Donnerstag, 11. November 2021

Die ersten Bergfinken sind da

 Bereits vor 2 Wochen habe ich den ersten Bergfink im Garten gesichtet. Bevor ich ihn ablichten konnte, war er dann aber schon wieder weg.

Gestern hatte ich mehr Glück, bei Sonnenschein und frisch geputzten Scheiben konnten ich diese Bilder machen:







Die Bergfinken kommen immer aus dem kalten Norden um hier zu überwintern. Man sieht sie dann gelegentlich an den Futterstellen.


Mehr aus der Natur könnt ihr immer am Donnerstag bei Elke entdecken




15 Kommentare:

  1. WOW was für wunderschöne Vögel, da sind Dir ganz zauberhafte Fotos gelungen, liebe Vera.
    Die Bergfinken haben ein ganz besonders schönes Federkleid und wie toll, dass sie bei Euch im Garten zu Besuch waren und hoffentlich noch öfters kommen.

    Herzliche Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  2. Boa ist der hübsch...diese Färbung finde ich aussergewöhnlich schön. So ganz anders und habe ich auch noch nie gesehen. Tolle Bilder hast du gemacht. Da hat sich das Glück wirklich gezeigt, und du die Kamera griffbereit. Beide Daumen hoch dafür d(^_^)b

    Liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  3. ein hübscher Vogel ist das, ich wusste gar nicht, dass sie bei uns überwintern

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  4. Servus Vera, das ist ein sehr fescher Bergfink und du hast ihn auch im besten Licht erwischt. Ich werde Ausschau halten ob ich ihn hier auch irgendwo sehen kann.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Arti,

    Deine Aufnahmen sind wunderschön. Das Vögelchen sieht aber dem unserem Buchfinken doch sehr ähnlich.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Jutta, und die Weibchen vom Bergfinken ähneln dem Buchfink noch viel mehr, da muss man auf jeden Fall zwei Mal hinschauen.

      LG Arti

      Löschen
  6. Liebe Vera,

    da freue ich mich jetzt wie Bolle mit dir, dass du die Bergfinken in eurem Garten beobachten und so schön fotografieren konntest. :-) Prima, dass die Fensterscheiben geputzt waren. :-)

    Im Prachtkleid sehen die Männchen noch beeindruckender aus mit ihrem dunklen Kopf.

    Da muss ich bei uns im Wald jetzt wirklich mal schauen, ob sie auch auftauchen werden.

    Liebe Abendgrüße schickt dir
    Christa aus dem Nebelland

    AntwortenLöschen
  7. Wow, liebe Arti,
    wunderschöne Bilder, einen Bergfinken hatten wir, glaube ich, noch nie im Garten. Danke fürs Zeigen der tollen Bilder.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  8. Das sind ja kleine Schönheiten, liebe Arti...bei uns habe ich Bergfinken noch nicht gesichtet. Danke dir für die wunderschönen Eindrücke.
    Lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  9. also ich muss schon sagen ... der Bergfink ist sehr fotogen - oder du hast ihn einfach super abgelichtet 😃. Die Bilder sind sehr schön.

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  10. jaa.. Bergfinken sind so niedlich
    früher als wir noch Bäume hinter dem Haus hatten gab es sie hier auch

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  11. Also ich glaube, bei uns sind das Buchfinken, die sehen so ähnlich aus.
    Wie dem auch sei, deine Vögelchen-Aufnahmen sind dir sehr gut gelungen !
    Liebe Grüße von Jutta,
    die ein Vogel-Fan ist

    AntwortenLöschen
  12. Oh wie schön! Vor Jahren habe ich mal welche im Garten gesehen, sie aber irrtümlich für Buchfinken gehalten. Später leider nie wieder.
    Herzliche Grüße – Elke

    AntwortenLöschen
  13. Such a cute and delightful bird! Happy you saw and shared it:)

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Arti,

    sehr schön fotografiert, heute hatte ich ein Rotkehlchen gesehen, hatte aber die falsche Ausrüstung dabei ...

    LG Bernhard

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu verfassen. Herzlichen Dank dafür.
Beachte hierzu bitte meine Erklärung zur Datenschutz-Grundverordnung oben in der rechten Seitenspalte. Durch den Klick auf "Veröffentlichen" erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten laut DSGVO einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...