Montag, 21. Dezember 2020

Weihnachtsgrüße und weitere Neuigkeiten

Heute gibt es ein paar Bilder von einem Ausflug ins Hohe Venn (deutsche Seite). Als nach der letzten Eiszeit der Boden durch Eiskerne angehoben wurde, zerbrach er ringförmig und bildete so den Wall für ein Moor. Über einen Bohlensteg und auf einem Aussichtsturm kann man die Natur gesichert erkunden.






Das Wetter war allerdings nicht immer so schön, deshalb ging es auch zügig in unserem Kellerraum weiter. Zuerst kam eine isolierende Bodenschüttung auf den Beton, darauf fertige Estrichplatten und noch ein pflegeleichter, biologischer Bodenbelag




Mit den ersten Wandbrettern sieht der Raum gleich anders aus


Um die vielen Urlaubstage auch kulinarisch sinnvoll zu nutzen, haben wir auch neue Rezepte ausprobiert. Unter anderem gab es einmal Ochsenbäckchen. Das Fleisch war ein wahres Gedicht, nur in der Soße war etwas zu viel Portwein, was meine Männer allerdings weniger störte  :)))




Mit dieser Landschaftskrippe aus dem Hohen Venn wünsche ich euch allen ein frohes Christfest, macht aus allen Gegebenheiten das Beste. Mit wenigen, lieben Angehörigen kann es vielleicht gemütlicher werden als mit der großen Verwandtschaft. Die Botschaft von der Heiligen Nacht findet immer den Weg in unsere Herzen, egal wo und wie wir feiern. 




Was Weihnachten ist, haben wir fast vergessen.

Weihnachten ist mehr als ein festliches Essen.

Weihnachten ist mehr als Lärmen und Kaufen und

durch neonbeleuchtete Straßen laufen.

Weihnachten ist: Zeit für die Kinder haben,

und auch für die Fremden mal kleine Gaben.

Weihnachten ist mehr als Geschenke schenken.

Weihnachten ist: mit dem Herzen denken

und alte Lieder bei Kerzenschein -

so soll Weihnachten sein.


(Verfasser unbekannt)



Frohe Weihnachten euch allen

und bleibt gesund!



9 Kommentare:

  1. Schade dass das Wetter nicht so mitgespielt hat, aber dennoch was du uns zeigst ist klasse. Muss schon sehr beeindruckend sein, vor allem mit der Vorstellung was dort mal passiert ist.

    Habt ihr ja schon einiges geschafft in eurem Raum. Ich bin schon sehr gespannt wie es insgesamt aussieht wenn es fertig ist ;-)

    Lachen musste ich bei der Sosse...zuviel und dennoch sehr geliebt und geschmeckt. Sieht aber auch lecker aus. Ochsenbäckchen habe ich noch nie gemacht aber schon viel von gehört und bei Kochsendungen gesehen. Mir läuft jedes Mal das Wasser im Mund zusammen^^

    Ja, Weihnachten wird für viele Familien so ganz anders, aber vielleicht dann ja auch wirklich mal wieder die Besinnung wofür dieses Fest eigentlich steht. Egal wie, man kann es sich gemütlich machen und auch in dieser Zeit genießen wenn man es zulässt.

    Ich wünsche auch dir und deiner Familie ein besinnliches Weihnachtsfest. Habt eine schöne Zeit und macht es euch gemütlich.

    Vor allem auch euch: bleibt gesund.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Szczęśliwych Bożego Narodzenia i Nowego Roku.

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Fotos hast du vom Hohen Venn mitgebracht - das Wetter hat zumindest an diesem Tag mitgespielt. eisig sieht es dort auf den Holzstegen aus, demnach wart es wohl ganz schön kalt.
    Euer Kellerraum macht sich jetzt schon gut, frisch sieht es aus, wo es Wandverkleidung gibt. Bin immer noch neugierig was es dann wird.

    Die Ochsenbäckchen sehen köstlich aus.

    Irgendwie ist bei mir meist null Weihnachtsstimmung. Heute will ich ein wenig backen.
    Ansonsten werden wir ganz alleine sein, und nur der Schwiegermutter mit den für sie besorgten Lebensmitteln einen winzigen Besuch abstatten. Kinder und enkel werde ich nicht zu Gesicht bekommen.
    Wir werden uns dann in den Roadrunner verkriechen und Solingen hinter uns lassen.
    Weihnachten wird somit gänzlich anders für uns, was aber nicht heißen soll, dass es schlechter sein wird.

    Dir und deiner Familie wünsche ich einen schöne friedliche und vor allem gesunde Weihnachtzeit

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh, zarte Schweinebäckchen sind ein Genuss, liebe Arti...die macht der Hausherr hier auch vorzüglich. Was wird denn jetzt aus dem Kellerraum? Hattest du das Rätsel schon gelüftet, jedenfalls sieht es schon sehr gut aus.
    Ich wünsche dir frohe und besinnliche Weihnachtstage und bleib schön gesund.
    Lieben Gruß, Marita...die deine tollen Eindrücke vom Venn als Idee aufgreift, an den Feiertagen mal hier ins nahegelegene Venn/Moor zu fahren.

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die schönen Landschaftsbilder. So ein Moorspaziergang hat was. Ich finde die Landschaft sehr schön - aber auch immer geheimnisvoll. Das mag ich sehr.
    Und in eurem Keller kommt ihr ja schon gut voran. Ihr macht das alles ja super perfekt! Und klar, wer viel arbeitet muss auch gut essen :-) sieht lecker aus.

    Ich wünsche euch noch eine schöne Vorweihnachtszeit - und lasst es euch über die Weihnachtstage auch gut gehen.
    Die Landschaftskrippe gefällt mir seht gut - und auch der Text dazu :-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Vera,
    ein abwechslungsreiches Post hast du dargeboten, erst ein
    Spaziergang durch das Moor, beindruckende Fotos, dann hast
    du gezeigt wie fleißig ihr seid, wird nach Beendigung der
    Arbeit sicher toll aussehen und zum Schluss einen kulinarischen
    Anblick, hat sicher toll geschmeckt, auch wenn etwas zu viel Portwein
    hineinrutschte... :-)
    Wünsche dir einen besinnlichen Weihnachtsabend im vertrauten
    Beisammensein und sende dir liebe Grüße, Karin Lissi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Arti
    Fleisch vom Ochsen..LECKER und mit SCHUSS..doll
    Auch von hier
    Frohe Feiertage mit einem LG von Eva und dem Pauli..mann

    AntwortenLöschen
  8. Deine Landschaftsgrippe sieht wunderschön aus liebe Vera, passend ein Gedicht dazu bringt Freude in unsere Herzen.
    Ich wünsche dir ein frohes besinnliches Fest mit deinen Lieben.
    Lieben Gruß
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. Beautiful photos of the High Fens, and so much work done in the good weather! What you have accomplished looks amazing, and that meal looks so delicious. I hope you had a very good Christmas, and am wishing you a brighter New Year.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu verfassen. Herzlichen Dank dafür.
Beachte hierzu bitte meine Erklärung zur Datenschutz-Grundverordnung oben in der rechten Seitenspalte. Durch den Klick auf "Veröffentlichen" erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten laut DSGVO einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...