Dienstag, 28. September 2021

Das Geleucht

Auf der Halde Rheinpreussen bei Moers steht diese überdimensionale Grubenlampe. Es ist eine Ehrung für alle Bergleute an Rhein und Ruhr.




Schaut doch mal bei Anne und der Rot-Aktion vorbei. 

Dort gibt es noch viel mehr Rotes zu entdecken.




12 Kommentare:

  1. Liebe Vera,

    diese überdimensionale Leuchte, die gleichzeitig ein Denkmal ist, ist wirklich eine großartige Ehrung für alle Bergleute in der Region.
    In dieser markanten Farbe ist sie schon von weitem bestens zu erkennen.:-)

    Vielen Dank, dass du uns an deiner Entdeckung hast teilhaben lassen. :-)

    Liebe Grüße und hab einen schönen Tag, Sonne scheint wieder nach einer regennassen Nacht,
    Christa

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Vera,
    Herzlichen Dank fürs zeigen, dieses Denkmals in dieser Region.
    Imposant ist sie.

    Ich war früher mal in dieser Gegend (Freunde besuchen)

    Liebe Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Arti,

    ein sehr imposantes Denkmal ist diese Grubenlampe schon. Ich finde es sehr gut, wenn man so an die vielen Bergleute erinnern.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Interessant sieht die Lampe schon aus liebe Vera, mir gefällt aber auch der Herr, welcher auf der Treppe sitzt und mit dem Hund Gassi geht. Einfach mal relaxen wird er sich gesagt haben. Schmunzel.
    Lieben Gruß
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Schöner Beitrag. Interessant.

    Viele Grüße Anett

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Arti!

    Ein tolles Teil und auch eine schöne Ehrung für alle Bergleute.
    Das sieht übrigens auch sehr gepflegt aus.


    Vielen Dank für deinen Beitrag!


    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja interessant, liebe Arti...eine tolle Wertschätzung bzw. Erinnerung für die Bergleute und zudem ein eindrucksvolles Kunstwerk.
    Lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  8. Sieht toll aus die große Grubenlampe, erinnert mich ein wenig an einen kleinen Leuchtturm, naja so ähnlich nur eben viel kleiner ist so eine Lampe ja auch! Wir waren einmal in einen stillgelegten Stollen (mit erfahrenem Führer) als er das Licht löschte wurde mir mehr als mulmig so dunkel war es.
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  9. Die Leuchte ist sicher schon von weitem Sichtbar, schon allein von der Signalfarbe aber auch von der Grösse.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  10. Wow liebe Arti, beeindruckend sieht das aus und soooooo schööööön rot!♥

    Liebe Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Arti,
    dass das eine Grubenlampe ist, hätte ich auf Anhieb nicht gewusst. Gefällt mir gut. Den Begriff "Geleucht" kannte ich auch nicht. Stammt sicher aus der Bergmannssprache.
    Liebe Grüße - Elke

    AntwortenLöschen
  12. diese riesige Grubenlampe ist ein Hingucker - und eine tolle Ehrung für die Bergarbeiter. Wenn ich an Filmberichte über die Arbeit in einem Bergwerk denke - die schwere Arbeit, die harten Bedingungen - und so viel ist ja auch passiert ...
    Gut wenn man das nicht vergisst.

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu verfassen. Herzlichen Dank dafür.
Beachte hierzu bitte meine Erklärung zur Datenschutz-Grundverordnung oben in der rechten Seitenspalte. Durch den Klick auf "Veröffentlichen" erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten laut DSGVO einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...