Sonntag, 1. Oktober 2017

Fotorätsel Oktober

Für alle Rätselfreunde gibt es nun wieder das monatliche Fotorätsel. Ich bin schon sehr gespannt wer es diesmal lösen wird und den neuen Ratefuchs bekommt. Die Lösung gibt es spätestens am Dienstag.



Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag

Kommentare:

  1. Pilze war mein 1. Gedanke

    mit einem LG vom katerchen zum Sonntag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebes Katerchen,
      schön, dich wieder mal zu lesen!!! Leider sind es keine Pilze, es ist viel exotischer.
      Liebe Sonntagsgrüße zurück
      Arti

      Löschen
  2. Guten Morgen Vera,

    ich habe wirklich keine Ahnung. Dachte auch an Pilze aber es fehlt hat etwas und zu groß. Ich tippe eber auf eine Melonenart, oder eine Art Kübis oder Kartoffelart.

    Keine Ahnung.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Eva,
      ich freue mich, dass du auch beim Rätsel mitmachst. leider sind es keine Melonen, Kürbisse oder Kartoffeln. Es ist etwas exotischer auch wenn man es ähnlich wie Kartoffeln verarbeiten kann.

      Liebe Grüße
      Arti

      Löschen
  3. Antworten
    1. Hallo Helga,
      herzlich willkommen hier auf dieser Seite und beim monatlichen Fotorätsel. Leider sind es keine Rote Beete, die Frucht ist eher hell.

      Liebe Grüße
      Arti

      Löschen
  4. Das müssen diese rote Beeten sein, die im Herbst in mächtigen Bergen an den Felder liegen. Oder?
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Flögi,
      leider sind es keine Rote Beete, sondern etwas exotischere Früchte. Aber so ein Feld, wo Berge von Rote Beete liegen würde ich gerne mal sehen. Bei uns liegen überwiegend berge an Zuckerrüben rum. Wir haben direkt am Stadtrand eine Zuckerfabrik.

      Liebe Grüße
      Arti

      Löschen
  5. Liebe Vera,
    Könnten es Kohlrüben (Steckrüben)„Schwedische Rüben“ sein?
    Auch wenn die nicht exotisch sind.
    Hab Gestern gerade eine gekauft..

    Liebe Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Elke,
      leider sind es auch keine Steckrüben, und ich weiß nicht, ob eure Supermärkte, ähnliches anbieten wie hier in Deutschland, wo diese Früchte relativ neu, in den Auslagen zu finden sind. Ich kenne sie aus Mittelamerika :)))

      Liebe Grüße und noch einen schönen Erntedanksonntagabend
      Arti

      Löschen
  6. könnte es TARO sein Arti?,denn die Wurzeln wirken ählich.
    mit einem LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt musste ich erst mal nachschauen was Taro überhaupt ist. Sieht zwar ein wenig der Rate-Frucht ähnlich, ist es aber nicht.

      Liebe Grüße
      Arti

      Löschen
  7. Also auf dem Dashboard habe ich an eine Kartoffel gedacht, aber wusste schon das es keine sein kann *gg* Ein bisserl ähnelt die Form an eine Feige, aber nee...und dann die Kommis gelesen viel mir die Topinambur ein. Die kenne ich allerdings nur aus Kochsendungen. Also, mal wieder überraschen lassen was es ist und was man daraus "zaubern" kann.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...boa, natürlich fiel nicht viel, auch wenn viel manchmal weniger ist ;-)))

      Löschen
    2. Heute Abend kommt die Lösung und falls du die Frucht auf Teneriffa bekommst, habe ich gleich noch einen Link zur Verarbeitung beigefügt.

      Liebe Grüße
      Arti

      Löschen
  8. Exotisch. Obst oder Gemüse?
    Ich kenne es nicht und habe schon gegoogelt. Im Supermarkt auch noch nicht gesehen, da ich alles unbekannte erstmal probieren muss.
    Bin auf die Auflösung gespannt.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  9. Wann gibt es die Auflösung??

    :-))

    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...guckst du oben im Text....[...apätestens Dienstag] ;-)

      Löschen
    2. Danke, habe ich übersehen. :-))))))))))))))
      LG Eva

      Löschen
  10. Hallo liebe Vera,
    das ist ja ein spannendes Rätsel.
    Ich hab auch erst an Kartoffel und Feige gedacht, aber das soll es ja nicht sein.
    Dann hab ich Tante Google gefragt und da ist mir die Yambohne aufgefallen, Sie sieht Deinem Foto sehr ähnlich.
    Liege ich richtig? Bin gespannt...

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was Tante Google so alles weiß, liebe Biggi. *g*
      Jetzt dachte ich, da du kürzlich erst in diesem Land warst, du wärst dort der Bohne begegnet. :-)

      LG Christa

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...