Donnerstag, 9. November 2017

Naturwunder - Valley of Fire

Bereits zwei Mal habe ich euch mit in das Valley of Fire genommen und dabei die Parklandschaft und einige der versteckten Felsbögen und Höhlen gezeigt. Heute geht es zu einigen wunderbar farbigen Sandsteinformationen.

Dieser Fels wird als Crazy Hill bezeichnet und die bunten Farbkringel sehen wirklich verrückt aus, wenn man bedenkt, dass man in einer Steinwüste steht.

zum Vergrößern bitte anklicken






Auf dem Weg durchs Gelände zeigt sich die Natur immer wieder als Farbenkünstler.





Dieses Chuckwalla muss sich vorkommen, als lebe es in der Villa Kunterbunt


Am Nike Rock kann man das entsprechende Firmenlogo entdecken


Abends ist der schönste Platz an der Fire Wave, dann leuchten die geschwungenen Felsen besonders kräftig in der Abendsonne.




Hast du vielleicht eines der inzwischen 74 Naturwunder verpasst? Hier kommst du schnell noch einmal zu den letzten 15 Beiträgen.

Kommentare:

  1. Wie jedes Mal kannste mich mit offenem Mund sitzen sehen und ich weiß nicht wie oft ich dann die Galerie rauf und runterklicke um die Bilder förmlich einzusaugen. Einfach nur wieder ein so fantastischer Ort mit genialen Aufnahmen. Man könnte wirklic meinen es hätte jemand seine Farben umgeworfen, wobei dann auch so gezielt mit Formefluss...einfach fantastisch. Danke dir vielmals liebe Arti dass du uns auch in diese Region entführt hast.

    Herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Arti,

    verrückter Hügel, ja aber ein schöner verrückter Hügel. Aber ob die Chuckwalla das denn bemerkt??

    Ja, liebe Arti, da hat die Natur schon was zu bieten und der liebe Gott hat auch was dazu getan.
    Schon vor soo vielen Jahren.

    Mir gefällt das sehr.

    Lieben Gruß Eva


    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön...wie atemberaubend der echte Anblick sein muss. Nur das Firmenlogo, das verwandel ich mir lieber in einen Sichelmond ;-). Liebe Grüße, Taija

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Vera,
    wir mögen es kaum glauben, dass hier die Natur ganz allein "gearbeitet" hat und solche Kunstwerke in Formen und Farben hat entstehen lassen. Und sie verändern sich auch weiter, nur wir werden es nicht mehr erleben, die Natur hat Zeit mehr als genug!
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  5. Im Valley of Fire kann man Stundenlang alleine unterwegs sein, weil die Spielhöhlen so nahe sind.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  6. ein Traumm von Landschaftsbildern, ich muss sie immerwieder anschauen- die Natur ist eine große Künstlerin.
    Gruß zu dir
    heiDE

    AntwortenLöschen
  7. Was für unglaubliche und atemberaubende Farbepracht!!! Wunderschöne Natursachen und tolle Fotos.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Vera,

    das sieht ja wirklich richtig spekatkulär aus. Toll, welche Farben und Schattierungen die Natur parat hat. Ich bin begeistert.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Vera,

    ich freue mich immer sehr, wenn du uns weiterhin mit solch spektakulären Gesteinsformationen versorgst.
    Hier hat die Natur wieder eine großartige Arbeit geleistet und lässt die Felsen (Waves) in wunderschönen Farben schimmern.
    Ja, das Chuckwalla kommt sich mit Sicherheit vor wie in der Villa Kunterbunt. :-)
    Bei uns gibt es ja auch viel Sandstein, aber so bunte Formationen trifft man hier nicht an.

    Liebe Grüße und vielen Dank für diesen tollen post
    Christa

    AntwortenLöschen
  10. Das sind beeindruckende Fotos...ich habe sie mir auch gerade in Groß angeschaut.
    Toll auch die riesige Echse.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  11. Die Natuer ist eben doch der größte Künstler.
    LG Malou

    AntwortenLöschen
  12. Als hätte die Muster jemand mit dem Pinsel angemalt, aber dieses Kunstwerk bringt nur die Natur zuwege.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Arti,
    was für eine Begegnung mit der besonderen Art!!!
    Ich bin einfach sprachlos.......wow.......

    Vielen vielen Dank für so viel Schöpfungsschönheit!!!
    Herzlichst
    Monika*

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...