Montag, 26. November 2018

S/W Fokus auf eine Fahrradklingel

Das Fahrrad mit der hübschen Klingel habe ich in Bonn am Botanischen Garten gesehen. 

Original


 Fokus


Wenn das Rad dort bei Wind und Wetter stehen bleibt, wird irgendwann die Farbe abplatzen und der Metallteil rosten



Falls euch Fokusarbeiten gefallen, dann schaut doch einfach bei Christa vorbei, dort gibt es montags neue Links zu schönen Bearbeitungen.



Kommentare:

  1. Die sieht ja hübsch aus, soviele schöne farbige Punkte und klasse für den Fokus. Man möchte es nicht wünschen, aber deine Bearbeitung ist genial...stimmt, so könnte sie dann mal aussehen.Hast du toll, absolut realistisch, hinbekommen!

    Bleibt zu hoffen das der Klingeldeckel, weil so anders, nicht irgendwann mal abgedreht und "gemopst" wird.

    Wünsche dir liebe Arti einen tollen Wochenstart und sende ganz liebe Grüssle rüber


    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Vera,
    das ist aber eine hübsche Klingel... schön bunt und fröhlich sieht sie aus.
    TOLL bearbeitet hast Du die Klingel! Hoffe wir mal nicht das dass Rad irgenwann im Regen vergessen wird und dann die Klingel genau so wie auf dem letzten Bild aussieht... wäre echt schade.

    Danke Dir ganz herzlich für die Glückwünsche zu meinem Geburtstag!

    Eine schöne neue Woche wünsche ich Dir...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  3. prima, Motiv. diese dicken Klingeln finde ich immer so schön , wollen wir hoffen. das ihr das Schicksal des abgeplatzten Lackes noch lange erspart bleibt.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Vera,
    ich mag diese bunten Kleinigkeiten, es sieht gleich viel fröhlicher aus!
    Guten Wochenstart und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Arti, ich habe mir auch extra eine so bunte Klingel zugelegt, viel schöner als so ein kleines Klingeling. In den Fokus so schön wie Du habe ich sie nicht genommen, auf die Idee bin ich nicht gekommen.
    Liebe Grüße, Klärchen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Vera,

    eine mal nicht alltägliche Fahrradklingel ist dir da begegnet und klasse, dass du sie heute für den Fokus gewählt hast. :-)
    Rot hatte dieses Mal keine Chance, in den Fokus zu kommen, aber die beiden anderen Pünktchen in Kombination mit der Spiegelung als Dreiergestirn.....da hat was. :-)

    Oh je, ich kann nur hoffen, dass dem Rad es nicht mal genauso ergeht wie der Klingel. *g*
    Eine tolle Bearbeitung hast du wieder gemacht. :-)

    Meine beiden Mädels haben jetzt auch noch etliche Auftritte vor Weihnachten zu bestreiten. Das ist halt immer so, wenn man in Vereinen engagiert ist, aber es bereitet ja auch viel Freude.

    Ganz lieben Dank fürs Mitmachen, hab eine feine neue Woche und ich schicke dir ganz liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  7. Chice Fahrradklingel ist das !
    Habe ich noch nie gesehen, hoffentlich bleibt sie der Benutzerin noch recht lange erhalten . . . ich nehme an das Rad gehört einer "Sie "
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Vera,

    eine schöne Fahrradklingel ist das. Mit diesen Tupfen fällt sie einem sofort auf. Im Fokus sind alle Blicke auf die Punkte gerichtet.
    Du hast ja auch gleich noch die Farbe abplatzen lassen. Dem Ganzen ein bissel vorgegriffen.

    Einen schönen Abend wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  9. die Fahrradklingel ist im Original natürlich schon ein Hingucker. Aber mit deinem Fokus und dem bearbeiteten Foto am Schluss ist sie ganz besonders sehenswert.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  10. Huch, die Klingel ist jetzt aber schrecklich schnell gealtert, trotzdem ist sie eine ganz besondere, ins Auge fallende Schönheit?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Vera,
    da hast du eine besonders hübsche Klingel entdeckt und sie gebührend gewürdigt *schmunzel*. Ein feiner Stimmungsaufmunterer, wenn es morgens so gar nicht hell werden mag….

    ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu verfassen. Herzlichen Dank dafür.
Beachte hierzu bitte meine Erklärung zur Datenschutz-Grundverordnung oben in der rechten Seitenspalte. Durch den Klick auf "Veröffentlichen" erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten laut DSGVO einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...