Mittwoch, 18. Oktober 2017

Anna - ein besonderer Friedhof

Ich schätze mal, dass man nicht oft die Gelegenheit bekommt einen Friedhof für ausgemusterte Flugzeuge zu betreten.
Als wir dort waren, fand gerade ein Foto-Shooting *Auto mit altem Flugzeug* statt, aber danach hatten wir das Gelände für uns alleine.

zum Vergrößern bitte anklicken










Jetzt freue ich mich wieder auf eure nicht alltäglichen Entdeckungen und bin sehr gespannt, was euch so begegnet ist.


Kommentare:

  1. Guten Morgen Arti,
    das ist wunderbar, das hätte mir auch gefallen. Flugzeuge interessieren mich und mein Sohn hat sich eher für alte Flugzeuge interessiert, als für Autos.

    Das war sicherlich interessant. So schöne Bilder zeigst du hier.

    Hab einen schönen Tag lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Neeee...die Gelegenheit hatte ich noch nicht und das wäre voll was für mich gewesen. Gerade wenn es um "Altes" geht. Absolut fantastisch finde ich Aufnahme 7 und 9, und dann noch diese Wolkenformationen dabei.

    Ich glaube bei deiner nächsten Reise schmuggel ich mich mit ins Gepäck (als Mini versteht sich *gg*)

    Viele herzliche Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Vera,
    Solch eine Gelegenheit ist mit Sicherheit sehr selten. Diese Möglichkeit hätte ich mir auch nicht entgehen lassen. Sehr interessant.
    Die Fotos sind absolut fantastisch,und die Wolkenformationen im Hintergrund einfach Spitze.

    Herzliche Grüsse
    Elke
    ----------------
    https://promocia.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  4. Das ist bestimmt interessant gewesen, da darf man so auf dem Gelände rumbummeln ... tolle Idee.
    Hier gibt es zwar so etwas wie ein Flugzeugmuseum, aber Deine Bilder zeigen ja etwas ganz anderes.
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Arti,

    das ist echt ein Friedhof von besonderer Art. So etwas bekomme ich nie zu sehen.
    Hier konnten sich die Leute aus tun, beim beschmieren und austoben mit Graffiti.

    Ich wünsche dir einen schönen, sonnigen Mittwoch
    LG Paula

    AntwortenLöschen
  6. Es gibt nichts was es nicht gibt. Hast du gesehen was für schöne Pflanzen im Schatten vom Schrott wachsen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Arti,
    solche Bilder finde ich immer sehr interessant, bei uns hier gibt es sowas ja leider oder zum Glück nicht.
    Würde ich mir auch gerne mal aus der Nähe ansehen. Danke für's Zeigen.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  8. interessant - die ausgemusterten Flugzeuge dienen so auf jeden Fall noch als Fotomotiv und die Sprayer haben Fläche um aktiv zu werden.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  9. Viel Platz braucht so ein besonderer Friedhof, liebe Vera,
    deshalb gibt es so etwas auch bei uns nicht. Allerdings wurde ja jetzt das "Mogadischu"Flugzeug, die Landshut, nach Speyer transportiert, auch nicht alltäglich, gell.
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  10. Die brauchen viel Platz, so etwas ist schon ungewöhnlich. Wird das jetzt als Kunst genutzt oder darf man sich Teile des Flugzeugs ausbauen ??

    Liebe Grüße von Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also Kunst ist es sicher nicht und das Gelände ist über niedergetrampelte Zäune von einem Feldweg aus zu erreichen. Es kostet keinen Eintritt und niemand ist zur Aufsicht da. Ebenso fehlen jegliche Art von Verbotsschildern. Wer also etwas gebrauchen kann, darf den alten Schrott sicher mitnehmen.

      Liebe Grüße
      Arti

      Löschen
  11. Ein Friedhof mit Schrott von Flugzeugen.Das sieht man nicht alle Tage. Habe da ein kommisches Gefühl, und dachte gerade, sie sind ja wohl nicht zum Teil abgestürzt.Wer sollte da noch etwas gebrauchen können?
    Lieben Gruß zu dir, klärchen

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Vera,
    wow ein Flugzeugfriedhof, sowas hab ich noch nie gesehen.
    Da hätte ich auch geschaut und etliche Fotos geschossen.
    Auch Klasse für Foto-Shootings, solche Fotos sehen bestimmt toll aus.
    TOLLE Fotos hast Du gemacht!!

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  13. Die ausgemusterten Flieger haben sicher die ein oder andere Geschichte zu erzählen. Wie sie da so unter dem strahlend blauen Himmel liegen sieht es nach einer heiteren Szene aus. Die zerbrochenen Wracks künden jedoch von tragischeren Ereignissen.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  14. Ja, wirklich nicht oft :-) Mein Mann würde dort viel Spaß haben, da er ganz verrückt nach Flugzeugen ist. Schöne Aufnahmen hast du gemacht.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  15. Das sind wieder tolle Bilder.
    Mit den Bildern und Schriften sind die Flieger zu richtigen Kunstwerken geworden.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu verfassen. Herzlichen Dank dafür.
Beachte hierzu bitte meine Erklärung zur Datenschutz-Grundverordnung oben in der rechten Seitenspalte. Durch den Klick auf "Veröffentlichen" erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten laut DSGVO einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...