Donnerstag, 14. Dezember 2017

Cookies for Santa and YOU - Türchen 14

In den USA und in einigen anderen Ländern bekommen die Kinder ihre Geschenke erst am 25. Dezember. Am Abend vorher werden traditionell lange Strümpfe am Kamin aufgehangen, die der Weihnachtsmann in der Nacht füllt. Größere Geschenke, die keinen Platz im Strumpf finden, kommen unter den Weihnachtsbaum.
Damit sich Santa nachts stärken kann, werden Cookies und ein Glas Milch an den Kamin gestellt. Scherzbolde legen gerne auch eine Tube Brandsalbe dazu, falls Santa beim Rutschen Probleme mit dem Kaminfeuer hatte  :)))

Wie immer befindet sich im Download die png und Photoshop-Datei, einfach auf den Link klicken und mitnehmen.



Download abgelaufen






Kommentare:

  1. Wow, der arme Kerl, dass der nicht im Kamin stecken bleibt!

    :-))

    Tja, ich weiß auch nicht, was ich besser finden soll.
    Am Abend des 24 oder am 25. am Morgen.

    Jaaa und danke für das Bredle.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag diesen Brauch und auch mit dem Geschenken am 25ten. So hat man doch als Kind viel mehr davon wenn man dann den ganzen Tag über damit spielen kann^^

    Bei mir kam übrigens immer das Christkind und ich weiß noch genau wie ich es mir vorstellt habe.

    Danke dir auch noch für deine lieben Zeilen. Freue mich über deine Freude, und wenn es was wird dann im nächsten Jahr berichten, gell ;-)

    Hab einen tollen Tag und ganz liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Vera,
    hihi... ja ich kenne das aus den Filmen und finde diesen Brauch gar nicht so schlecht.
    Bei uns gab und gibt es immer am 24. um 17 Uhr Bescherung, so haben die Kinder noch genügend Zeit um mit ihren neuen Geschenken zu spielen.

    ♥lichen Dank für das Strumpf-Plätzchen
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Arti,

    Santa Claus wird hier auch immer mehr präsent. verdrängt doch schon ein wenig das Christkind. Trotzdem sehe ich mir gerne Filme an wo Santa Claus vorkommt, denn Filme mit dem Christkind gibt es doch kaum. :-)
    Wie auch immer...wichtig ist ja die eigentliche Botschaft von Weihnachten...Liebe, Freude und Mitgefühl allen Wesen gegenüber und wenn möglich das ganze Jahr durch.

    Wünsche dir weiterhin eine wundervolle Adventszeit.

    Liebste Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu verfassen. Herzlichen Dank dafür.
Beachte hierzu bitte meine Erklärung zur Datenschutz-Grundverordnung oben in der rechten Seitenspalte. Durch den Klick auf "Veröffentlichen" erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten laut DSGVO einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...