Montag, 25. Oktober 2021

rekordverdächtig

Eine meiner Sonnenblumen ist dieses Jahr richtig gigantisch. Dabei handelt es sich nicht um die Höhe, sondern um den Blütendurchmesser. Schaut selber:




Wenn man von oben nach unten misst, ist es sogar noch etwas mehr:





Den Samen hatte ich von einer ganz "normalen" Sonnenblume vom letzten Jahr einbehalten und im April in einer Pflanzschale vorgezogen. Im Mai wurde dann nach draußen gepflanzt.

Ab dann habe ich mich gar nicht mehr großartig gekümmert, weder gedüngt noch gewässert. Ich mag mir gar nicht vorstellen, wie groß der Blütenkopf mit einer wöchentlichen Düngergabe geworden wäre  :))



12 Kommentare:

  1. Wow, das ist ja mal ne Blüte, liebe Arti...bleibt sie den Herbst und Winter draußen für die Vögel bzw. als Deko liegen?
    Hab einen guten Wochenstart, Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marita,
      die Blüten der Sonnenblumen werden im Winter alle als Vogelfutter wieder ausgelegt. Aber ein paar Kerne hebe ich dann auf für nächstes Jahr :))
      Liebe Grüße
      Arti

      Löschen
  2. oh ja, das ist ein richtig dicker Brummer - da gibt/gab es fiel für die Vögel zu futtern

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  3. Wow...das ist ja echt ein Brummer. Die wollte es aber allen anderen zeigen. Schon wieder kann ich mich vor den Kopf klatschen. Ich weiß nicht wieviele Jahre ich jetzt davon spreche auch mal welche auszustreuen...und schon wieder vergessen. Nun, neues Jahr und dann vielleicht.

    Dein Brummer ist jedenfalls klasse und witzig mit dem Fokus.

    Liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  4. I'm amazed that plant was able to hold its head upright when the seeds began to form. What a hefty plant. It will be fun to see what next years planting brings.

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt staune ich aber.....was für ein Prachexemplar liebe Arti, toll!!

    Liebe Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Arti,

    das ist ja wirklich gigantisch. So eine große Blüte habe ich auch noch nie gesehen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Man muss sich das mal vorstellen: So ein winziger Samen und dann diese Pflanze. Es ist immer wieder faszinierend, ob bei Sonnenblumen, Tieren oder uns Menschen.
    Herzliche Grüße – Elke

    AntwortenLöschen
  8. Wirkich ein Prachztexemplar, liebe Arti!
    Hast du schon mal im Buch der Rekorde nachgesehen, ob es einen Sonnenblumengrößerekord gibt?
    Ich wünsche dir eine gute Woche!
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  9. ui - ist die Sonnenblumenblüte groß. Und dann auch noch ohne Düngen und besonderer Pflege. Ja, da hätte ich auch das Maßband gezückt :-) Das ist schon eine ungewöhnliche Größe. Toll!

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  10. MEGA Arti
    von der XXL Sonnenblume werden viele Federträger satt.
    mit einem LG von Eva und dem Pauli..mann

    AntwortenLöschen
  11. wow..
    das ist aber ein Prachtexemplar hat der Stängel den Brummer tragen können ??
    Die war bestimmt auch toll als Blüte

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu verfassen. Herzlichen Dank dafür.
Beachte hierzu bitte meine Erklärung zur Datenschutz-Grundverordnung oben in der rechten Seitenspalte. Durch den Klick auf "Veröffentlichen" erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten laut DSGVO einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...