, bis auf einen, auch allein gemacht. Das ist viel entspannter ...

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  14. Tja, das ist wohl so! Nur, dass man heute fast nirgendwo mehr alleine unterwegs ist, die Massen bewegen sich überall. *g*
    Wenn wir unterwegs sind, dann auf jeden Fall auch immer alleine, man ist einfach unabhängiger.

    Dein Foto ist super zu deinen gewählten Worten.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...