Montag, 12. Februar 2018

S/W Fokus auf bunte Stoffe

Heute am Rosenmontag sieht man im Rheinland die Jecken mit ihren Kostümen durch die Straßen laufen. Viele Kostüme sind total liebevoll gestaltet und man sieht ihnen an, wie viel Arbeit bzw Zeit dafür investiert wurde.

Zum Glück gibt es in den Geschäften eine große Auswahl an bunten Stoffen.

Original

zum Vergrößern bitte Bild anklicken

 Fokusbearbeitungen



Bei Stoff kam mir auch gleich noch ein Zitat in den Sinn. Damit man es besser lesen kann habe ich mich aber für ein anderes Foto entschieden, mit ruhigerem Hintergrund:



Jetzt wünsche ich euch, je nach Geschmack, noch schöne Stunden im Karneval oder bei den Olympischen Spielen, aber auf jeden Fall eine gute Woche.


Falls euch Fokusarbeiten gefallen, dann schaut doch einfach bei Christa vorbei, dort gibt es montags neue Links zu schönen Bearbeitungen.





Kommentare:

  1. Ohhh...was für tolle Stoffe. Mein Traum war ja immer so ein Flickenkostüm aber habe ich nie gehabt und ich glaube selbst nähen würde ein Jahrzehnteprojekt *gg* Klasse gemacht deine Bearbeitungen und auch das ZiB finde ich klasse. Ein Motto für Nähbegeisterte ;-))

    Wünsche auch dir eine schöne neue Woche und viel Spaß bei allem was du noch machst.

    Herzlichste Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Klasse Arti - du weißt genau, wie man Wirkung erzielt

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Arti,
    weisst du, was mir gerade eingefallen ist,

    "der Stoff aus dem die Träume sind"

    Der Raum jedes Karnevalisten, ich finde deine Bearbeitungen sowas von klasse.

    Mit lieben Grüßen Eva
    die nicht mal den Umzug aschaut.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Vera,

    das war eine tolle Idee, mal die Stoffe, aus denen die schönen Kostüme genäht werden, heute mitzubringen.:-)
    Ich glaube, hier würde so manche Näherin noch ganz schnell zugreifen, um auf die letzte Minute noch etwas zu schneidern.:-)

    Ich finde beide Bearbeitungen total schön und auch mit Schriften kann man einen tollen Fokus kreieren. :-)

    Auch für das Zitat hast du ein tolles Stofffoto mitgebracht, Applaus! :-)

    Ganz herzlichen Dank fürs Mitmachen und sei ganz lieb gegrüßt
    Christa

    PS Ja, die Kreppel sind hier an Fasching einfach nicht wegzudenken. Ich habe sie vor einigen Jahren noch selbst gebacken, aber das lohnt nicht mehr. Aber Mutzen mag ich auch sehr gerne.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu verfassen. Herzlichen Dank dafür.
Beachte hierzu bitte meine Erklärung zur Datenschutz-Grundverordnung oben in der rechten Seitenspalte. Durch den Klick auf "Veröffentlichen" erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten laut DSGVO einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...