Mittwoch, 10. März 2021

Schilderwald # 30

Es war sicher kein leichtes Schuljahr, weder für Schüler noch für die Lehrer. Umso netter ist es, wenn die Schüler die Mühen der engagierten Lehrer oder Referendare auf eine so herzliche Art zu würdigen wissen.



Habt ihr auch interessante Schilder entdeckt? Dann dürft ihr euch gerne unten verlinken. Ich freue mich schon sehr auf eure Entdeckungen.

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Kommentare:

  1. Liebe Vera,
    Menschlickeit pur lugt aus diesem Schild hervor, da
    haben sich die Schüler etwas ganz besonderes ausgedacht.
    Finde ich fantastisch, hoffe, dass noch mehr Lehrer so
    viel Achtsmakeit und Dank erfahren.
    Liebe Grüße zu Dir, Karin Lissi

    AntwortenLöschen
  2. Boa, das ist ja ein schönes Schild♥ Finde ich wirklich super gemacht und eine liebevolle und echt schöne Würdigung an die Lehrer. Die haben wirklich so zu kämpfen, egal in welcher Richtung. Bildung ist auch in dieser Zeit so wichtig und auch hier kann man nur hoffen das es endlich kapiert wird für solche Situationen "gerüstet" zu sein...Aufrüstung ohne Waffen die niemand braucht!!

    Liebe Grüsse

    Nova

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Arti,
    welch ein wunderschönes Schild zeigst du uns heute...so wertschätzend und liebevoll gestaltet ist es ein wunderbares Zeichen an die Lehrerschaft für ihre Leistung in der Pandemie.
    Ich wünsche dir einen feinen Tag - neblig-dunstige Grüße aus dem Münsterland, Marita

    AntwortenLöschen
  4. Moin liebe Vera,
    was für eine schöne Idee den Lehrern mit so einem schönen Schild seine Dankbarkeit auszusprechen.
    Dieses Schuljahr war wirklich für die Lehrer und auch für die Schüler nicht leicht.

    Ich habe heute leider kein Schild für Dich, aber beim nächsten mal bin ich wieder dabei.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag.
    Biggi

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Arti,
    ja das Schild gefällt mir auch sehr gut und es ist schön das die Lehrer auch mal so eine positive Rückmeldung bekommen,
    liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Vera,

    eine wirklich wunderschöne Geste der Schüler, einfach mal "Danke" zu sagen. Im Kritisieren sind wir alle Weltmeister, aber es tut auch gut, wenn man in Krisenzeiten mal das würdigt und anerkennt, wofür sich andere stark gemacht und eingesetzt haben.

    Drücken wir allen Lehrer und Daumen, dass der Spuk mal vorüber gehen wird, sich alle gemeinsam wieder im Klassenraum treffen können. Bis dahin möge es schnellstens die Erleichterungen geben, die ein digitales Lehren und Lernen einfacher machen. Und in dieser Richtung gibt es noch viel zu tun.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  7. Moin Moin!

    Das ist wahrlich eine schöne wie herzliche Geste!

    Ich habe großen Respekt vor den Lehrern, die das alles wuppen müssen!


    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  8. Das ist sowas von wahr - Für die Kinder ist es ebenfalls alles sehr schwer zu ertragen und ich sehe es bei meinen Enkeln das sie anfangen hinterherzuhinken, teils weil sie die elektronische Ausstattung nicht haben aber auch weil es einfach schwierig ist z.B. 3 unterschiedlich alte Kinder gleichzeitig und mal eben so nebenher zu Unterrichten. Meine alter Tochter kann ein leid davon singen.

    auch für die Lehrer ist es bestimmt eine große Herausforderung, im Distanzunterreicht den Kindern gerecht zu werden.

    hab einen schönen Tag
    lg gabi

    AntwortenLöschen
  9. Schön wenn man so ein geschriebenes Kompliment bekommt. Sicher hat es viel Kreativität und Vertrauen zwischen Lehrer und Schüler gebraucht im letzten Jahr. Aber es ist auch schön, wenn alles wieder normal läuft und wir das möglichst Schadlos überstanden haben.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  10. Gut, das auch die Lehrer gewürdigt werden, in diesem speziellen Jahr.
    Ein wirklich schönes Schild.Die Eltern darf man auch nicht vergessen.
    Liebe Grüsse, klärchen

    AntwortenLöschen
  11. "HOCHVERDIENT"!!!! Bei dem ganzen Hin und Her und den Schwierigkeiten mit dem "Heimunterricht"! Unsere Enkelin kann viele Lieder davon singen - und ich bin froh, dass ich schon 15 Jahre keinen Schulschlüssel mehr besitze.
    Gute Zeit,
    Luis

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ein schönes Schild von dir liebe Vera, es ist immer noch eine Herausforderung sowohl für Schüler/ Lehrer auch die Eltern. Home Office war für meine Enkel anstrengend, das Zeugnis der ersten Klasse ist ganz gut ausgefallen und die kleine Ronja war stolz wie Bolle. Oma natürlich auch. Lach.
    Wusstest du, dass es Home Office auch in der freien Natur gibt...dann schau doch mal bei mir rein.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Lieben Gruß
    Christine

    AntwortenLöschen
  13. Sehr schönes Schild liebe Vera.
    Der Text ist sooo schön.
    Ein wunderbares "Zeugniss" der Schüler.

    Liebe Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
  14. Schwupps, und wieder ist der Kommentar weg!
    Also nochmal: Das ist wirklich ein nettes Schild, liebe Arti! Ich habe heute viele Schilder für dich, für die Verlinkung habe ich mir allerdings kein besonders nettes ausgesucht... eher ein (mit gutem Grund) grantiges... ;-)
    Herzliche Rostrosengrüße zur Wochenmitte,
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2021/03/ende-februar-anfang-marz-2021.html

    AntwortenLöschen
  15. Ja, wirklich hochverdient! Das ist schön, dass das so gewürdigt wird. Ich weiss es wie schwierig das alles ist und was den Lehrern abverlangt wird. Mein Bruder ist Oberstudienrat und sehr engagiert aber er ist auch schlagkaputt jeden Abend. Ein wunderbares Schild hast Du da gefunden liebe Arti.

    Liebe Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Arti,

    es habe sich bei mir wieder einige Schilder angesammelt. Falls es zu viele sind, einfach melden :-)

    LG Bernhard

    AntwortenLöschen
  17. So ein Schild ist eine schöne Anerkennung für die Lehrer. In diesen Zeiten haben es neben Schülern und Eltern auch die Lehrer gar nicht einfach.

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  18. Ein schönes Schild. Es ist gut, dass mal die Lehrer nicht nur kritisiert werden.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu verfassen. Herzlichen Dank dafür.
Beachte hierzu bitte meine Erklärung zur Datenschutz-Grundverordnung oben in der rechten Seitenspalte. Durch den Klick auf "Veröffentlichen" erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten laut DSGVO einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...