Donnerstag, 29. September 2011

Zoom Erlebniswelt

Am Montag haben wir einen Tagesausflug nach Gelsenkirchen in die Zoom Erlebniswelt gemacht. Dies ist ein wunderschöner Zoo, der in die drei großen Themengebiete: Alaska, Afrika und Asien unterteilt ist. Man findet zwar nur eine begrenzte Anzahl an Tierarten, aber diese verfügen alle über riesengroße Landschaftsgehege und ausreichend Spielpartner.
Außer den Raubtieren, wie Löwen und Hyänen, waren alle Tiere sehr aktiv, sogar in der Mittgaszeit . Es kam nirgendwo Langeweile auf und auch für Fotografen gab es ausreichend Möglichkeiten die Tiere ohne Netze oder Gitter zu knipsen. Ein wirklich empfehlenswerter Zoo.

On Monday, we went on a trip to the Zoom Erlebniswelt in Gelsenkirchen/Germany. This is a wonderful zoo, which is divided into three big theme areas: Alaska, Africa, and Asia. You can only find a limited amount of animal species, but those have huge scenery areas and many playfellows.
Except of the predators, like lions and hyenas, all animals were very active, even at noon. Here, boredom has no chance and for photographers as well, there were enough possibilities to snap the animals without any net or fence. It's a really recommendable zoo.

Luchs/Lynx
Elch/Moose
Baumstachler/Canadian porcupine

Roter Vari auf der Suche nach Futter / Red ruffed lemur looking for food 
Bootstour durch Afrika / boat ride through the African area 

Kommentare:

  1. Hallo liebe Vera,

    das sind wieder ganz bezaubernde Fotos aus diesem wohl wirklich sehr schönen Zoo in Gelsenkirchen.
    Die Bootchenfahrt erinnert mich ein wenig an den Luisenpark in Mannheim. :-)

    Wurde denn der Rote Vari fündig?

    Hach, als Katzenfan ist natürlich der Luchs mein absoluter Favorit deiner Fotos.

    Wir waren heute auch in einem Wildpark, aber die Luchse haben sich leider nicht blicken lassen, heul. Dafür genieße ich jetzt das Foto auf deinem Blog.

    LG Christa

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Christa,

    Boot fahren liegt wohl voll im Trend. Allerdings ist es, anders als in Mannheim, bereits im Preis enthalten. Ich erinnere mich, dass es im Zoo Hannover vor ca. 10 Jahren bereits die Möglichkeit gab an einer Bootsfahrt teilzunahmen, auch im Afrikateil.

    Als wir den Vari beobachten konnten, hatten die Besucher die Taschen geschlossen und Varis sind wohl in der Feinmotorik nicht so fortgeschritten wie Affen. Für die wäre ein Reissverschluss wohl kein Problem gewesen.

    Schade, dass sich die Luchse versteckt hatten, ich hätte mir gerne noch mehr Fotos auf deinem Blog angesehen.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  3. Eine Bootsfahrt ist immer lustig und macht ja auch Spaß. :-)

    Die Erwähnung des Reißverschlusses erinnert mich an einen Zoobesuch, wo ein Papagei meinem Mann auf die Schulter flog und anfing, vorne am Reißverschluss seiner Windjacke herumzuhacken, um diese aufzubekommen.
    Ein Hackerchen ins Ohrläppchen bekam er aber auch. *g*

    Vielleicht zeigen die Luchse sich ja mal bei einem nächsten Besuch.

    LG Christa

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu verfassen. Herzlichen Dank dafür.
Beachte hierzu bitte meine Erklärung zur Datenschutz-Grundverordnung oben in der rechten Seitenspalte. Durch den Klick auf "Veröffentlichen" erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten laut DSGVO einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...