Mittwoch, 8. April 2020

Schilderwald # 11

Das heutige Schild haben wir an einem Parkplatz im Urlaub entdeckt. Wahrscheinlich hat man das Schild zuerst nicht verstanden, deshalb bekam es zur Erklärung noch einen Aufkleber. Auf dem roten Aufkleber oben steht:

Warnung:
Die Fußwege von diesem Parkplatz stellen ein großes Überfallrisiko dar. Begeben sie sich nicht unbewaffnet, alleine oder in kleinen Gruppen in Gefahr.




Zu 5 Personen scheint es dann in Ordnung zu sein die Fußwege zu betreten. Auch die Wertsachen samt Koffern soll man nicht im Auto zurücklassen. Gut, wenn dann die anderen vier Personen meine Koffer und die Fotoausrüstung tragen :))))
Auch Verkaufsstände sind auf dem Parkplatz nicht gestattet (unten)




Jetzt bin ich schon ganz gespannt, welche Schilder euch so begegnet sind. Wer möchte, kann sich gerne wieder unten verlinken.
You are invited to the Inlinkz link party!
Click here to enter

Kommentare:

  1. Gut liebe Arti
    wenn solche Schilder aufgestellt werden, mitunter
    ist es auch wichtig, dass eine Erklärung dazu geschrieben
    wird zu besseren Orientierung der Verständlichkeit :-)
    Ein originelles Schild hast du entdeckt.
    Sende dir einen lieben Gruß und bleib achtsam und gesund,
    Karin Lissi

    AntwortenLöschen
  2. *lacht*....ne, wie genial ist das denn, also von dir geschrieben und die Vorstellung das die anderen Personen alles tragen^^ Wobei, klar, solche Schilder haben schon ihren Grund und bestimmt hat es genau dort schon einige Autoaufbrüche gegeben. Hier wird ja auch immer gewarnt und ich habe auch einen Aushang, und dennoch hatte es leider auch schon Gäste erwischt die zu leichtsinnig waren. Dann lieber an solchen Stellen einzeln aussteigen und Fotos machen oder besser noch nix mitnehmen was im Auto verbleibt.

    Wurde sich denn mit den Verkaufsständen auch von den "fliegenden Händlern" dran gehalten?

    Eine tolle Entdeckung von dir, gefällt mir und ich bin gespannt was du dann dort noch entdecken konntest (denke mal es gibt einen Nachschlag, gell)

    Wünsche dir noch einen schönen Tag und schicke liebe Grüssle rüber.

    Bleib weiterhing gesund und pass auf dich auf

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. komme später nochmal wieder wegen dem Link. Das wollte nicht rein und jetzt buffert es und dann ist da nix-nada zu sehen.

      Löschen
    2. alles gut, hat geklappt :-)

      Löschen
    3. Hallo Nova,
      fliegende Händler haben wir keine gesehen. An das Verbot haben sich die Leute gehalten.
      Da wir gerade von Ort A nach B unterwegs waren, hatten wir natürlich alle Wertsachen im Auto. Wir haben nur schnell am Aussichtspunkt eine Brücke geknipst und sind dann wieder zurück zum Auto. An solchen Stellen gibt es immer Einheimische, die sich etwas verdienen, indem sie auf die Autos aufpassen und beim ein- und ausparken winken. Das haben wir auch immer gerne angenommen und natürlich bezahlt.

      Liebe Grüße
      Arti

      Löschen
    4. Stimmt....finde ich gut dass ihr es gemacht habt!! Da ist man doch beruhigter selbst wenn man nur kurzfristig das Auto verlässt^^

      Löschen
  3. Liebe Vera,
    ungewöhnliche Schilder, die sicher nicht jeder sofort versteht. Es soll keiner sagen, er sei nicht gewarnt worden.
    Hab einen angenehmen Mittwoch und bleib gesund
    herzlichst moni

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Arti,
    eigentlich bin ich ganz froh, dass ich so ein Schild noch nicht gesehen habe. Und ohne Erklärung ist es kaum zu verstehen, warum man sich nur in Gruppen fortbewegen soll.
    Pass auf Dich auf und bleib gesund.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Vera,

    der Parkplatz ist ja echt gefährlich. Da möchte man ja gleich weiter fahren.
    Die Fotoausrüstung auf die vier anderen verteilen, eine gute Idee. Kann mir vorstellen, die ist schwer.

    Hab einen schönen Tag und bleib gesund
    Paula

    AntwortenLöschen
  6. Nnun bin ich ganz verunsichert und ich glaube das ich dort dann lieber doch nicht parken und spazieren gehen möchte - scheint ne gefährliche Gegend zu sein - und das mit dem man sollte besser bewaffnet sein, macht mir zusätzlich Sorgen.
    Na ja- Andere Länder andere Sitten
    Danke fürs Zeigen.

    lg und bleib gesund
    gabi

    AntwortenLöschen
  7. Moin liebe Vera,
    das ist ja wirklich ein sehr ungewöhnliches Schild. Ich bin mir auch sicher das die Leute erst einmal eine Weile vor dem Schild stehen bleiben um es zu verstehen... ich hätte auch erst einmal Fragezeichen auf der Stirn 😂
    Aber der Hinweis "Begeben sie sich nicht unbewaffnet..." würde mir schon etwas Sorgen bereiten, da würde ich lieber weiter fahren.

    Hab einen schönen Tag und pass auf Dich auf.
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  8. Na sag mal an was für gefährlichen Orten kommt ihr dann vorbei, da wird zum Vornherein jede Haftung einfach abgelehnt, sogar die vom eigenen Leben. Uns wurde das Auto schon aufgebrochen obwohl nichts zu holen war und es ein öffentlicher Parkplatz war. Es gibt eben nichts was es nicht gibt.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  9. Deine Idee, dass die Anderen deine Koffer tragen, gefällt mir.
    Ich glaube, nach dem Hinweis hätte ich keine Lust mehr auf den Weg.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  10. Ach du meine Güte...aber ohne deine Erklärung, wäre mir das Schild auch nicht ganz klar!
    Ganz schön gefährliches Pflaster, was du so besuchst.

    Bleib gesund!

    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  11. Also du besuchst ja gefährliche Orte - und willst erst noch dein Gepäck von anderen befördern lassen. Wo sollen die denn ihre Waffen tragen? :-)))
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  12. hmm..
    also dann werden die Räuber ja sicher gute Beute machen wenn alle ihre Wertsachen mitschleppen ..
    und zumindest einen dicken Knüppel sollte man
    als Bewaffnung dabei haben ;)
    schon schlimm wenn es solche Schilder braucht
    ich bringe einen älteren Beitrag vorbei .. denn erst war Pause und dann habe ich auch irgendwie nicht den richtigen Zeitpunkt getroffen ..

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  13. ...da sind ja schöne "Aussichten" zu erwarten - "Wegelagerer" wie im finstersten Mittelalter ;-))
    Schönen Gruß und friedliche Ostertage in Gesundheit,
    Luis

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Arti,
    huch, das klingt ja nach einer ziemlich gefährlichen Gegend. War das jetzt, bei eurem Südafrika-Urlaub? Ich hatte ja bei keinem unserer Südafrika-Urlaube auch nur annähernd das Gefühl von Gefahr, aber man hört immer wieder so viele Geschichten... und die Schilder sprechen ja auch für sich...
    Mein "Schild" ist ja diesmal ein ur-altes... ;-)
    Dank dir für deine Kommentare bei mir - es freut mich sehr, dass ihr zufrieden seid, weil dein Mann nicht mehr quer durch die Welt reisen muss, sondern die Gespräche via Home-Office führen kann und auch die Sache mit dem verlorenen Urlaub geritzt ist!!!
    Herzliche rostrosige Ostergrüße 🐰
    Traude


    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu verfassen. Herzlichen Dank dafür.
Beachte hierzu bitte meine Erklärung zur Datenschutz-Grundverordnung oben in der rechten Seitenspalte. Durch den Klick auf "Veröffentlichen" erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten laut DSGVO einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...