Mittwoch, 15. Juli 2020

nicht Fahrzeug-Schild sondern Schilder-Fahrzeug

Heute zeige ich euch eine Bastelarbeit aus ganz vielen Schildern. Wir haben diesen außergewöhnlichen Wagen in Utah am Hole in the Rock entdeckt.








Nun noch etwas in eigener Sache. Wir bekommen nach 30 Jahren eine neue Heizung. Unsere alte Ölheizung arbeitet zwar noch brav und zuverlässig, aber das könnte sich ja auch schnell mal ändern und dann steht man wochenlang ohne Heizung da. Aus diesem Grund und natürlich wegen der besseren Ökologie bekommen wir nun eine moderne Gasheizung.
Dazu werden Einfahrt und Eingang vor dem Haus aufgerissen und die Gasleitung durch die Hauswand in die Waschküche verlegt. Von dort wird der Installateur die Verlegung durch Waschküche, mein Büro, den Ölraum bis zum Heizungskeller vornehmen. Der alte, mehrere hundert Kilogramm schwere Kessel muss abgeklemmt, ins Erdgeschoss getragen und entsorgt werden. Der neue Kessel dann an Heizungs- und Warmwassersystem angeschlossen werden. Dann können die alten Öltanks von einer Fachfirma entsorgt werden. Zum Schluss müssen alle Wände, die einen Durchbruch haben wieder verschlossen und neu tapeziert werden.
Mein Büro wird wegen Dreck und feinem Staub, aber auch damit die Männer an den Wänden arbeiten können, komplett geleert und alles, vom PC bis zum Locher, in Kisten verstaut. Sicher könnt ihr euch vorstellen, dass es außer Dreck auch noch jede Menge Arbeit geben wird, deshalb werde ich in den kommenden Wochen eine Blogpause einlegen. Wann der Schilderwald weiter geht und ich wieder online sein kann, weiß ich zur Zeit noch nicht. Aber es wird definitiv weiter gehen!

Bis dahin bleibt alle gesund und passt gut auf euch auf!

Liebe Grüße

Arti
You are invited to the Inlinkz link party!
Click here to enter

Kommentare:

  1. Liebe Vera,
    diese Schildersammlung war harte Arbeit und ist sehr interessant,
    mal etwas außergewöhnliches.
    Auf dich wartet auch eine harte Zeit, Geduld, Schmutz und du mußt
    gute Nerven haben, die ich dir wünsche, um das alles durchzustehen
    wovon du geschrieben hast, letztendlich ist es aber eine gute Sache,
    wir haben auch eine Gasheizung.
    Ich werde dich vermissen, wünsche dir dennoch eine gute Zeit
    und vorallendingen bleibe gesund.
    Liebe Grüße zu dir, Karin Lissi

    AntwortenLöschen
  2. Moin liebe Vera,
    dieses Fahrzeug ist ja der absolute Hingucker... so ein Gefährt sieht man nicht alle Tage, sowas sieht man -wenn überhaupt- nur in den USA.
    Mit viel Liebe, Leidenschaft und Arbeit hat sich der Besitzer sein Fahrzeug zusammengeschraubt... das ist der Wahnsinn.

    Oh je, jetzt wird es Ernst. Dazu wünsche ich Dir viel Kraft, Geduld und gute Nerven, die nächsten Wochen werden nicht einfach werden.

    Herzliche Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Arti,
    ja da stimme ich Biggi zu, so etwas sieht man bestimmt nur in Amerika ;-) Irre was für ein Aufwand, erst dachte ich der ist vielleicht ausgeschlachtet und steht als Stilobjekt dort so rum, aber weit gefehlt ... eine tolle Entdeckung auf jeden Fall.
    Für die nächsten Wochen wünsche ich Dir gute Nerven und das alles reibungslos klappt.
    Ich sammel weiter fleißig Schilder, freue mich schon auf ein Wiederlesen und wünsche Dir trotz vieler Arbeit und Dreck eine gute Zeit!
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  4. Da war jemand aber fleissig am Sammeln, liebe Arti. Und als genug vorhanden war, wurde hart gearbeitet.
    Für dich sind die kommenden Wochen auch voller Arbeit. Ich wünsche dir alles Gute, nicht zu hohe Temperaturen und gute Nerven.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  5. So viele Schilder muss man zuerst haben, aber im Land der unbegrenzten Möglichkeiten geht das. Bei uns muss man die Schilder ja abgeben.
    Zu eurem Vorhaben wünsche ich dir gute Nerven und keine bösen Überraschungen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  6. Dein schilder auto sieht ja richtig cool aus - sowas sieht man bestimmt nicht alle tzage - ich finds klasse.

    Oh je, da kommt viel arbeit auf euch zu und viel Renovierung und Putzerei danach. Ich druck die Daumen, dass alles so klappt wie geplant

    dennoch oder vielleicht gerade deshalb wünsche ich dir einen schöne Zeit

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja ein cooles Fahrzeug, das nicht nur durch die vielen Schilder besticht...auch Reifen, Sitze, Lampen und Lenkrad sind so klasse zusammengesetzt - ein absolutes Kunstwerk.
    Liebe Arti, komm gut durch die Bauphase und ich freue mich auf weitere Posts in nächster Zeit.
    Lieben Gruß, Marita... die im Oktober die komplette Badrenovierung vor sich hat. ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Vera,

    mehr Schilder auf einmal geht echt nicht. Ein ganz besonderes Auto. Ganz außergewöhnlich und ein besonderer Hingucker.

    Oh je oh je das wird eine harte Zeit werden. Aber dann habt ihr eine moderne Heizung.
    Ich drück die Daumen, das alles gut klappt und ihr alles gut übersteht.

    Alles Gute für die Zeit des Umbaus
    Liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  9. Da hast Du uns nun vor Deiner Pause eine Menge Schilder hinterlassen.Ich hoffe Du wirst das Projekt gut überstehen und alles funktioniert wie Ihr es möchtet. Viel Arbeit und Dreck, aber Ihr werdet sicher zufrieden sein.Gutes Durchhaltevermögen wünsche ich Dir, bleibe gesund, Klärchen

    AntwortenLöschen
  10. ...mit eine "Zulassung" gibt´s sicher einige Probleme ;-)
    Eine echte "SCHWEISS-FLEISSARBEIT"!!!!!
    Das mit der Heizungsumstellung hatten wir auch vor ein paar Jahren. Hatten aber das Glück, das außer einem Bohrloch für die Gasleitung nur noch ein kleiner Mauerdurchbruch für die neuen Heizung- Warmwasser- und Solarleitungen gebraucht wurden.
    Ich wünsche euch die beste Handwerkermannschaft und schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  11. WOW! Was für ein Fahrzeug!!! Ich würde zwar nicht damit rumfahren, aber ich hätte gerne solche Schilder und fände bestimmt eine Wand in meiner Wohnung, die ich damit schmücken würde.
    Ein Klasse Fund!


    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  12. Wie witzig liebe Arti. Das ist ja ein lustiges Gefährt. Ich wünsche Dir alles gute für den Umbau und einen flotten Besen und einen flinken Lappen, aufdaß alles reibungslos klappt. Ich drück die Daumen!

    Liebe Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  13. Das Schilderauto ist natürlich ein Hingucker.
    Da ist jedes einzelne Teil sehenswert.
    Und das mit eurer Heizung wird ja wieder ein Großprojekt. Aber klar, das muss einfach sein. Ich drücke euch die Daumen, dass alles gut klappt, damit ihr es euch im Winter schön kuschelig machen könnt.
    Ich freue mich natürlich darauf dich wieder zu lesen.

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  14. WOW dieses Schilderfahrzeug ist ja der Wahnsinn.

    Bei Eurem Heizungsprojekt wünsche ich Euch viel Erfolg, liebe Vera. Solche Leerräum-Aktionen kenne ich auch zu gut, das ist immer mit viel Arbeit verbunden. Ich drücke Euch die Daumen, dass alles gut verläuft.

    Sommerliche Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Arti,
    dieser Wagen ist wohl eher ein Kunstwerk als ein fahrbarer Untersatz !?!? (Jedenfalls sehen mir die Reifen nicht nach Gummi aus ;-)) Wie auch immer: Er gefällt mir sehr!
    Ich habe mal wieder ziemlich viele Schilder für dein Linkup gesammelt, die werde ich dann hoffentlich demnächst verlinken - falls du schon aus deiner Blogpause zurück bist und ich "ausbleibe", gib mir bitte einen Hinweis ;-)
    Ich wünsche dir / euch starke Nerven für dieses Riesenprojekt und dass alles gut klappt!
    Herzliche rostrosige Grüße
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2020/07/streifzug-durch-bratislava-und-eine.html

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Vera,

    dieses Fahrzeug wurde in der Tat mit einem großen Schilderwald bestückt. Bestimmt zieht es die Aufmerksam aller an, die dort vorbeikommen. :-)

    Für alle Arbeiten wünsche ich euch gutes Gelingen, auf dass ihr danach entspannt die Füße hoch legen und die neuen Räumlichkeiten inkl. Heizung genießen könnt. :-)

    Ganz liebe Grüße und bleibt gesund
    Christa

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Arti,
    vielen Dank für das Zeigen dieses außergewöhnlichen Fahrzeuges. Ich habe wirklich gestaunt, und so ein Fahrzeug habe ich noch nie gesehen.
    So ein Umbau ist immer viel Arbeit. Ich wünsche Euch viel Erfolg und starke Nerven. Ich weiß, was es heißt, wenn man diesen ganzen Staub und Dreck im Haus hat.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  18. Ähm,

    kann man mit dem Auto noch fahren?

    LG Bernhard

    AntwortenLöschen
  19. Auf jeden Fall sehr cool. Wir sind dieses Jahr im Familienhotel Wilder Kaiser und ich glaube, wenn wir mit so einem Auto dort ankommen würden, würde das definitiv für viel Aufmerksamkeit sorgen :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu verfassen. Herzlichen Dank dafür.
Beachte hierzu bitte meine Erklärung zur Datenschutz-Grundverordnung oben in der rechten Seitenspalte. Durch den Klick auf "Veröffentlichen" erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten laut DSGVO einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...