Mittwoch, 14. November 2018

Anna - Hund auf großer Fahrt

Da bei uns in Deutschland Hunde immer noch als Sache gelten, dürfen sie als "gesicherte Ladung" im Beiwagen mitfahren. Eine entsprechende Hundebrille ist dabei zweckmäßig.

So ein Gespann sieht man nicht jeden Tag, das musste ich einfach knipsen.






Wie alle 2 Wochen freue ich mich schon sehr auf eure Entdeckungen. Wer möchte kann sich gerne verlinken. Denkt bitte daran, dass dann eure Daten gespeichert und Cookies gesetzt werden. Wer sich näher informieren möchte, sollte in meine Datenschutzerklärung schauen.


Kommentare:

  1. Hiiiiii, guten Morgen liebe Vera,
    i lach mi dod!

    Des isch a saumäßig guad, des isch klasse.

    Das tolle heute ist, dass ich auch ein "Hondle" habe.
    Wir haben uns aber nicht abgesprochen.

    Der Hund im Beiwagen, dass der sitzenbleibt, vielleicht hat der Hundebesitzer das schon immer so gemacht und die Brille steht dem Kerle aber au richtig guad.

    Hab einen schönen Tag
    lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS.
      Da fällt mir ein, früher hatten die Polizisten Stuttgart an ihren Motorräder auch Beiwagen und hier durfte immer ein Schäferhund mitfahren. Der ist auch immer sitzengeblieben.

      LG Eva

      Löschen
  2. Guten Morgen Petra,
    schönes Motiv und wie brav der Hund sitzen bleibt so richtig cool eben.
    Ich denke nur immer an die Ohren, die sind ja bei einigen Rassen ziemlich empfindlich, vielleicht müsste es da dann noch solche Schützer für geben!
    Auf jeden Fall ein Nicht-Alltäglicher Beifahrer, liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  3. Ja, wie cool ist das denn.....also das hätte ich auch sofort versucht vor die Linse zu bekommen. Ein genialer Anblick und tolle Schnappschüsse. Vor allem das mit der Zunge. Hab herzhaft lachen müssen und danke dir dafür.

    Wünsche noch einen superschönen Tag und sende liebe sowie herzliche Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Na wer da wohl mehr Spass hat an der Fahrt? Wie der Hund die Zunge heraus streckt, als ob er dir etwas sagen wollte. Klasse Fotos scheint beim fahren gemacht worden sein.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht man wirklich nicht alle Tage. Dem Hund scheint es Spaß zu machen - echt Cool

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Arti,
    super Fotos, richtig toll. DANKE fürs Zeigen.
    Was ich nur nicht verstehen kann ist, dass Hunde als Sache gelten. Unglaublich.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Restwoche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Vera,

    was für eine tolle Doku und Daumen hoch, dass du dieses ganz außergewöhnliche Gespann in Bildern festgehalten hast.
    Der Hund mit Brille ist echt zum Kugeln.:-)

    Streckt er die Zunge raus und hofft, dass ein paar Regentropfen von oben fallen? *g*

    Auf jeden Fall scheint Wauzi sich auch als "Sache" im Beiwagen wohl zu fühlen. :-)

    Liebe Grüße und ich wünsche dir einen schönen Wochenteiler
    Christa

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Vera,

    ein tolles Gefährt. Der Hund im Beiwagen, eine feine Sache. Dem Hund hat das bestimmt auch sehr gefallen. Sieht man echt nicht alle Tage und hier habe ich es noch nie gesehen.

    Liebe Grüße von
    Paula

    PS: Biggi hat es heraus gefunden das es eine Sackträgermotte ist.

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein Beifahrer, liebe Vera,
    herrlich, dass Du ihn so schön festhalten konntest.
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  10. Der Hund sieht schon mal cool aus, aber der Helm des Motoradfahrers auch. Schöne Momentaufnahme nicht alltäglich!!
    Liebe Grüsse zu Dir, spät aber ich habe noch auf die Schnelle etwas gefunden, Klärchen

    AntwortenLöschen
  11. ohh hihi
    er scheint es zu genießen
    aber dass er dir die Zunge raus streckt tztz :D

    das sieht man wirklich nicht alle Tage

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Vera,
    Und sein "Blick" (der des Hundes) muss man einfach schmunzeln.
    Das schaut sowas von cool aus :) Genau, das sieht man wirklich nicht alle Tage.

    Ich bin spät, gerade noch geschafft.

    Liebe Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
  13. Als wir letztes Jahr im Urlaub bei einem Landgasthaus draußen essen waren, kam auch so ein Gefährt mit Hund an. Auch der hatte zum Schutz für die Augen eine Brille auf.
    Ich fand das damals schon witzig.
    Toll, dass du nun auch solche Bilder zeigst, gut gelungen !
    Ich bin auch mal mit von der Partie.
    Ich hoffe, ich habe das Thema auch getroffen ;-)
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu verfassen. Herzlichen Dank dafür.
Beachte hierzu bitte meine Erklärung zur Datenschutz-Grundverordnung oben in der rechten Seitenspalte. Durch den Klick auf "Veröffentlichen" erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten laut DSGVO einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...