Donnerstag, 13. Juli 2017

Paper Boat Cup am Zülpicher Wassersportsee

Letztes Wochenende war der Tag des Wassersports zu dem eine Pappfabrik bei uns in der Nähe ein Wettrennen mit selbstgebastelten Papierbooten veranstaltete. Nur Holzleim, Klarlack und Klebeband waren als zusätzliche Materialien neben Papier, Pappe und Papprollen erlaubt.

zum Vergrößern bitte anklicken



Die Boote starteten nacheinander und mussten mit maximal vier Ruderern eine 200 Meter lange Strecke bewältigen. Zum Schluss durfte das gesamte Team helfen um das Schiff wieder über die Start- und Ziellinie zu tragen.




Das Zwiebelboot entstand mit 50 kg Holzleim in 1500 Arbeitsstunden und wird im nächsten Karnevalszug dabei sein.


Das Steinzeitauto der Feuersteins erhielt einen Zusatzpreis, weil sie Zusatzgewicht, nämlich Wilma Feuerstein, mit über die Strecke ruderten.


Die Titanic belegte den ersten Platz bei der Kreativität.


Der Wellenbeißer war das schnellste Boot.


Einige Schiffe kamen ordentlich in Schieflage und andere gingen noch auf den letzten Metern vor dem Ziel aus dem Leim




Aber für alle, sowohl Teilnehmer als auch Zuschauer war es ein großer Gaudi.







Kommentare:

  1. Ich habe so was selber noch nie gesehen, aber schon öfter in Blogberichten oder von Freunden in FB. Es muß volllustig sein.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja ziemlich erfinderisch, finde ich total genial.
    Das sieht man auch nicht jeden Tag, ich glaube da hatten auch die Zuschauer einen großen Spaß.

    Alles Liebe und einen schönen Abend
    Eva

    AntwortenLöschen
  3. das finde ich auch klasse! Und so viele kreative Boote. Da hat jeder Teilnehmer einen extra Applaus verdient :-)
    Toll dass du uns so viele Bilder von dem Wettrennen zeigst.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  4. Einfach nur genial...erst gelesen und geguckt habe ich geklickt und mehrfach angeschaut. Dabei hatte ich das Gefühl ich tauche in diese Stimmung mit ein. Vielleicht aber auch weil ich sowas aus CDN noch kenne. Total klasse was die sich einfallen lassen und jedes Boot für sich hat seinen Preis verdient.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...