Donnerstag, 10. Juni 2021

Weiße Rosskastanie und Iris

Nach der Roten Rosskastanie am Dienstag gibt es heute noch weitere Bilder von der Weißen oder Gewöhnlichen Rosskastanie. 



Entdeckt habe ich sie in unseren Erftauen und hoffe, dass ihnen die Miniermotte, die wieder mal unterwegs ist, nicht zu sehr zusetzt.



Wusstet ihr eigentlich, dass die Blüte auch gleichzeitig eine Ampelfunktion für Insekten hat? Der gelbe Farbfleck in den Blüten zeigt den Bienen, dass es dort Nektar gibt und die roten Flecken signalisieren, "Besuch lohnt nicht, Blüte produziert keinen Nektar mehr".



Zur Zeit blühen auch wieder die Bartiris aus meiner Sammlung. Aber um mich nicht jedes Jahr mit den Bildern zu wiederholen, gibt es heute nur zwei Blüten.





Mehr aus der Natur könnt ihr immer am Donnerstag bei Elke entdecken








12 Kommentare:

  1. Tolle Fotos!
    Das mit der Ampel-Funktion wusste ich nicht. ich habe mich nur letztens gewundert, dass einige Bütten an einer Kastaniendolde nur gelb befleckt waren und andre gleichzeitig rosa/rot - ha..... nun hab ich, dank dir, wieder was dazu gelernt :-)

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  2. Wow dein Header Foto sieht ja klasse aus. Natürlich die anderen auch, aber ich sollte glaube auch wieder einmal das Makro benutzen. Ja die Natur ist wunderbar eingerichtet für Mensch und Tier, darum lohnt es sich ihr Sorge zu tragen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Arti,

    auch die Blüten der weißen Rosskastanie finde ich einfach wunderschön. Wenn man sich das mal von Nahme anschaut, sieht doch so eine Blüte fantastisch aus. Herrliche Bilder hast Du gemacht.
    Wunderschön sehen aber auch die zwei Bartirisvarianten aus und genau so fotografiere ich meistens auch. So hat man die ganze herrliche Pracht eingefangen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Nein Arti das habe ich nicht gewusst mit den verschiedenen Farben in den Blüten. Aber es ist echt klasse wie die Natur so manches geregelt hat, ein bisschen wie eine Ampel - nur viel schöner!
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Vera,

    prima, dass du auch die weiße Blütenvariante heute mitbringst. Bei uns ist sie stärker vertreten als die rote, aber es gibt, ich schrieb es schon bei dir, auch viele rotblühende Kastanienbäume.
    Auch hier sieht man wieder, wie die gelbe Farbe die Insekten anlockt. Die Natur richtet alles perfekt ein. :-)

    Deine Bartlilien mit Regentropfen sind ein Augenschmaus. :-)

    Gutes und schnelles Gelingen, was das Wechseln der E-Zähler betrifft und ich drücke dir die Daumen, dass der aktuelle Stress sich ganz schnell legt. Kann nachempfinden, wie so etwas ist.

    Herzliche Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  6. Bildgewaltig in Szene gesetzt, hast du diese Blüten!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  7. Herrliche Fotos hast du mitgebracht. Und was du über die Farben berichtest, das
    wußte ich nicht...sehr interessant.
    Eine tolle Fotoserie...
    LG. Karin M.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Vera,
    das mit der Ampelfunktion wusste ich tatsächlich nicht. Das ist wirklich raffiniert. Die Kastanienblüten sehen immer so duftig aus, wie Rüschen.
    Herzliche Grüße – Elke

    AntwortenLöschen
  9. Ne, das war mir völlig unbekannt und ich finde es einfach nur genial. Das sind solche Wunder der Natur die man kaum fassen kann. Dies hier sind auch tolle Blüten und auch deine Bartiris sind herrlich. Muss absolut herrlich aussehen bei dir im Garten. Hoffe ihr konntet auch mit eurem Projekt weiterkommen.

    Liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Vera,
    Nein das wusste ich nicht. Danke wieder etwas dazu gelernt.
    Da kann man nur sagen, die Natur zeigt Wunder..
    Danke fürs zeigen...
    Herzliche Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Arti,
    wie was gelernt mit der Ampelfunktion...und deine Iris sind traumhaft schön in ihrer Zweifarbigkeit.
    Da frage ich jetzt nicht nach einem Ablegertausch ;-), denn ich hab ja eher überwiegend die einfarbigen.
    Lieben Gruß und hab ein feines Wochenende, Marita

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschöne Bilder zeigst du uns wieder Arti. Die weiße Kastanienblüte gefällt mir auch sehr gut - und das mit der Ampelfunktion wusste ich nicht. Danke für die Info.
    Die zwei Bartirisblüten sind auch herrlich. Die Farben sind auch so toll.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende. Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu verfassen. Herzlichen Dank dafür.
Beachte hierzu bitte meine Erklärung zur Datenschutz-Grundverordnung oben in der rechten Seitenspalte. Durch den Klick auf "Veröffentlichen" erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten laut DSGVO einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...