Dienstag, 6. November 2018

Großdrachen

Diese großen Drachen benötigen einiges an Wind um in den Himmel steigen zu können. Da es fast windstill war, konnte man die Drachen am Boden bewundern. Für die Rot-Aktion habe ich nur den roten Großdrachen herausgesucht, es gab natürlich noch viel mehr bunte Drachen zu bewundern.





Noch mehr Links zu vielen, schönen, roten Dingen gibt es bei Anne



Kommentare:

  1. Das sind ja riesige Drachen.. So etwas habe ich noch nie gesehen. Dazu braucht es natürlich eine Menge Wind, aber den hatten wir schon lange nicht mehr und auch keinen Regen.
    Hab noch eine schöne Woche und liebe Grüße von Mathilda

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja riesig, richtige Kunstwerke und dass man sie weit oben auch noch sieht, wenn sie fliegen ist Rot eine gute Farbe.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Vera,
    für so ein riesengroßes Teil braucht es schon ein Lüftchen, damit es in den Himmel steigt, gell. ;-)
    Immer wieder eine wunderbare Veranstaltung, diese Drachen-Festivals!
    Angenehmen Dienstag und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  4. Schön - die würde ich gerne mal am Himmel beobachten.
    Ich kann mir gut vorstellen dass es sehr viel Wind braucht und genauso viel Geschick diese aufsteigen zu lassen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  5. Wow die sind ja echt riesig und wieviel Kräfte da wirken, man ist ja schon überrascht bei den kleinen Drachen (gerade an der Küste mit viel Wind), liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  6. Wow, gross sind sie wirklich diese Drachen liebe Vera,
    Und schön rot auch.
    Ist schon interessant wenn sie in die Luft steigen...
    Solche hab ich hier noch nicht gesehen.

    Liebe Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Wow, der Drachen ist ja toll. So ein riesiges Teil habe ich noch nie gesehen. Da muss man wahrscheinlich jede Menge Kraft haben, um dieses Teil kontrollieren zu können.

    LG Babsi
    https://belichtetblog.wordpress.com/2018/11/06/ich-sehe-rot-6-2018/

    AntwortenLöschen
  8. Das sind ja mächtig große Drachen und Rot ist ja auch gut zu sehen.
    Da denke ich immer an den tollen Kastendrachen, den mein Sohn mit seinem Vater mal gebastelt hat, nur so recht fliegen wollte der
    Drachen nie.

    Wir haben dann einen ganz normalen Drachen gebastelt aber einen recht großen.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  9. Schon allein am Boden finde ich die enorm und genial. Da bin ich dann eh schon fasziniert wenn ich solche Riesen am Himmel auch fliegen sehe. Natürlich schade das es so windstill gewesen ist, denke mal es wurde sich bestimmt auch ziemlich geärgert, gell.

    So hast du aber dennoch klasse Aufnahmen gemacht, toll rot gesehen.

    Herzliche sowie liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  10. Wow liebe Vera, das sind ja wirklich große Prachtexemplare.:-)

    Es muss wirklich ein tolles Schauspiel sein, sie am Himmel mal fliegen zu sehen. :-)
    War natürlich schade, dass kein Wind kräftig gepustet hat, damit sie in die Luft aufsteigen konnten.

    Ein toller Beitrag für Annes Projekt. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  11. Das stelle ich mir auch toll vor, solche Wunderdrachen am Himmel tanzen zu sehen.
    Ich freue mich dass du uns diese Großdrachen zeigst. Ich sehe sowas zum ersten Mal.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu verfassen. Herzlichen Dank dafür.
Beachte hierzu bitte meine Erklärung zur Datenschutz-Grundverordnung oben in der rechten Seitenspalte. Durch den Klick auf "Veröffentlichen" erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten laut DSGVO einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...